Login

Fraßschaden

Gänse über Acker
Schäden

Rheiderland: Pilotprojekt ermittelt Ertragsausfall durch Gänse

Im Rheiderland sorgen Gänse oft für Schäden auf Äckern und Grünland. Ein Pilotprojekt soll einen fairen Ausgleich ermitteln.

Gänse auf Feld
Fraßschäden durch Wildgänse

Finger weg von den Gänsen, sonst gibt`s keine Ausgleichszahlung

Der Rheinische Landwirtschafts-Verband ermahnt die Landwirte in NRW, Wildgänse nicht zu vergrämen. Sonst droht der Verlust von Ausgleichszahlungen.

AF_Gänse_Weizen

Gänse im Norden: Schäden bis zum Totalausfall

Wildgänse sind im Norden seit Jahren ein Ärgernis. Fraß und Verkotung haben auf Äckern und Wiesen heftig zugenommen. Die Schäden reichen bis zum Totalausfall.

Gespinnstmotte an Traubenkirsche
Raupenfraß

Gespinstmotten - Die "Christos" unter den Schmetterlingen

München - Gespinstmotten spinnen Sträucher ein und fressen sie kahl. Die "Verhüllungen" wirken spektakulär, für Mensch und Pflanze sind sie aber wenig bedrohlich.

Wilde Gäste mit viel Hunger: Gänse brüten gerne an Kiesteichen.
Entschädigung

Wer Gänse fressen lässt, bekommt Geld

Kiesabbauunternehmen wollen Ausgleichszahlung bei den Fraßschäden durch Wildgänse im Rintelner Wesertal zur Verfügung stellen.

Sepp Kellerer
Wildschweine

Von wegen dumme Sau

München - Eigentlich sind sie schon eine faszinierende Wildart, die Sauen.

Steuer und Finanzen

Grünland: Beihilfen bei Gänsefraß möglich

Nach europäischem Recht ist der finanzielle Ausgleich von Gänsefraßschäden auf Grünland möglich. Die Kommission tritt damit Befürchtungen eines schleswig-holsteinischen Parlamentariers entgegen.