Login

Frost

Herbizidschaden an einer Rübenpflanze
Zuckerrüben

Ursachenforschung: Warum entwickeln sich viele Rüben so verhalten?

Kleine und blasse Rübenpflanzen, Verwachsungen und Fraß: Viele Rüben leiden derzeit. Wir gehen den Ursachen auf den Grund.

Umwelt

6 Fakten zu den Eisheiligen

Wann genau sind die Eisheiligen? Von 11. bis 13. oder 12. bis 15. Mai? Stimmen die alten Frostregeln noch? Wer sind die fünf frostigen Gesellen? Wir haben Antworten.

Frostfeuer
Kälteeinbruch

Nachtfröste bedrohen Wein und Obstblüte

Nachdem der April bereits mit Sommerwetter aufwartete, drohen nun in vielen Regionen Deutschlands Nachtfröste.

Wachstumsreglereinsatz in Wintergerste
Schossbeginn

Wachstumsregler und Frostgefahr: Das sollten Sie jetzt beachten

Die Temperaturen sind gerade wieder im Keller, aber das Getreide geht ins Längenwachstum. Wie und wann sollte man jetzt einkürzen?

Glyphosat auf Zwischenfrucht
Körnerleguminosen

Wenn Zwischenfrüchte nicht richtig abgefroren sind

Wo Zwischenfrüchte nach der Dürre ungleich aufliefen, nicht abgefroren sind oder Ausfallgetreide wächst, sollten Sie bald handeln.

Klimawandel und Landwirtschaft

USA: Extreme Kältewelle bringt Farmer in Not

Landwirte und Agrarunternehmen im Mittelwesten der USA erleben das kälteste Wetter seit Generationen.

Ein Acker in Niedersachsen bei Frost.

Düngeverordnung: Wann und wie Sie düngen dürfen

Keine Düngung auf wassergesättigten, gefrorenen oder schneebedeckten Böden, fordert die Düngeverordnung. Was zu beachten und zu unterlassen ist, lesen sie hier.

Winterlandschaft
Winterwetter

Leichter bis mittlerer Frost und ein paar Krümel Neuschnee

Eine Kaltfront sorgt in den nächsten Tagen für leichten Dauerfrost. Von sibirischer Rekordkälte kann aber keine Rede sein.

AF_Zwischenfrüchte_Schnee
Minusgrade

Zwischenfrüchte walzen oder schlegeln: Jetzt den Bodenfrost nutzen

Der Frost macht es vielerorts jetzt möglich, den Boden schonend zu befahren. Das lohnt sich dort, wo Mais oder Rüben geplant sind.

Crop-Monitoring

Europa: Wintersaaten in schlechtem Zustand

Die europäischen Wintersaaten befinden in keinem guten Zustand. Das Wintergetreide ist in vielen Regionen unterentwickelt und nicht ausreichend winterhart.

Typhula an Gerste
Pflanzenschutz

Gerste: Frostschäden nicht mit Typhula verwechseln!

Mittlerweile ist die Vegetation in Schwung gekommen. Jetzt zeigen sich in manchen Wintergerstenbeständen gelbe Pflanzen. Nicht immer sind das Folgen des Frosts.

Abgefrorene junge Zuckerrübe
Bildergalerie

Frostschäden: Überlebenschance junger Zuckerrüben ermitteln

Niedrige Temperaturen und Frost können junge Zuckerrüben schädigen. Mit diesen Bildern ermitteln Sie die Überlebenschance.

Frost auf Acker
Wetter

Extremwetter und verschobene Jahreszeiten: Es kommt nochmal Schnee

Nach frühlingshaften Tagen folgen am Wochenende Schnee und Frost: ein Zeichen für eine Verschiebung der Jahreszeiten, auf die sich Landwirte einstellen müssen.

Challengerraupen im Winter
Die Topthemen aus unserer Community

Hält Winterdiesel bis -22°C und ist Stalleinbruch gesellschaftsfähig?

Kann man sich bei den aktuellen Temperaturen auf den Winterdiesel verlassen? Wird Stalleinbruch zum neuen Volkssport?

Gülleausbringung bei Frost
Düngung

Nach den letzten Frostnächten düngen?

Wenn der Frost langsam verschwindet, stehen Düngerstreuer und Güllefass parat. Kann der Boden die Nährstoffe aber schon aufnehmen? Tipps aus der Beratung.

Rinderhaltung

4 Maßnahmen gegen Frost im Rinderstall

Insbesondere bei modernen Außenklimaställen frieren nicht isolierte Tränken sehr schnell ein. Damit der Frost im Stall kein leichtes Spiel hat, sollte der Landwirt folgende Maßnahmen ergreifen.

Rauhreif
Kälteeinbruch

Frost droht Pflanzen auszutrocknen

Die Kälte hilft dem Boden zwar aufzubrechen, der Wechsel mit Sonne birgt aber Risiken für das Wintergetreide. Düngung ist bei Dauerfrost tabu, Bußgelder drohen.

Gülleausbringung im Winter
Düngung

Landwirte wegen Gülledüngung angezeigt

Nachts Frost und tagsüber Tau schaffen gute Bedingungen für die Gülledüngung. Doch in Mecklenburg-Vorpommern wurden düngende Landwirte angezeigt.

Getreide nach einer Frostnacht
Pflanzenbau

So nützen Frost und Schnee dem Wintergetreide

Frost und Schnee gab es in den vergangenen Tagen genügend. Wir fassen zusammen, wie das dem Wintergetreide und dem Boden zugute kommt.

Frostschaden Birne
Unterstützung

Frosthilfeprogramm: Erste Mittel ausbezahlt

Kurz nach dem Auslaufen der Antragsfrist am 15. Dezember werden jetzt die ersten Hilfsgelder aus dem Bayerischen Sonderprogramm Frosthilfe ausbezahlt.

Frostschaden Birne
Ausgleichszahlungen

Frosthilfeprogramm: Anträge rasch abgeben

Obstbauern und Winzer, denen die Fröste im April Einbußen beschert haben, können bis 15. Dezember einen finanziellen Ausgleich aus dem Hilfsfonds beantragen.

Rapsblüte
Raps

Frost ausgerechnet zur Blüte

Öllingen - Der Raps gilt als Ackerkultur mit erhöhtem Anbaurisiko, das haben die späten Fröste im Frühjahr einmal mehr gezeigt.

Erfrorene Kirschblüten
Kälteeinbruch

Frostschäden in allen Regionen Bayerns

München - Vor allem Steinobst ist stark betroffen, aber auch auf den Feldern befürchten die Bauern Einbußen.

Frostschäden an Wein
Baden-Württemberg

Frostschäden als Naturkatastrophe eingestuft

Stuttgart - Baden-Württemberg stuft den Frosteinbruch als Naturkatastrophe ein und will den betroffenen Betrieben im Rahmen von Sofortmaßnahmen zur Seite stehen.

Getreide nach einer Frostnacht
Darlehen

Frostschäden: Rentenbank bietet Darlehen zur Liquiditätssicherung an

Betriebe, die durch den Frost im April einen finanziellen Schaden erlitten haben, können ein Darlehen von der Rentenbank bekommen. Das Programm läuft bis Juni 2018.