Login

Fnr

Deutschland

Nachwachsende Rohstoffe: Anbaufläche unverändert

Die hiesige Anbaufläche für nachwachsende Rohstoffe zur Ernte 2018 blieb mit 2,45 Mio. ha unverändert.

Julia Klöckner
Artenschutz

Bundesministerium fördert den Insektenschutz

Das Bundeslandwirtschaftsministerium stellt Geld für den Insektenschutz bereit. Zwei Vorhaben erhalten 5,6 Millionen Euro.

Junge Rapspflanzen
Agrarstatistik

Anbau von nachwachsenden Rohstoffen 2016 leicht gestiegen

Die Fachagentur Nachwachsender Rohstoffe hat neue Anbauzahlen für nachwachsende Rohstoffe veröffentlicht. Die Anbaufläche wuchs 2016 auf 2,7 Millionen Hektar an.

Biogas

Buchweizen und Quinoa bereichern die Biogasfruchtfolge

Gülzow - Buchweizen und Quinoa stellen eine Bereicherung für Biogasfruchtfolgen dar und liefern zudem höhere Biomasseerträge als vergleichbare Zwischenfrüchte.

Biogas

Fachtagung informiert über Chancen der Güllevergärung

Die EEG-Reform bietet insbesondere für tierhaltende Betriebe Chancen zur Gülleverwertung in Biogasanlagen. Auf einer Fachtagung der FNR können sich interessierte Landwirte über die Möglichkeiten informieren.

Biogas

20 Jahre FNR

Berlin - Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) im mecklenburg-vorpommerschen Gülzow blickt auf eine 20-jährige Tätigkeit zurück.

Biogas

Neues Power-to-Gas-Verfahren

Gülzow - Das Bundeslandwirtschaftsministerium unterstützt die Entwicklung eines direkt im Fermenter ablaufenden Power-to-Gas-Verfahrens.

Biomasse

EU-Biokraftstoffe: Ein Flickenteppich an Zertifikaten

Berlin - Die inzwischen 13 europäischen Zertifizierungssysteme zur Nachhaltigkeit von Biomasse für Biokraftstoffe unterscheiden sich in ihren Standards teilweise deutlich.