Login

Flächenversiegelung

Landfraß

Landfraß: Bauernverband und Naturschützer fordern Halbierung

In einem Schreiben an die Landtagsfraktionen in Sachsen fordern der Landesbauernverband (SLB) und der Naturschutzbund (NABU), den Landfraß deutlich zu senken.

SEM Erlangen
SEM Erlangen

Bauern und Bürger kippen großes Bauprojekt

Die SEM in Erlangen, die die Überbauung von 196 ha wertvollem Ackerland vorsieht, ist vorerst gestoppt.

Flächenfraß
Landverbrauch

Flächenfraß - zum Teufel mit der B16 Ost!

In Kötz protestieren die Landwirte mit einem knallroten Teufelsdrachen gegen die geplante Ostumgehung der Bundesstraße 16 zwischen Günzburg und Ichenhausen.

Bagger auf Baustelle
Initiative

Flächenfraß: Bauern schalten Traueranzeige für den Acker

In Pohlheim haben Landwirte in der örtlichen Zeitung eine Traueranzeige für den Acker geschaltet. Damit wollen sie den Bau eines Einkaufszentrums verhindern.

Michaela Kaniber Stammtisch
Agrarpolitik

agrarheute-Stammtisch: Das fragten die Bauern die Agrarministerin

Flächenfraß, Tierwohllabel, Dürrehilfen: Beim ersten agrarheute-Stammtisch stand die bayerische Agrarministerin den regionalen Landwirten Rede und Anwort.

Weizen Sonne
Flächenversiegelung

Gericht stoppt Volksbegehren gegen Flächenfraß

Der bayerische Verfassungsgerichtshof hat das Volksbegehren zum Flächenverbrauch gestoppt, da es einen Eingriff in die Planungshoheit der Kommunen sah.

Wollschläger
Landverbrauch

Flächenfraß - Nicht das eigene Grab schaufeln

Eine Diskussion zum Flächenverbrauch zeigt auf, dass die Bauern zwischen den Stühlen sitzen.

BN 1
Landwirtschaftlicher Grund

Flächenfraß - „So kann es nicht weiter gehen“

Das geplante Gewerbegebiet im Unterbrunner Holz bei Gauting (Lks. Starnberg) sorgt für Diskussionen.

Merkel sieht Handlungsbedarf bei Artenvielfalt und Flächenverbrauch

Bundeskanzlerin Angela Merkel räumt bei der Jahreskonferenz des Rates für Nachhaltige Entwicklung Handlungsbedarf in mehreren Bereichen der Landwirtschaft ein.

Haus mit Gerüst
Bayern

Heidl kritisiert enormen Flächenentzug

Flächensparende Lösungen fordert der bayerische Bauernpräsident Walter Heidl im Umweltausschuss des bayerischen Landtags.

Walter Heidl
Flächenverluste

Landfraß - Bauern nicht länger Boden unter den Füßen wegziehen

Vor einer Anhörung im Landtag hat der bayerische Bauernpräsident Heidl den enormen Flächenentzug kritisiert.

Bayern

Flächenverbrauch: Bayerische Regierung lehnt Volksbegehren ab

46.000 bayerische Bürger wollten den Flächenverbrauch ab 2020 verbindlich auf 5 Hektar pro Tag begrenzen. Das Innenministerium hat rechtliche Bedenken.

Baggerarbeit aus der Luft
Flächenversiegelung

Flächenverbrauch in Österreich: "Reduzierung auf 2,5 ha am Tag nötig"

Österreich ist das Land mit dem relativ höchsten Bodenverbrauch in Europa. Volksanwaltschaft und Vereinigte Hagel appellieren nun, den Verbrauch zu reduzieren.

Bernhard Conzen
Bodenschutz

Flächenfraß: RLV schlägt Alarm gegen entfesselte Landespolitik

Der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) kritisiert den Beschluss der Düsseldorfer Landesregierung, die Zielvorgabe für den Flächenverbrauch zu streichen.

Straßenbau-Teerarbeiten
Bodenschutz

Landfraß: Täglich gehen 66 ha verloren

Berlin - Eine sich verringernde Fläche und steigende Bevölkerungszahlen sprechen für eine produktive Bodennutzung.

Wiesen, Äcker
Bodenschutz

Flächenrecycling soll Äcker und Wiesen schützen

Berlin - Laut viertem Bodenschutzbericht der Bundesregierung hat Flächenrecycling ein Potenzial von mindestens 120.000 bis 165.000 Hektar.

Traktor vor den Toren der Stadt
Bayern

Betonflut eindämmen: Volksbegehren gegen Flächenverbrauch

Die Grünen in Bayern sammeln Unterschriften für ein Volksbegehren gegen den Flächenfraß. Der Freistaat sei Spitzenreiter in Sachen Flächenverbrauch.

Demo Rosenheim
Baumaßnahmen

Wertvolle Flächen gehen verloren

Rosenheim - Der BBV-Kreisverband Rosenheim sieht nur Nachteile durch die Pläne der Bahn zum Brennerbasistunnel.

Straßenbau
Flächenfraß

Schleswig-Holstein bringt Ökokonto-Verordnung

Kiel - Mit einer neuen Ökokonto-Verordnung will Umweltminister Robert Habeck den Flächenbedarf für den naturschutzfachlichen Ausgleich verringern.

Ende einer Landstraße
Infrastruktur

Flächenverbrauch in Bayern: 13 Hektar am Tag

Der Flächenverbrauch in Bayern hat 2015 mit rund 13 Hektar pro Tag nach kurzzeitigem Rückgang wieder zugenommen.

Flächenverlust

Weiterhin zu viel landwirtschaftliche Flächen versiegelt

Hannover - In Deutschland mussten von 2004 bis 2014 ca. 470.000 ha Landwirtschaftsfläche weichen für infrastrukturelle Maßnahmen und Siedlungsbau. Niedersachsen verlor in der Zeit insgesamt 46.900 ha.

Politik national

Freistaat: Bundesweite Spitzenposition in der Landwirtschaft erreicht

München - 3,5 Milliarden Euro Brottowertschöpfung hat die bayerische Land- und Forstwirtschaft im vergangenen Jahr erwirtschaftet. Damit wird der Freistaat mit deutlichem Abstand vor Niedersachsen bundesweit zum Agrarland Nummer Eins.