Login

Freihandelsabkommen

Geflügelfleisch
Geflügelfleischmarkt

EU-Kommission schließt Schlupfloch für ukrainisches Geflügelfleisch

Die EU-Kommission schließt das Schlupfloch für die unbegrenzte Einfuhr von Hähnchenbrust aus der Ukraine.

Freihandel

EU darf Handelsgespräche mit den USA aufnehmen - ohne Agrarkapitel

Die EU-Kommission darf Handelsgespräche mit den USA aufnehmen. Der Agrarhandel soll aber außen vor bleiben.

Flaggenmast mit Japan
Freihandel

Freihandel: Abkommen mit Japan läuft an

Ab heute läuft der erste Teil des Freihandeslabkommen der EU mit Japan an. Für den EU-Agrarexport bietet es neue Chancen.

Schweinehälften im Schlachthof
Welthandel

Freihandel: EU-Ausschuss stimmt für Abkommen mit Japan

Das ausgehandelte Freihandelsabkommen (Jefta) mit Japan, hat in Brüssel die erste Hürde genommen. Der Handelsausschuss stimmte dafür.

Käse
Freihandelsgespräche

EU-Milchexport möglicher Stolperstein der Mercosur-Gespräche

Die Öffnung des südamerikanischen Milchmarktes könnte zu einem Problem in den Gesprächen um ein Handelsabkommen der EU mit den Mercosur-Staaten werden.

Freihandel

Mercosur-Abkommen: Nachteile für Rinder- und Geflügelhalter drohen

Kommt das EU-Freihandelsbakommen mit Mercosur zustande, haben Rinder- und Geflügelhalter in der EU Nachteile. Der Milchexport könnte sich aber verbessern.

michel-berger
Kommentar

Es geht auch um die Warenströme

Wie sich der Brexit auf die Bauern auswirkt

Rind in Brasilien
Freihandelsabkommen

EU-Kommission und Mercosur-Staaten ringen um Freihandel

Die EU-Kommission und der südamerikanische Staatenbund Mercosur ringen weiter um einen gemeinsamen Freihandelspakt. Am Freitag werden die Gespräche fortgesetzt.

Ralf-Stephan-land-forst-chefredakteur-niedersachsen
Kommentar

Mercosur: Beim Freihandel nichts überstürzen

Mit den Mercosur-Staaten will die EU das nächste Handelabkommen besiegeln. Tut die Eile wirklich not, fragt LAND & Forst-Chefredakteur Ralf Stephan.

Freihandel
Freihandel

Mercosur-Verhandlungen verzögern sich weiter

Die Verhandlungen der Europäischen Union mit den Mercosur-Staaten verzögern sich weiter. Ein erfolgreicher Abschluss ist frühestens ab Januar 2018 zu erwarten.

Rinder in Brasilien
Freihandel

Mercosur-Verhandlungen geraten ins Stocken

Die Verhandlungen über ein Freihandelsabkommen der Europäischen Union mit der Mercosur-Staatengruppe geraten auf den letzten Metern ins Stocken.

Freihandel Japan
Internationaler Handel

Freihandelsabkommen zwischen EU und Japan wurde fertiggestellt

Die EU und Japan haben die letzten verbleibenden Einzelheiten für ihr Freihandelsabkommen geklärt. EU-Handelskommissarin betont Chancen für Europa.

Eröffnungspressekonferenz der 11. WTO-Ministerkonferenz
Handelsabkommen

WTO-Ministerkonferenz berät über Agrarsubventionen

In der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires hat die 11. Ministerkonferenz der Welthandelsorganisation (WTO) begonnen. Auch die Landwirtschaft ist Thema.

Freihandel

Japaner senken Zölle für Käse und Fleisch aus der EU

Das neue Freiahndelsabkommen der EU mit Japan (JEFTA) erlaubt mehr Exporte nach Asien. Lesen Sie, was die EU ausgehandelt hat.

Rinderhaltung in Brasilien
Freihandel

Mercosur: Brüssel will mehr Rindfleischimporte erlauben

Die EU will höhere Rindfleischimporte aus Südamerika zulassen. Die europäischen Bauernverbände und einige Mitgliedstaaten laufen Sturm.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier
Außenhandel

Steinmeier für Freihandel mit Neuseeland

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat sich für ein baldiges Freihandelsabkommen zwischen der EU und Neuseeland ausgesprochen.

Handelsabkommen

Ceta-Abkommen tritt in Kraft

Das Handelsabkommen zwischen der Europäischen Union und Kanad ist in Kraft getreten.

Morain Lake in Kanada
Handelsabkommen

Ceta-Abkommen tritt in Kraft

Brüssel - Das Handelsabkommen der EU mit Kanada ist ab heute wirksam. "Vorläufig", betont man in Brüssel, schließlich müssen nationale Parlamente zustimmen.

Freihandel

Einigung zwischen EU und Japan über JEFTA

Brüssel - Die Europäische Union hat sich mit Japan auf die Eckpunkte für ein Freihandelsabkommen (JEFTA) verständigt.

Ceta: Flaggen von EU und Kanada
Freihandelsabkommen

EU-Parlament mit deutlicher Zustimmung für CETA

Im Europaparlament sprach sich am Mittwoch in Straßburg mit 408 Stimmen eine große Mehrheit für das Freihandelsabkommen CETA mit Kanada aus.

EU-Agrarkommissar Phil Hogan
Gemeinsame Agrarpolitik

Handelsabkommen: Hogan will auf Milchsektor Rücksicht nehmen

EU-Agrarkommissar Hogan erwartet für den Milchsektor eine Forsetzung des positiven Trends. Bei Handelskommen soll auf die Milch zudem Rücksicht genommen werden.

Handelsabkommen

EU und USA halten den letzten Stand der TTIP-Verhandlungen fest

Brüssel - Die EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström und der US-Handelsbeauftragte Michael Froman haben gestern eine gemeinsame Erklärung abgegeben.

Donald Trump
US-Politik

Ende von Handelsabkommen mit den USA?

New York - Schon am ersten Tag seiner Amtszeit will der designierte US-Präsident Donald Trump das transpazifische Handelsabkommen TPP kippen.

schiff
EU-Studie

CETA, TTIP und Co.: So beeinflussen Handelsabkommen die Agrarwirtschaft

Durch neue Freihandelsabkommen könnten die EU-Exporte an Milch und Schweinefleisch steigen, aber auch die Importe von Rindfleisch zunehmen.

Copa Präsident Martin Merrild
EU-Studie

Gefahr durch Handelsabkommen für landwirtschaftliche Märkte

Brüssel - Eine neue Studie bestätigt negative Auswirkungen von Handelsabkommen auf die EU-Sektoren Rindfleisch, Schaffleisch, Reis und Geflügel. Für eine globale Bewertung sehen Copa und Cogeca die Studie aber nicht geeignet, da zentrale Sektoren fehlen.