Login

Geflügel

Braune Legehennen

Geflügel ist in der deutschen Landwirtschaft ein wichtiges wirtschaftliches Standbein. Geflügel stellt den Oberbegriff für alle Vogelarten, die als Nutztiere oder Haustiere gezüchtet werden und zum menschlichen Verzehr geeignet sind dar. Das Fleisch von Geflügel besitzt für die menschliche Ernährung wertvolle Inhaltsstoffe. Im Vergleich mit Fleisch von Rind oder Schwein liefert Geflügel eine besonders vorteilhafte Zusammensetzung seiner Inhaltsstoffe. So enthält das Brustfleisch vom Huhn im Vergleich zu Muskelfleischpartien von Rind und Schwein deutlich weniger Fett und Eiweiß.

44 Geflügelbetriebe mit PCB belastet
Futterkontamination

PCB: 44 Geflügelbetriebe in NRW gesperrt

In Nordrhein-Westfalen sind 44 geflügelhaltende Betriebe gesperrt worden. Die Höfe sollen mit PCB belastete Futtermittel erhalten haben.

Futtermittel

Geflügel: Verunreinigungen im Futter gefunden

Verunreinigungen im Geflügelfutter sorgten für Betriebssperrungen. Auch niedersächsische Geflügelmast- und Legehennenbetriebe betroffen.

gesperrter Betrieb

PCB-belastetes Futter stammt von Agravis

Wegen des Verdachts auf verunreinigtes Futter sind mehrere Geflügelbetriebe gesperrt. Wie die dpa berichtet, stammt das Futter von Agravis.

Küken beim Schlupf
Kükentöten

Geflügelwirtschaft: Geschlechtsbestimmung noch nicht praxisreif

Die deutsche Geflügelwirtschaft reagiert irritiert und mit großer Sorge auf die Vorstellung einer "praxisreifen Methode" zur Geschlechtsbestimmung im Ei.

Geflügelhalter Rainer Duits CeresAward
Peisverleihung

CeresAward 2018: Der Geflügelhalter des Jahres

Gewinner in der Kategorie Geflügel beim CeresAward 2018 ist Rainer Duits. Beeindruckend ist, dass er mit seiner Produktion der Vermarktung folgt.

Spitzkohlsalat-Salat-Rezept
Leserrezept

Rezept: Spitzkohlsalat mit Geflügelbällchen

Spitzkohl wird eher selten in der Küche verwendet - zu unrecht. In Kombination mit Möhren und den Geflügelbällchen ergibt sich ein edler Salat.

Betrieb in Wolfenbüttel: Zuviel Dioxin/dl-PCB in den Eiern

Ein Betrieb mit 1.600 Legehennen darf keine Eier mehr abgeben. Grund dafür ist die Überschreitung des Höchstgehaltes der Summe aus Dioxinen und dl-PCB.

CeresAward2018-Geflügelalter-Teaser
Wettbewerb

CeresAward 2018: Diese Geflügelhalter können gewinnen

Die Finalisten der Kategorie Geflügelhalter kommen aus Bockhorn, Unterensingen und Friedeburg. Sie haben die Chance, den CeresAward 2018 zu gewinnen.

Ente
Außenhandel

Export nach China - Befreiungsschlag für den Geflügelsektor

Seit 2006 hat die chinesische Hauptadministration aufgrund des Auftretens der Vogelgrippe einen Importstopp verhängt. Dieser ist nun aufgehoben.

Pute, Hahn und Ente sind Botschafter der Geflügelrepublik
Geflügelwirtschaft

Geflügelrepublik Deutschland startet

Die Geflügelwirtschaft setzt weiter auf den Dialog. Neue Botschafter auf Facebook und Twitter sind der stolze Hahn, die neugierige Pute und die elegante Ente.

Junge Masthähnchen im Stall an Tränke
Recht

Tierschutz: Veterinärbehörden müssen ihre Auflagen überprüfen

Nach der aktuellen Rechtsprechung des Verwaltungsgerichtes Oldenburg können Tierhalter verlangen, dass Behörden Tierschutzauflagen streichen.

Veranstaltung

Osnabrücker Geflügelsymposium: Nicht jeder Export ist Teufelszeug

Das Osnabrücker Geflügelsymposium ist zum festen Branchentermin geworden. Markt, Tiergesundheit und Tierwohl waren die Themen - mit einem hohen Praxisbezug.

Renate Bergmann
Kommentar

Geflügel: Der Hahn legt keine Eier

Das Töten männlicher Küken erhitzt die Gemüter. Sind die Alternativen besser? Oder kommt es nicht zuerst auf sinnvolle Nutzung an?

Schweinehälften im Schlachthof
Fleischproduktion

Im ersten Quartal landeten mehr Schweine am Haken

In den ersten drei Monaten 2018 ist die deutsche Fleischproduktion gestiegen. Doch der Trend ist nicht auf das ganze Jahr übertragbar, warnen Statistiker.

Symbolbild: DLG Qualitätsprüfung von Wurst und Schinken
Qualitätsprüfung

Nach Täuschung: DLG verschärft Qualitätsprüfung

Nach der Täuschung ihrer Prüfer mit einer Wurst, die Separatorenfleisch enthielt, verschärft die DLG ihre Qualitätsprüfungen für Fleischerzeugnisse.

Brühwürste bei Herstellung

Stellungnahme der DLG zum Beitrag "Wurstpanschen leicht gemacht"

Die DLG nimmt Stellung zu dem Beitrag des ZDF-Magazin Frontal 21 zum Thema "Wurstpanschen leicht gemacht".

Geflügelfleisch
Tierwohllabel

Initiative Tierwohl: Erstes Label in den Läden

Seit diesem Monat kennzeichnet ein Produktsiegel der Initiative Tierwohl Geflügelfleisch von teilnehmenden Betrieben.

Geflügelpestschild am Ortseingang Hannover
Vogelgrippe

Geflügelpest in Schleswig-Holstein nachgewiesen

Erstmals wurde in einer Geflügelhaltung auf der Hallig Süderoog in Schleswig-Holstein das Geflügelpestvirus nachgewiesen. 57 Tiere mussten getötet werden.

Legehenne, Legehennenhaltung
Geflügelhaltung

Vogelgrippe in den Niederlanden

In den Niederlanden ist in einem Geflügelbetrieb die hochpathogene Variante der Vogelgrippe aufgetreten.

Euroscheine und Münzen
Niedersachsen

Tierseuchenkasse: Beiträge teilweise gesunken

Die Beiträge zur Tierseuchenkasse für Schweine-, Pferde-, Schafe- und Ziegenhalter sind in diesem Jahr gesunken. Für Geflügelhalter wird es dagegen teuer.

Marmoriertes Kobe-Fleisch
Innovationen

Wiesenhof investiert in Labor-Fleisch

Wiesenhof investiert in die Entwicklung von „Labor-Fleisch“. Das deutsche Geflügelunternehmen beteiligt sich an israelischem Start-up.

Screenshot youtube-Video Junghennen mit langem Schnabel
Tierschutz

Tierwohl in der Geflügelhaltung: Minimierung von Federpicken

Jungehennen mit ungekürzten Schnäbeln sind die Hauptdarsteller in dem neuen Video des Modell-und Demonstrationsvorhaben Tierschutz.

Bild weist auf youtube-Video zum Thema Ringelschwanz hin.
Tierschutz

Neue Videos: Ideen gegen Federpicken und Schwanzbeißen

Ferkel mit langen Ringelschwänzen und Junghennen mit langen Schnäbeln sind die Hauptdarsteller in zwei neuen Videos des Modell- und Demonstrationsvorhaben.

Enten auf Weidegang
Brandenburg

Geflügeldiebe: Landwirt zum dritten Mal bestohlen

In Brandenburg wurde ein Landwirt inzwischen zum dritten Mal Opfer von Einbrechern. Mitten im Weihnachtsgeschäft fehlen erneut über 50 Enten, Hühner und Gänse.

Pute im Stall
Seuche

Vogelgrippe: FLI bewertet Risiko höher

Das Friedrich-Löffler-Institut hat das Risiko für eine Ansteckung mit der Geflügelgrippe erhöht.