Login

Ferkel

Als Ferkel bezeichnet man die Jungtiere vom Schwein. Eine Sau hat im Durchschnitt 2,2 Würfe pro Jahr nach einer Tragzeit von 3 Monaten, 3 Wochen und 3 Tagen. Die frisch geborenen Ferkel sind in ihren ersten Lebensstunden noch blind und äußerst wärmebedürftig. Dafür werden häufig Rotlichtlampen oder eine Bodenheizung in den Ferkelbuchten zur Verfügung gestellt. In konventionellen Schweinebetrieben erfolgt die Ferkelerzeugung heute meist in von der Schweinemast getrennten Betrieben. Es gibt auch Agrarbetriebe, in denen die dort geborenen Ferkel nach dem Absetzen direkt im Betrieb weiter gemästet werden. Das verringert das Risiko von eingeschleppten Krankheiten in den Beständen.

Schwanzbeißen bei Schweinen
Schwanzbeißen

Ringelschwanz: Kupierverzicht führt zu vielen Verletzungen

Der Kupierverzicht bei Aufzuchtferkeln kann zu vermehrten Schwanzverletzungen führen. Die Folgen sind ein höherer Behandlungsaufwand und mehr Ferkelabgänge.

Immunokastration

Schweinehalter Harig aus Melle setzt auf Immunokastration

Schweinehalter Jobst Harig aus Melle (Kreis Osnabrück) kastriert seine Ferkel nicht mehr. Seit zwei Jahren nutzt er die Immunokastration.

Bundesrat von Außen
Politik

Ferkelkastration: Politisches Gerangel geht weiter

Zur längeren Übergangsfrist für die betäubungslose Ferkelkastration soll der Vermittlungsausschuss angerufen werden.

Ferkelmilch
10 Tipps

Ferkelfütterung: Milchaustauscher sauber zufüttern

Das Zufüttern mit Milch unterstützt die Ferkel und die Sau. Doch da Milch im warmen Abferkelstall leicht verdirbt, muss hygienisch gearbeitet werden.

Fristverlängerung

Ferkelkastration: Klöckner muss jetzt Gas geben

Zu lange hat das Bundesagrarministerium praxisreife Lösungen für die betäubungslose Ferkelkastration schleifen lassen. Jetzt ist Eile geboten. Ein Kommentar.

Sau mit Ferkeln
Abstimmung

Ferkelkastration ohne Betäubung - es gibt eine Fristverlängerung

Der Bundestag hat zugestimmt, den Ausstieg aus der betäubungslosen Ferkelkastration um zwei Jahre zu verschieben.

Update

Ferkelkastration: Ausschuss stimmt für Fristverlängerung

Die Mehrheit der Sachverständigen sprach sich für eine Verlängerung der Frist für die betäubungslose Ferkelkastration aus. Der Ausschuss schließt sich an.

Ferkel Kastration
Ferkelkastration

Isofluran erhält amtliche Zulassung

Julia Klöckner begrüßt die Entscheidung und kündigt eine Verordnung an.

Ferkel in Narkosegerät

Ferkelkastration: Bundesamt erteilt Zulassung für Isofluran

Das zuständige Bundesamt hat das Inhalationsnarkotikum für die Durchführung einer wirksamen Schmerzausschaltung bei der Ferkelkastration zugelassen.

Heidl-Walter_2018-BBV
Tierwohl

Ferkelkastration: So geht es weiter

Bis die Verlängerung für die Frist zur Ferkelkastration fix ist, gibt es noch wichtige Termine. Bis 2020 muss die lokale Betäubung in Deutschland möglich sein.

Ferkel in Narkosegerät
Arbeitssicherheit

Ferkelkastration: Narkose birgt auch für Landwirte Gefahren

Die Narkose der Ferkel beim Kastrieren brigt für Landwirte Gesundheitsgefahren, hat die SVLFG festgestellt. Besserer Gesundheitsschutz ist nötig.

Ferkelpreis
Sauenhaltung

Ferkelpreis - Tief überwunden

Die bayerischen Ferkelpreise hatten Ende Oktober das niedrigste Preisniveau seit über 10 Jahren erreicht.

Sau mit Ferkeln
Bundestag

Ferkelkastration: „Fünfter Weg“ wäre das Ende

Durch die Fristverlängerung für die betäubungslose Ferkelkastration will die Große Koalition den „fünften Weg“, das Ende der Ferkelerzeugung, vermeiden.

Ferkel im Stall
Ferkelkastration

Ferkelkastration: 8 Mio. Euro für Schulungen eingeplant

Agrarministerin Klöckner bekommt Geld, um Landwirte beim Ausstieg aus der betäubungslosen Ferkelkastration zu unterstützen. Insgesamt sind 38 Mio. Euro geplant.

Sau mit Ferkeln
Vierter Weg

Lokalanästhesie bei Ferkelkastration

Die Fraktion der AfD will die Lokalanästhesie bei Ferkelkastrationen ermöglichen.

Plenum des Bundestages
Ferkelkastration

Ferkelkastration: Bundestag beschließt Verlängerung in erster Lesung

Der Bundestag hat die geplante Verlängerung der betäubungslosen Ferkelkastration in erster Lesung beschlossen - unter teils heftiger Kritik der Opposition.

Ferkel in Narkosegerät
Anhörung

Auf dem Weg: Fristverlängerung für betäubungslose Ferkelkastration

Zur Fristverlängerung der betäubungslosen Ferkelkastration gibt es nun eine öffentliche Anhörung von Experten.

Ferkel in einer Abferkelbucht
Ausstieg betäubungslose Ferkelkastration

Sauenhalter appellieren beim Thema Fristverlängerung an SPD

Mit einem offenen Brief wenden sich einige Sauenhalter an die Bundestagsfraktion der SPD. Sie bitten um Unterstützung für einen gangbaren Weg.

Ferkel in einem Kastriergerät
Ferkelkastration

Ferkelkastration: Klöckner will Isofluran zur Betäubung zulassen

Das Bundeslandwirtschaftsministerium will es Sauenhaltern offenbar erlauben, bei der Ferkelkastration das Narkosemittel Isofluran anzuwenden.

Wiebke Herrmann agrarheute Redakteurin
Kommentar

Ferkelkastration: Nach der Fristverlängerung beginnt die Arbeit

Nach der Fristverlängerung der betäubungslosen Ferkelkastration beginnt für Schweinehalter nun die eigentliche Arbeit. Ein Kommentar von Wiebke Herrmann.

Ferkel in einem Kastriergerät
Update

Ferkelkastration: Koalition einigt sich auf Gesetzentwurf

Die große Koalition hat sich auf einen Gesetzentwurf geeinigt. Die Übergangsfrist für das Verbot der betäubungslosen Ferkelkastration soll verlängert werden.

Coppens Freilauf-Abferkelbucht

EuroTier-Neuheit von Coppens: Freilauf für Sauen

Der Stallausrüster Coppens Groep hat eine neue Freilauf-Abferkelbucht für Sauen entwickelt. Die Bewegungsbucht soll Schweinen mehr Platz bieten.

Kastration eines Ferkels
Ferkelkastration

Deutscher Tierschutzbund: Fristverlängerung verstößt gegen Recht

Laut des deutschen Tierschutzbunds sei eine Fristverlängerung bei der betäubungslosen Ferkelkastration ein Verfassungsverstoß.

Ferkel
Produktneuheit

EuroTier-Neuheit von Schaumann: Zink gegen Colikeime

Mit dem Zinkprodukt MiZi will Schaumann eine Alternative zu Antibiotika bei Ferkeldurchfällen anbieten.

Ferkel im Stall
Ferkelkastration

Aufreger Ferkelkastration: Fehlende Alternativen und Unsicherheit

Das Hin und Her um eine Fristverlängerung des Verbotes der betäubungslosen Ferkelkastration bewegt viele Leser. Auf Facebook gibt es einige Diskussionen.