Login

Frankreich

Mit Glyphosat behandelte Zwischenfrucht
Pflanzenschutz

Nationaler Plan: So treibt Frankreich den Glyphosatausstieg voran

Ende 2020 wollen die Franzosen den Glyphosatausstieg abschließen. Im Nachbarland sind sich Landwirtschafts- und Umweltminister einig.

Folgen der Dürre: Frankreich will Viehbestände retten

Frankreich will verhindern, dass sich die Tierbestände im Land als Folge der Dürre reduzieren. Zusätzliche Futtermengen sollen verfügbar gemacht werden.

Wildschwein-Wasser-Teich-Keiler-Matsch-Wald
Tierseuche

ASP: Frankreich dämmt Sicherheitsmaßnahmen ein

Frankreich hat die Maßnahmen im Kampf gegen die ASP zurückgefahren. Bestimmte jagdliche Tätigkeiten sind nun wieder erlaubt.

Traktor auf Acker

Weniger Zulassungen: Traktorenverkäufe in Europa sinken

In Europa wurden im ersten Halbjahr 2018 deutlich weniger Traktoren zugelassen. So gingen in Deutschland und Frankreich die Anmeldungen um etwa 12 % zurück.

Wildschweine
Tierseuche

ASP: Belgien lockert Sicherheitsmaßnahmen

Nach dem Ausbruch der ASP in Belgien lockert das Land die Sicherheitsmaßnahmen gegen die Seuche. Gleichzeitig verschärft Frankreich die Maßnahmen an der Grenze

Körnermais.jpg
Ernte 2018

Frankreich mit schlechter Maisernte

In Frankreich fällt die Körnermaisernte witterungsbedingt sehr klein aus. Das reduziert auch die Exportmöglichkeiten. Die Preise stehen trotzdem unter Druck.

Wolf auf Raubzug
Wolf

Frankreich erlaubt Wolfsjagd

Im Süden Frankreichs ist das Erlegen von Wölfen zur Bestandsregulierung seit dem 1. September erlaubt. Auch in der Schweiz sind zwei Wölfe zum Abschuss frei.

Rinder auf der Weide
Seuchenausbruch

Frankreich: Heftigster Milzbrandausbruch seit 20 Jahren

Im Südosten Frankreichs sind mehrere Nutztiere an Milzbrand gestorben. Dabei sind 28 Betriebe im Département Hautes-Alpes.

Silomais häckseln
Marktentwicklung

Sattes Umsatzplus für deutsche Landtechnik

Das erste Halbjahr spülte gut 5 Mrd. Euro in die Kassen der heimischen Landtechnikindustrie. In Europa brummt es, doch einige andere Märkte schwächeln.

Getreideernte in Frankreich
Ernteschätzung

Kleine Weizen- und Maisernte in Frankreich

Das französische Landwirtschaftsministerium hat seine Schätzung der Weizenernte um 1 Mio. t zurückgenommen. Auch die Maisernte fällt wohl schlecht aus.

Landwirte demonstrieren
Protest

Protest: Landwirte blockieren Tour de France

Aus Protest gegen die Kürzung finanzieller Mittel blockierten Landwirte gestern die Tour de France. Die Polizei setzte Tränengas oder Pfefferspray ein.

Bundeslandwirtschaftsministerin
EU-Agrarpolitik

Klöckner und Travert gegen Kürzung des EU-Agrarhaushalts

Die Agrarminister von Deutschland und Frankreich lehnen Kürzungen im EU-Agrarhaushalt ab. In einer gemeinsamen Erklärung beziehen sie Position zur GAP-Reform.

Ernteschätzungen

Frankreich: Getreideernte besser als befürchtet

Die französische Weizenernte fällt nicht so schlecht aus wie von privaten Analysten befürchtet. Die Preise für Weizen und Gerste halten aber ihr hohes Niveau.

Weizenernte
Ernteprognose

Preisrallye wegen kleinerer Weizenernte in Frankreich

Die europäischen Weizenpreise sind zuletzt um fast 10 Euro gestiegen. Auslöser für den Preissprung war eine kräftige Korrektur der französischen Weizenernte.

Schinken in Metzgerei
Anschläge

Veganer-Angriffe: Französische Metzger fordern Polizeischutz

Eingeworfene Scheiben, Graffitis, Anschläge mit künstlichem Blut. Die Angriffe auf Metzgereien nehmen in Frankreich zu. Nun fordert der Verband Polizeischutz.

Maissäen in Frankreich
Netzschau

Fendt, Monosem und Lemken: Maisaussaat in Frankreich

Ein Kamerateam begleitete die Maisaussaat eines Lohnunternehmens in Frankreich. Großartige Aufnahmen zeigen Fendt, Kongskilde, Lemken und Monosem.

Frankreich-Protest-Tankstelle-Misthaufen
Bauernprotest

Frankreich: Massive Proteste der Bauern gegen Palmölimporte

Französische Bauern wehren sich massiv gegen steigende Importe von Palmöl. Seit Sonntag blockieren sie Raffinerien und Tankstellen.

Getreidesilo explodiert am Hafen von Straßburg
Frankreich

Straßburg: Getreide-Silo explodiert

Am Rheinhafen von Straßburg ist ein Getreide-Silo explodiert. Vier Menschen wurden verletzt. Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung.

rinderzucht-braunvieh-pedigree-eleonore-chatillon-frankreich-tierschau
Tierschau in Frankreich

Braunviehschau: Viel geboten in Châtillon

Die Braunviehschau im französischen Châtillon-sur-Seine hat einen hervorragenden Ruf: Gute Kühe, engagierte Züchter und ein besonderes Ambiente.

Ernte 2018

Frankreich: Anbau von Weizen stabil, Expansion bei Raps

Die Anbaufläche von Weizen ist in Frankreich etwa so groß wie im vorigen Jahr. Die Rapsfläche ist sogar deutlich größer.

Milchpreis: Risiko praktikabel managen
Milchmarkt

Biomilch boomt in Frankreich

In Frankreich boomt die Produktion von Biomilch. In den ersten Monaten dieses Jahres war die angelieferte Menge knapp 50 % größer als im Jahr zuvor.

Schwein-Schweinehaltung-Stall
Tierseuche

Aujeszkysche Krankheit beim Hausschwein festgestellt

In einem Hausschweinebestand in Südfrankreich wurde das hochansteckende Virus nachgewiesen. Alle Tiere mussten daraufhin getötet werden.

Traktor auf dem Acker
Flächenfraß

TV-Tipp: Landgrabbing - Die Gier nach Land

Eine Doku auf Arte dreht sich um das Thema Ackerland und den Kampf um die begehrten Flächen. Landgrabbing werde auch in Europa zum Problem kleiner Betriebe.

Wolf streift durch Laubwald
Wolfsmanagement

Frankreich plant Abschuss von 40 Wölfen

Frankreich hat seinen Managementplan für den Wolf veröffentlicht. Darin ist für dieses Jahr eine Entnahme von 40 Wölfen geplant.

Agrarkrise

Frankreich: Mehr Betriebsinsolvenzen in 2017

In Frankreich haben sich im vergangenen Jahr 1554 Agrarbetriebe insolvent gemeldet. Das sind 9,7 Prozent mehr als 2016.