Login

fleckviehhaltung

Fleckviehkälber
Mastkälber

Preise sinken auf 5-Jahresmittel

München - Die Preise für männliche Fleckviehkälber zur Mast erreichten in der zweiten Jahreshälfte im August Werte über 6,00 €/kg, sanken allerdings danach.

Anbindestall im Umbau
Im neuen Heft lesen Sie ...

Management: Kostengünstiger Umbau von Anbindehaltung

Die Anbindehaltung gerät immer mehr unter Druck. Doch es muss nicht der teure Neubau auf der grünen Wiese sein. Ein individueller Umbau kann eine Alternative sein.

Fleckvieh-Zuchtfamilie Pletzer mit Kuh Hedwig
Im neuen Heft lesen Sie ...

Reportage: Pletzers Traum geht in Erfüllung

Georg Pletzers Herz schlägt schon seit seiner Kindheit für die Fleckviehzucht. Nach rund 40 Jahren konsequenter Zuchtarbeit kam der große Durchbruch.

Redaktion Rinderzucht mit Kuh und Kalb
Tierzucht

Redaktion Rinderzucht: Paten eines Kuhkalbes

Die Redaktion Rinderzucht war vergangene Woche zu Besuch bei Familie Wagner/Thalmässing, als während der Stallbesichtigung die Kuh Ewido kalbte. Mit Video.

Tierhaltung

Umfrage zur Trennung von Kuh und Kalb brachte interessante Ergebnisse

Die Universitäten Göttingen und British Columbia führten gemeinsam eine Online-Umfrage zur praxisüblichen Trennung von Kuh und Kalb durch.

Tierhaltung

Umfrage zur Trennung von Kuh und Kalb brachte interessante Ergebnisse

Die Universitäten Göttingen und British Columbia führten gemeinsam eine Online-Umfrage zur praxisüblichen Trennung von Kuh und Kalb durch.

Kälber im Stroh liegend
Im neuen Heft lesen Sie ...

Management: Das Jungvieh nicht vergessen

Sind die Kälber aus dem Gröbsten raus, führen sie als Jungvieh häufig ein wenig beachtetes Dasein. Das sollte aber nicht sein.

Download

DLG-Merkblatt: Beleuchtung und Beleuchtungstechnik im Rinderstall

Das neue DLG-Merkblatt zum Thema 'Beleuchtung und Beleuchtungstechnik im Rinderstall' ist ab sofort als Download erhältlich.

Produktion und Förderung

Betriebsbesuch: So funktioniert Milchviehhaltung in Tschechien

Die tschechische Milchquote wurde bisher häufig unterliefert. Ein Milchviehbetrieb wie Proagro in Radešínská Svratka konnte überliefern und ungehindert wachsen. Künftig fehlen dazu aber die Flächen.

Rind

Trotz Quote gut gewachsen

Die tschechische Milchquote wurde bisher häufig unterliefert. Ein Milchviehbetrieb wie Proagro in Radešínská Svratka konnte überliefern und ungehindert wachsen. Künftig fehlen dazu aber die Flächen.