Login

Fleischerzeugung

Fleisch
Fleischerzeugung

Selbstversorgung bei Fleisch in Deutschland leicht rückläufig

Der Selbstversorgungsgrad bei Fleisch ist in Deutschland leicht rückläufig. Der Abwärtstrend der letzten 4 Jahre setzt sich fort.

Supermarkt
Verbraucherlüge

Fastenzeit und die Vorsätze

Wenn wieder einmal geäußerte Meinung und echtes Handeln auseinander klaffen.

Schlachthof-rindfleisch
Klimawandel

Klimaschutz: Ist Laborfleisch die Lösung?

Ist Laborfleisch die klimafreundliche Alternative zu Rindfleisch? Zwei englische Wissenschaftler haben die Rechnung aufgemacht.

Schweinehälften im Schlachthof
Fleischmarkt

Schweinefleisch: So wenig wie seit zehn Jahren nicht mehr

Experten des Thünen-Institutes erwarten deutlich weniger Schweine- und Bullenschlachtungen in Deutschland. Das hat Folgen.

Rindfleisch
Studie

Fleischverzicht rettet keinen Regenwald

Der Agrarökonom P. Michael Schmitz befürchtet Wohlfahrtsverluste ohne einen wirksamen Beitrag zu Umwelt-, Klima- und Tierschutz.

190131 NVG Bovex (1)_01
Mast

Chancen für die Bauern

Während die Rinder- und Schweineproduktion in Europa zurückgeht, nimmt sie in anderen Länder wie China oder den USA deutlich zu.

Schweinehälften im Schlachthof
Fleischindustrie

Schlachtungen: Fast drei Prozent weniger Schweinefleisch

In Deutschland geht die Erzeugung von Schweine- und Rindfleisch weiter zurück. Nur bei Geflügel sieht der Trend anders aus.

Rinder füttern
Klimawandel und Landwirtschaft

Landwirtschaft ohne Tierhaltung?

Umweltorganisationen fordern einen radikalen Wandel der deutschen Klima- und Landwirtschaftspolitik. Dazu gehört eine drastische Reduzierung der Tierbestände.

Forschung

Fleisch aus dem Labor: Soweit ist die Forschung

Überall auf der Welt wird an künstlichem Fleisch geforscht. Noch ist der Preis für die Produktion zu hoch. Auch dafür wollen die Forscher eine Lösung finden.

Geräuchertes
Hausgemacht

Spezialität selbst gemacht

Traditionell heizt Hopfenbauer Josef Berger aus Ebrantshausen im Landkreis Kelheim jeden Winter seinen Räucherofen ein.

Schweinehälften im Schlachthof
Fleischmarkt

Deutsche Tierhalter erzeugen weniger Fleisch

In diesem Jahr werden deutsche Bauern erneut weniger Schweine- und Rindfleisch erzeugen. Vor allem beim Schweinefleisch ist ein deutlicher Rückgang zu erwarten.

Viehverwertung Absatzgemeinschaft
Vermarktung

Fleischvermarktung - Schlachter ändern willkürlich Maske

Die Viehvermarktungsgenossenschaft Oberbayern-Schwaben ist stark, aber die Schlachtindustrie ist bei der Preisbildung stärker.

Lidl-Schild
Lebensmittelhandel

Lidl führt vierstufiges Fleischlabel ein

Lidl wird im April einen Haltungskompass für abgepacktes Frischfleisch einführen mit vier Stufen von konventioneller Stallhaltung bis Bio.

Vogler Fleisch
Insolvenz

Chinesen kaufen Vogler-Schlachthof in Steine

Ein chinesischer Großinvestor hat den Standort Steine des insolventen Schlachtunternehmens Vogler-Fleisch gekauft.

Rinder auf der Weide
Rindfleischerzeugung

Mehrwert von Bio-Rindfleisch steigern

Ein neues Stall- und Vermarktungskonzept soll den Mehrwert von Bio-Rindfleisch steigern.

Erzeugerwoche
Fortbildung

Woche der Erzeuger und Vermarkter

Herrsching - Vom 20. bis 24. November 2017 findet zum 47. Mal die Woche der Erzeuger und Vermarkter im Haus der bayerischen Landwirtschaft Herrsching statt.

Mair Matthias Ochsenmast Fleckvieh Tirol Alm
Fleckvieh Mehrwert

Vorgestellt: Tiroler Projekt 'Kalbinnen und Ochsenmast auf der Alm'

Dass Almkühe beste Milch liefern, ist bekannt. Doch dass man auf Gebirgsweiden auch Qualitätsfleisch produzieren kann, ist noch nicht so geläufig.

Luftbildaufnahme vom Schlachthof Tönnies in Rheda Wiedenbrück
Fleischwirtschaft

Bundeskartellamt stimmt Tönnies-Übernahme von Artland zu

Tönnies darf die Artland Convenience der Lutz Fleischwaren Gruppe am Standort Badbergen übernehmen. Das Bundeskartellamt hat jetzt so entschieden.

Geflügelpest

Vogelgrippe: Geflügelwirtschaft weist Vorwürfe von Minister Meyer zurück

Die Geflügelwirtschaft ist verärgert: Agrarminister Meyer sieht in mangelnder Sorgfalt der Geflügelhalter eine Ursache zur weiteren Ausbreitung der Vogelgrippe.

Puten im Maststall
Geflügelgrippe

NGW weist Vogelgrippe-Vorwürfe von Agrarminister Meyer zurück

Die Geflügelwirtschaft ist verärgert: Agrarminister Meyer sieht in mangelnder Sorgfalt der Geflügelhalter eine Ursache zur weiteren Ausbreitung der Vogelgrippe.

Fleischproduktion

Schlachtzahlen: So viel Fleisch wie noch nie

Vor allem die Erzeugung von Putenfleisch ist 2016 gestiegen, während die Produktion von Schweine - und Rindfleisch nahezu unverändert blieb.

CNH Industrial
Geschäftsbericht

CNH Industrial: Umsätze und Gewinne gingen 2016 zurück

CNH Industrial hat 2016 einen konsolidierten Umsatz von 24,872 Milliarden US-Dollar erwirtschaftet. Die Nettoeinkünfte sanken um knapp 500 Mio. US-Dollar.

Diversifizierung

Mit der passenden Idee das Einkommen sichern

München - Wie lässt sich der landwirtschaftliche Betrieb auf eine breitere wirtschaftliche Basis stellen?

Tiergesundheit

Krank durch Trockensteller

Nach der Anwendung des Trockenstellers Velactis der Firma Ceva wurden schwere Nebenwirkungen, zum Teil mit Todesfolge gemeldet.

braunvieh-auge-rinderzucht-milchvieh-milchkuh-brown-swiss
Tiergesundheit

Krank durch Trockensteller

Nach der Anwendung des Trockenstellers Velactis der Firma Ceva wurden schwere Nebenwirkungen, zum Teil mit Todesfolge gemeldet.