Login

Ferkel

Als Ferkel bezeichnet man die Jungtiere vom Schwein. Eine Sau hat im Durchschnitt 2,2 Würfe pro Jahr nach einer Tragzeit von 3 Monaten, 3 Wochen und 3 Tagen. Die frisch geborenen Ferkel sind in ihren ersten Lebensstunden noch blind und äußerst wärmebedürftig. Dafür werden häufig Rotlichtlampen oder eine Bodenheizung in den Ferkelbuchten zur Verfügung gestellt. In konventionellen Schweinebetrieben erfolgt die Ferkelerzeugung heute meist in von der Schweinemast getrennten Betrieben. Es gibt auch Agrarbetriebe, in denen die dort geborenen Ferkel nach dem Absetzen direkt im Betrieb weiter gemästet werden. Das verringert das Risiko von eingeschleppten Krankheiten in den Beständen.

Viehbestände
0

Schweine: Fast 8 Prozent weniger Schweine seit 2004

Deutsche Landwirte halten immer weniger Schweine. Besonders stark war der Rückgang bei den Betrieben.

Schweinehalter Martin Stodal erklärt, wie er das Risiko von Schwanzbeißen bei seinen Ferkel verringert.
Netzschau

Ferkel: Das hilft gegen Schwanzbeißen

Martin Stodal erklärt, wie er das Schwanzbeißen bei seinen Ferkeln verringert. Der Duroc-Eber spielt dabei eine besondere Rolle.

Österreich: Doch kein Verbot von Vollspalten für Schweine
Österreich
0

Schweine: Doch kein Verbot von Vollspalten

In Österreich ist ein Verbot von Vollspaltenböden für Schweine vorerst vom Tisch. So reagierten Tierschützer darauf.

Schweine mit Ringelschwänzen
Aktionsplan Ringelschwanz
0

Nationaler Aktionsplan Kupierverzicht: Das kommt auf Schweinehalter zu

Der Nationaler Aktionsplan Kupierverzicht steht. Wir sagen Ihnen, worauf Schweinehalter sich jetzt einstellen müssen.

033_Fermentierung_Finn_DSC6796
Ferkelfütterung

Für Ferkel nur das beste Futter

Die Sauenhalter Anton und Johannes Reiter bieten ihren Saugferkeln fermentiertes Futter über eine automatische Beifütterung an.

Isoflurannarkose-Ferkel
Ferkelkastration
0

Ernährungsausschuss billigt Isofluran-Betäubung

Der Ernährungsausschuss des Bundestages hat der Ferkelkastration unter Isoflurannarkose zugestimmt. So sieht der Zeitplan aus.

Ferkel spielen mit Mikrosuhle
Video-Tipp

Mikrosuhle: Abkühlung für Ferkel

Auch im Flatdeck kann man Hitzestress mit einer Mikrosuhle begegnen. Die Ferkel finden es klasse!

Ferkel Schnauze
Bundesregierung

Ferkelkastration - verschiedene Verfahren gleichwertig

Die Bundesregierung betrachtet die Isoflurannarkose als nicht vorteilhafter als Jungebermast oder Impfung gegen Ebergeruch.

Ferkel in einer Abferkelbucht
Tiergesundheit

PRRS: Frühe Impfung bietet Schutz

PRRS sorgt für Ausfälle im Stall und bereitet Sekundärinfektionen den Weg. Frühes Impfen kann helfen.

Ferkel
Ferkelkastration

Tierärztekammer schießt gegen Ministerium

Der Präsidenten der Bundestierärztekammer (BTK), Dr. Uwe Tiedemann, sieht Staatsziele in Gefahr.

Isoflurannarkose-Ferkel
Verordnung

Ferkelkastration: Bundeskabinett für Isoflurannarkose durch Landwirte

Das Bundeskabinett hat heute grünes Licht für die Ferkelbetäubungssachkundeverordnung gegeben.

Schwein

Ferkelproduktion: So klappt der Wurfausgleich

Per Wurfausgleich kann man große Würfe und Leistungsunterschiede zwischen Sauen abfedern. Hier Hinweise der LWK Niedersachsen.

Ferkel
Nordrhein-Westfalen

Sabotage: 900 Ferkel nach Manipulation der Lüftung erstickt

In der Nacht zum vergangenen Freitag manipulierten Unbekannte die Lüftungsanlage eines Stalls. Mehrere hundert Ferkel erstickten.

Benny-Hecht
CeresAward

Schweinehalter des Jahres 2018: Benny Hecht aus Brandenburg

Benny Hecht managt erfolgreich einen Betrieb mit Sauen und Mastschweinen im geschlossenen System - mit Tierwohl und guter Leistung

Stall brennt
Feuerinferno

1.100 Ferkel und Muttersauen bei Brand verendet

In Nordrhein-Westfalen ist am Montag ein Schweinestall in Brand geraten. Dabei verendeten über 1.100 Tiere.

Verordnungsentwurf

Protest gegen Isofluran-Betäubung der Ferkel durch die Landwirte

Landwirtschaftsministerin Klöckner will den Landwirten das Betäuben der Ferkel bei der Kastration erlauben. Das sorgt für Protest.

Saugferkel am Milchtrog
Saugferkelmanagement

Ferkelfütterung: Extramilch tut Saugferkeln gut

Mithilfe einer zusätzlichen Milchgabe lassen sich vor allem bei großen Würfen die Ferkel ausreichend versorgen.

Kastration eines Ferkels
Ferkelkastration

Mehr Geld für kastrierte Ferkel nötig

Der Markt fordert teilweise Fleisch von kastrierten Ferkeln. Alternativen zum kompletten Verzicht auf die Kastration fehlen.

Geimpfte Jungeber am Futtertrog in Australien
Kastration Jungeber

Ebergeruch: Viele Länder impfen

Die Vorbehalte in Deutschland gegenüber die Impfung gegen Ebergeruch sind groß. Zu Recht? Ein Blick in die Welt.

Ferkel im Stroh
Userbilder

Blick in den Schweinestall: Die Lieblinge unserer Leser

Sie sind nicht nur klug, sondern sollen auch Glück bringen: Schweine. Agrarheute-Leser zeigen uns ihre grunzenden Lieblinge.

Verabschiedung
Schweinehaltung

Ferkelerzeuger - die Hoffnung stirbt zuletzt

„Die Stimmung unter den Bauern, vor allem bei den Ferkelerzeugern, ist nicht gut“, stellte Johann Maier fest.

Schwein-Impfung-Spritze-Behandlung
Dänemark

Ferkelaufzucht: Impfung statt Antibiotikum

Kann zukünftig eine Impfung den Antiobiotikaeinsatz gegen Ferkeldurchfall ersetzen?

Nadine Henke
Frei Schnauze - Special
0

Nadine Henke: Ferkelkastration - lasst uns konstruktiv werden!

Die Kastration der männlichen Saugferkel sei eine vermeidbare Amputation. Nadine Henke sieht das differenzierter.

Ferkel im Flatdeck
Mit dem Hoftierarzt unterwegs

Blutiger Durchfall und plötzliche Todesfälle: Lawsonien als Übeltäter

In einem Mastbetrieb traten plötzlich blutige Durchfälle und hohe Verluste auf. Die Diagnose lautete Ileitis.

Sau mit Ferkeln
Statistik

Drastischer Einbruch beim Sauenbestand

Die Ferkelproduktion befindet sich in Deutschland auf dem Rückzug.