Login

Geflügelfleisch

Geflügelfleisch
Geflügelfleischmarkt

EU-Kommission schließt Schlupfloch für ukrainisches Geflügelfleisch

Die EU-Kommission schließt das Schlupfloch für die unbegrenzte Einfuhr von Hähnchenbrust aus der Ukraine.

Geflügelfleisch
Außenhandel

Ukrainischer Geflügelkonzern trickst EU-Importstandards aus

Der "Kurier" nennt es einen Skandal: Wie der ukrainische Konzern MHP die EU-Vorschriften für Geflügelfleischimporte austrickst.

Tierwohllabel

Haltungskennzeichnung: QS ist für Stufe 1 nötig

Nur wer zu QS zugelassen ist, darf Schwein und Geflügel in der Haltungsstufe 1 vermarkten. Ab 2020 trifft dies auch Rinderhalter.

Klöckner-China-Abkommen
Agrarexport

Geflügelfleisch: China will deutsche Importe wieder zulassen

China sieht bei deutschem Geflügelfleisch keine Bedenken mehr. Daher will das Land die bisherige Importsperre aufgrund von Vogelgrippeausbrüchen aufheben.

Geflügelfleisch
Tierwohllabel

Initiative Tierwohl: Erstes Label in den Läden

Seit diesem Monat kennzeichnet ein Produktsiegel der Initiative Tierwohl Geflügelfleisch von teilnehmenden Betrieben.

Masthähnchen im Stall
Firmennachrichten

Wiesenhof setzt auf Tierwohl-Geflügel

Die PHW-Gruppe, bekannt durch die Marke Wiesenhof, will den Absatz von Geflügel aus Tierwohl-Konzepten im laufenden Jahr verdoppeln.

Siegel-Initiative-Tierwohl
Kennzeichnung

Initiative Tierwohl: Neues Siegel ab April 2018 im Handel

Die Initiative Tierwohl startet breiter aufgestellt in ihre zweite Phase. Geflügelfleisch aus teilnehmenden Betrieben wird ab April als solches gekennzeichnet.

Küken und Ei
Geflügelhaltung

McDonald’s will kein Fleisch mit Reserveantibiotika

In Europa will McDonald’s seine Hähnchen-Produkte grundlegend ändern.

Ferkel und Sau im Stroh
Tierwohl

Initiative Tierwohl: Bundeskartellamt fordert mehr Transparenz

Das Bundeskartellamt hat das Programm der Initiative Tierwohl bis Ende 2020 gestattet. Für den Schweinebereich gibt es allerdings Forderungen.

Hühner hinter Zaun
Rückstände

Fipronil in Lebensmitteln

Berlin - Die Bunderegierung kann nicht ausgeschließen, dass bereits vor dem 2. Juni 2017 mit Fipronil belastete Produkte in den Handel gekommen sind.

Geflügel und Paprika auf einem Spieß gegrillt auf Salat.
Rezepte

Leserinnenrezept: Geflügel-Gemüse-Spieße

Eine kleine Auswahl aus dem Kochbuch "Echt. norddeutsch - Jahreszeitenküche" der LAND & Forst. Das Rezept für die Geflügel-Gemüse-Spieße.

Geflügelfleisch

Antibiotika-Höchstmengen nur selten überschritten

Berlin - Beim Geflügelfleischangebot im Einzelhandel werden hinsichtlich der Rückstände an Antibiotika nur selten die Höchstmengen überschritten.

Mastschwein liegt im Stall
Aus den Regionen

Initiative Tierwohl sucht neue Partner

Bonn - Mit neuen Partnern will die Initiative Tierwohl ihre finanziellen Mittel aufstocken. So sollen mehr Landwirte auf der Warteliste von dem System profitieren können.

Ernährung und Gesundheit

Neue Herkunftskennzeichnung tritt in Kraft

Für Schweine-, Geflügel-, Schaf- und Ziegenfleisch müssen ab dem 1. April 2015 ergänzende Angaben zum Ursprung des Fleisches gemacht werden. Dies gilt sowohl für frische, als auch gefrorene Ware.

Geflügel

USA: Neues System für Geflügelinspektionen

Über 50 Jahre war das bisher gültige Inspektionssystem für Geflügel in den USA gültig. Jetzt wird es umgestellt. Erreger sollen künftig besser bekämpft werden können.

Geflügel

Deutschland erzeugt mehr Gefügelfleisch

Wiesbaden - Rund 623.000 Tonnen Geflügelfleisch wurden bundesweit in der Zeit von Januar bis Mai 2014 erzeugt. Das gibt das Statistische Bundesamt bekannt. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum sind das 3,5 % mehr.

Wirtschaft

Bayerns Landwirte erzeugen weniger Fleisch

Bayern erzeugte 2013 gut 9.000 Tonnen weniger Schweine- und Rindfleisch. Den größten Rückgang verzeichnete dabei die Schweineproduktion. Die Geflügelfleischmenge stieg dagegen leicht an.

Geflügel

Kriterien zur "Initiative zum Tierwohl Geflügel" verabschiedet

Berlin - Die "Initiative zum Tierwohl Geflügel" der deutschen Geflügelhalter hat einen deutlichen Schritt nach vorn gemacht.

Geflügel

Verbraucher wollen kein gv-Futter für Geflügel

Hamburg - 79 Prozent der Verbraucher lehnen Futtermittel gentechnisch veränderten Pflanzen für Geflügel ab. Zu diesem Ergebnis kommt eine von der Umweltorganisation Greenpeace beauftragte Umfrage des Forsa-Instituts.

Geflügel

Knapp 20 Kilo Geflügel isst jeder Deutsche pro Jahr

Deutsche Verbraucher haben vergangenes Jahr wieder mehr Geflügelfleisch konsumiert. Mit im Schnitt 19,4 Kilo hat der Durchschnittsdeutsche damit soviel Geflügel gegessen wie nie zuvor.

Geflügel

Russland will mehr Geflügelfleisch produzieren

Moskau - Russland baut die Produktion von Geflügelfleisch stark aus. In den letzten Jahren hat das Land bereits sechs Milliarden Euro in den Produktionsbereich investiert.

Schweineschlachtkörper am Haken
Mast

Tschechien produzierte weniger Schweinefleisch

Prag - In Tschechien lag die Erzeugung von Fleisch im dritten Quartal dieses Jahres um 0,4 Prozent höher als im gleichen Zeitraum 2012. Die Produktion von Schweinefleisch sank jedoch um 0,5 Prozent.

Geflügel

Frankreich: 'EU verliert Marktanteile'

Paris - Der französische Ausschuss für Geflügel kritisiert im Hinblick auf den verstärkten Wettbewerb die Entscheidung der EU-Kommission die Exporterstattungen für Geflügelfleisch zu streichen.

Produktion und Förderung

Entspannung am Getreide- und Milchmarkt

Brüssel - Gute Ernten bei Getreide, Ölsaaten und Eiweißpflanzen im Jahr 2013 in der EU und weltweit, führen zur Entspannung des Marktes am Beginn des Wirtschaftsjahres 2013/14.

Geflügel

Geflügel: Deutscher Export nach Afrika gering

Stuttgart - Die Exporte von Geflügelfleisch nach Afrika rückten zuletzt medial in den Focus. Über Umfang der Lieferungen hat die MEG (Marktinfo Eier & Geflügel) aktuelle Zahlen und Daten zusammengestellt.