Login

Freihandelsabkommen

Hogan-Malmström_smb
Internationaler Handel

Wie die EU sich schützen will

Beim Handelsabkommen mit dem Mercosur-Block verweist die EU auf ein eigenes Nachhaltigkeitskapitel.

Rind in Brasilien
Freihandelsabkommen

Österreich wird wohl Veto einlegen gegen Mercosur-Abkommen

Österreich könnte das EU-Abkommen mit Mercosur zu Fall bringen. Ein Parlamentsausschuss verpflichtet die Regierung zum Veto.

Rind in Brasilien
Freihandel

Mercosur-Abkommen steht auf Messers Schneide

Die Ratifizierung des Freihandelsabkommens der EU mit den Mercosur-Staaten droht im Europaparlament zu scheitern.

Fast-Food-Konsumentinnen in den USA
Freihandelsgespräche

US-Bauernverband: Briten sollen nach Brexit US-Standards akzeptieren

Nach dem Brexit muss Großbritannien alle Tore öffnen für US-Agrarimporte. Das fordert der amerikanische Bauernverband Farm Bureau.

Hogan-Agrarrat
EU-Parlament

Mercosur - schlimmer als erwartet

Der EU-Agrarausschuss kritisiert Mercosur-Einigung.

Rinder in den USA
Freihandelsabkommen

EU und USA unterzeichnen Abkommen über Rindfleischimport

Die EU und die Vereinigten Staaten haben die im Juni beschlossene höhere Importquote für US-Rindfleisch formal unterzeichnet.

Freihandel

USA drohen mit Strafzöllen für Schweinefleisch und Milchprodukte

Die USA wollen die EU-Kommission weich kochen und drohen mit weiteren Zollerhöhungen, auch für Agrarprodukte.

Niko-Hofheld-Mercosur
Hofheld-Blog der Woche

Blogger Niko über das Mercosur-Abkommen

Im Hofheld-Blog der Woche macht sich Junglandwirt und Agrarstudent Niko Ziegler Gedanken zum Freihandelsabkommen Mercosur.

DBV-Präsident Joachim Rukwied
Freihandel

Mercosur-Abkommen: So reagiert die Branche

Das Mercosur-Abkommen ist umstritten. Bauernverbände und grüne Politiker laufen Sturm, die Wirtschaft sieht mehr Exportchancen.

Freihandel

Mercosur-Abkommen: Südamerikaner bekommen besseren Zugang zum EU-Markt

Die politische Einigung auf das Mercosur-Abkommen steht. Lesen Sie, was auf die Landwirte zukommen kann.

Freihandel

Mercosur-Abkommen: Merkel für schnellen Abschluss

Geht es nach Bundeskanzlerin Merkel, soll die EU das Mercosur-Abkommen schnell fix machen. Sind Nachteile für die Bauern egal?

Agrarexport

Mercosur-Abkommen: Sechs EU-Staaten fordern besseren Schutz

Kommende Woche könnte das Mercosur-Freihandelsabkommen fix sein. Nachteile für Rindermäster und Rübenanbauer sind möglich.

Geflügelfleisch
Geflügelfleischmarkt

EU-Kommission schließt Schlupfloch für ukrainisches Geflügelfleisch

Die EU-Kommission schließt das Schlupfloch für die unbegrenzte Einfuhr von Hähnchenbrust aus der Ukraine.

Freihandel

EU darf Handelsgespräche mit den USA aufnehmen - ohne Agrarkapitel

Die EU-Kommission darf Handelsgespräche mit den USA aufnehmen. Der Agrarhandel soll aber außen vor bleiben.

Flaggenmast mit Japan
Freihandel

Freihandel: Abkommen mit Japan läuft an

Ab heute läuft der erste Teil des Freihandeslabkommen der EU mit Japan an. Für den EU-Agrarexport bietet es neue Chancen.

Schweinehälften im Schlachthof
Welthandel

Freihandel: EU-Ausschuss stimmt für Abkommen mit Japan

Das ausgehandelte Freihandelsabkommen (Jefta) mit Japan, hat in Brüssel die erste Hürde genommen. Der Handelsausschuss stimmte dafür.

Käse
Freihandelsgespräche

EU-Milchexport möglicher Stolperstein der Mercosur-Gespräche

Die Öffnung des südamerikanischen Milchmarktes könnte zu einem Problem in den Gesprächen um ein Handelsabkommen der EU mit den Mercosur-Staaten werden.

Freihandel

Mercosur-Abkommen: Nachteile für Rinder- und Geflügelhalter drohen

Kommt das EU-Freihandelsbakommen mit Mercosur zustande, haben Rinder- und Geflügelhalter in der EU Nachteile. Der Milchexport könnte sich aber verbessern.

michel-berger
Kommentar

Es geht auch um die Warenströme

Wie sich der Brexit auf die Bauern auswirkt

Rind in Brasilien
Freihandelsabkommen

EU-Kommission und Mercosur-Staaten ringen um Freihandel

Die EU-Kommission und der südamerikanische Staatenbund Mercosur ringen weiter um einen gemeinsamen Freihandelspakt. Am Freitag werden die Gespräche fortgesetzt.

Ralf-Stephan-land-forst-chefredakteur-niedersachsen
Kommentar

Mercosur: Beim Freihandel nichts überstürzen

Mit den Mercosur-Staaten will die EU das nächste Handelabkommen besiegeln. Tut die Eile wirklich not, fragt LAND & Forst-Chefredakteur Ralf Stephan.

Freihandel
Freihandel

Mercosur-Verhandlungen verzögern sich weiter

Die Verhandlungen der Europäischen Union mit den Mercosur-Staaten verzögern sich weiter. Ein erfolgreicher Abschluss ist frühestens ab Januar 2018 zu erwarten.

Rinder in Brasilien
Freihandel

Mercosur-Verhandlungen geraten ins Stocken

Die Verhandlungen über ein Freihandelsabkommen der Europäischen Union mit der Mercosur-Staatengruppe geraten auf den letzten Metern ins Stocken.

Freihandel Japan
Internationaler Handel

Freihandelsabkommen zwischen EU und Japan wurde fertiggestellt

Die EU und Japan haben die letzten verbleibenden Einzelheiten für ihr Freihandelsabkommen geklärt. EU-Handelskommissarin betont Chancen für Europa.

Eröffnungspressekonferenz der 11. WTO-Ministerkonferenz
Handelsabkommen

WTO-Ministerkonferenz berät über Agrarsubventionen

In der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires hat die 11. Ministerkonferenz der Welthandelsorganisation (WTO) begonnen. Auch die Landwirtschaft ist Thema.