Login

Gans

Gänse über Acker
Schäden

Rheiderland: Pilotprojekt ermittelt Ertragsausfall durch Gänse

Im Rheiderland sorgen Gänse oft für Schäden auf Äckern und Grünland. Ein Pilotprojekt soll einen fairen Ausgleich ermitteln.

Gänse auf Feld
Fraßschäden durch Wildgänse

Finger weg von den Gänsen, sonst gibt`s keine Ausgleichszahlung

Der Rheinische Landwirtschafts-Verband ermahnt die Landwirte in NRW, Wildgänse nicht zu vergrämen. Sonst droht der Verlust von Ausgleichszahlungen.

Kanadagans

Landwirt darf Gänse weiterhin schießen

Ein Landwirt aus Lippborg darf auf seiner Weide im Naturschutzgebiet auch weiterhin auf Kanada-, Nil- und Graugänse schießen.

Kanadagans schlägt Jäger k.o.
Jagdunfall

Schweres Geschoss: Gans schlägt Jäger bewusstlos

In den USA ereignete sich ein unglücklicher sowie kurioser Jagdunfall. Eine angeschossene Gans schlug einen Jäger bewusstlos. Er wurde schwerverletzt.

Wildgans
Wildvögel

Bayerisches Wildgänseprojekt wird fortgesetzt und erweitert

Von den Erkenntnissen sollen Brunner zufolge künftig weitere Regionen profitieren, in denen es zu Konflikten mit den Tieren und der Landwirtschaft kommt.

Gänse Haltung
Betriebsformen

Weidegans - Kooperation Gans gut gelungen

Das Projekt „meine WeideGans – Edles aus der Natur“ überzeugt Kunden und Juroren. Dafür arbeitet Wolfgang Scheiblauer mit Landwirtsfamilie Schneider zusammen.

Gänse
Fleischkonsum

Aufreger: Landwirt schlachtet Gans in Fußgängerzone

Ein Landwirt hat in der Kölner Innenstadt Gänse direkt vor den Augen der Kunden geschlachtet. Die Passanten haben unterschiedlich darauf reagiert.

Erweiterter Vorstand
BBV-Sitzung

Stromtrasse, Gänse und Strategien

Hirschaid - Eine breite Themenpalette bot sich den Besuchern bei der Sitzung des erweiterten BBV-Bezirksvorstandes in Oberfranken.

Wilde Gäste mit viel Hunger: Gänse brüten gerne an Kiesteichen.
Entschädigung

Wer Gänse fressen lässt, bekommt Geld

Kiesabbauunternehmen wollen Ausgleichszahlung bei den Fraßschäden durch Wildgänse im Rintelner Wesertal zur Verfügung stellen.

Gänse
Die Topthemen aus unserer Community

Stallpflicht für Gänse, Spione im HIT und Ökomaissorten

Wie bekommt man eingesperrte Gänse wieder zum Fressen? Wer kann in der HIT-Datenbank mitlesen? Und welche Ökomaissorten sind 2017 angesagt?

Gänse auf Grünland
Gänsehaltung

Jetzt den Gänsebraten sichern

Hannover - Für die Gänsehalter hat die arbeitsreichste Zeit des Jahres begonnen. Ab dem Martinstag in knapp drei Wochen sind Gänsebraten wieder sehr gefragt.

Gänse in Niedersachsen

Arbeitskreis erstellt Konzept für Gänsemanagement

Hinte - Welche Schutzmaßnahmen für seltene Gänsearten sind nötig? Wie können landwirtschaftliche Flächen vor rastenden Gänsen geschützt werden? Antworten auf diese Fragen soll das neue Konzept des niedersächsischen Arbeitskreises "Gänsemanagement" enthalten.

Gänsemanagement

Managementpläne für Nonnengänse geplant

Niedersachsen wird Maßnahmen zum Management der Nonnengans-Populationen für den gesamten Küstenbereich erarbeiten. Damit soll ein Ausgleich zwischen den Interessen von Landwirten und dem Naturschutz ermöglicht werden.

Wildgänse

Ausweitung der Jagdzeit auf Wildgänse gefordert

Hannover - In einigen Regionen Niedersachsens vermehren sich die Wildgansbestände besonders stark. Die niedersächsische FDP-Landtagsfraktion hat jetzt eine Ausweitung der Jagdzeiten für Wildgänse gefordert.

Netzschau

Gänse verursachen Chaos auf der Autobahn

Tiertransport mal anders. Ein Landwirt treibt in China seine Gänse auf der Autobahn entlang und verursacht ein Verkehrschaos. Um ein Unglück zu vermeiden, muss die Polizei einschreiten.

Aus den Regionen

Martinsgänse: Preise stabil

Hannover - Stabile Preise für den Gänsebraten zum Martinsfest stimmen die Mäster optimistisch. Das erwartete Preisniveau gilt sowohl für die Direktvermarktung als auch für den Lebensmitteleinzelhandel.

Agrarpolitik

Unterschriften gegen Gänsepolitik

Der Widerstand gegen die Naturschutzpolitik der rot-grünen Landesregierung wächst. In Ostfriesland wurden jetzt 650 Unterschriften an Wiard Siebels überreicht.

Hof- und Dorfleben

Zugvögel am Wattenmeer bestaunen

Rauschende Wellen, bunte Muscheln und laute Vogelrufe: Die 6. Zugvogeltage im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer laden ein, ein einzigartiges Schauspiel mit zu erleben.

Agrarpolitik

Die große Flatter bleibt ungelöst

Der Konflikt um Gänse-Fraßschäden bleibt weiterhin ungelöst. Die Regierungsmehrheit hat noch Informationsbedarf. Sie stimmte im Landtag für ein Monitoring, um daraus ein Management zu entwickeln.

Geflügel

Im Frühjahr für Weihnachten planen

Was mit 10 weißen Rasenmähern begann, ist mittlerweile zu einer stattlichen Gänsezucht geworden. Auf dem Betrieb von Michael Claßen in Bakum sind dabei alle Produktionsschritte in einer Hand.

Geflügel

Uneinheitliche Entwicklung am Gänsemarkt

Bonn - Die deutsche Gänseproduktion wird dieses Jahr voraussichtlich das Vorjahresvolumen übertreffen. Darauf deutet die Anzahl eingestallter Gänseküken hin.

Geflügel

Gänsesaison startet - Angebot knapp

Bonn - Die kalte Jahreszeit ist da und mit ihr kommt der Verbraucherwunsch nach Enten und Gänsen. Doch die Versorgungslage ist knapp, die Preise hoch.

Geflügel

Gänseschlachtungen in Deutschland 2008 weiter gestiegen

Wiesbaden - Der Gänsebraten heimischer Herkunft hatte im vergangenen Jahr offensichtlich Hochkonjunktur. Darauf hat das Statistische Bundesamt mit Blick auf "die Weihnachtszeit, Zeit des Gänsebratens" hingewiesen.

Geflügel

Große Preisspannen für frische Gänse

Die deutsche Gänseerzeugung liegt 2009 in den meisten Regionen Deutschlands in etwa auf Vorjahresniveau.

Geflügel

Gänse bleiben Nischenprodukt

Nürnberg - Zu Sankt Martin steht der erste Umsatzhöhepunkt bei Gänsen bevor. Bis zum Weihnachtsfest bereichert Gänsefleisch dann die Speisekarten der Deutschen. Trotzdem bleibt Gänsefleisch aber ein Nischenprodukt.