Login

Geflügelgrippe

Hausente
Mecklenburg-Vorpommern

Erster Fall von Geflügelpest im Herbst 2018

In einer Hobbyhaltung im Landkreis Nordwestmecklenburg wurde bei einer Ente die Geflügelpest nachgewiesen. Alle Tiere des kleinen Betriebs wurden gekeult.

Schwan auf See
Geflügelpest

Sterbende Vögel: Vogelgrippe in der Schweiz und in Russland

In der Schweiz und in Russland sind Wild- und Nutzvögel an der Vogelgrippe erkrankt.

Vogelgrippe-Schutz-Vorbeugemaßnahmen
H5N8

Erste Vogelgrippe-Fälle der neuen Saison in Italien

Alle Jahre wieder zieht die Vogelgrippe über das Land. Erste Vorboten der neuen Saison werden jetzt aus Italien gemeldet.

Legehennen auf der Stange
Geflügelgrippe

Niedersachsen: Generelle Stallpflicht endet zum 30. April

Die generelle Stallpflicht in Niedersachsen wegen der Vogelgrippe läuft am 30. April aus. Der Gesamtschaden für die Geflügelwirtschaft beträgt 40 Mio. Euro.

Mastputen im Stall
Geflügelgrippe

Landkreis Emsland: Stallpflicht wegen Vogelgrippe endet zum 30. April

Die am 1. Februar im Landkreis Emsland in Kraft getretene Aufstallungspflicht für Geflügel wird fristgerecht zum 30. April auslaufen.

Eine Gruppe von Puten
Geflügelgrippe

Vogelgrippe: Niedersachsen lockert Stallpflicht weiter

Die Aufstallung wegen der Vogelgrippe ist in Niedersachsen lediglich noch in drei Landkreisen notwendig. Agrarminister Meyer geht davon aus, dass der Infektionsdruck

Geflügelpest

Vogelgrippe: Geflügelwirtschaft weist Vorwürfe von Minister Meyer zurück

Die Geflügelwirtschaft ist verärgert: Agrarminister Meyer sieht in mangelnder Sorgfalt der Geflügelhalter eine Ursache zur weiteren Ausbreitung der Vogelgrippe.

Puten im Maststall
Geflügelgrippe

NGW weist Vogelgrippe-Vorwürfe von Agrarminister Meyer zurück

Die Geflügelwirtschaft ist verärgert: Agrarminister Meyer sieht in mangelnder Sorgfalt der Geflügelhalter eine Ursache zur weiteren Ausbreitung der Vogelgrippe.

Braune Freilandhennen
Vogelgrippe

Stallpflicht in Österreich wird am 25. März aufgehoben

Wien - Wegen vermehrter Fälle von Geflügelpest im vergangenen Winter wurde eine Verpflichtung zur Stallhaltung verordnet. Diese wird zum 25. März aufgehoben.

Braune Freilandhennen
Geflügelpest

Vogelgrippe: Stallpflicht in Österreich wird aufgehoben

Die wegen der grassierenden Vogelgrippe verordnete Stallpflicht wird in Österreich zum 25. März aufgehoben.

Entenmast im Stall
Geflügelgrippe

Niedersachsen: Vogelgrippe erreicht erstmals das Ammerland

In einem Westerschepser Entenbestand besteht der Verdacht auf Geflügelpest. Die Keulung der 33.000 Tiere hat bereits begonnen.

Mastputen im Stall
Geflügelgrippe

Vogelgrippe in Niedersachsen: Übertragung weiter unklar

Im Kreis Cloppenburg hält sich die Vogelgrippe besonders: Dort sind in den vergangenen Tagen erneut Fälle aufgetreten. Experten rätseln über die Gründe.

Puten im Maststall
Geflügelgrippe

Landkreis Cloppenburg: Verdacht auf Vogelgrippe bestätigt

Weiterer Vogelgrippe-Fall im Kreis Cloppenburg: H5N8 wurde im bereits bestehenden Sperrbezirk in der Gemeinde Garrel in einer Putenmast nachgewiesen.

Eine Gruppe von Puten
Geflügelgrippe

Niedersachsen: Vogelgrippeverdacht in der Gemeinde Garrel

In der Gemeinde Garrel wurden jetzt drei weitere Verdachtsfälle auf Vogelgrippe gemeldet. Ob es sich um die hochansteckende Variante handelt, ist noch nicht klar.

Legehennen auf der Stange
Geflügelpest

Vogelgrippe in Niedersachsen: Tierseuchenkasse muss 6,2 Mio. Euro zahlen

Die Tierseuchenkasse muss wegen der Vogelgrippe nach Angaben der "Neue Osnabrücker Zeitung" gut 6,2 Millionen Euro Entschädigung an betroffene Tierhalter zahlen.

Legehennen auf der Stange
Geflügelgrippe

Vogelgrippe in Niedersachsen: Tierseuchenkasse muss 6,2 Mio. Euro zahlen

Die Tierseuchenkasse muss wegen der Vogelgrippe nach Angaben der "Neue Osnabrücker Zeitung" gut 6,2 Millionen Euro Entschädigung an betroffene Tierhalter zahlen.

Mastputen im Stall
Geflügelgrippe

Niedersachsen: Vogelgrippe in Putenmast in Friesoythe

In einem Putenmastbetrieb im niedersächsischen Friesoythe mit 13.000 Putenhennen und 18.000 Putenküken wurde der Vogelgrippeerreger Typ H5 entdeckt.

Freilandhennen vor dem Hühnermobil.
Vogelgrippe

Niedersachsen: Erlass regelt Stallpflicht neu

Ergebnis einer neuen Risikobewertung in Sachen Vogelgrippe: In Niedersachsen gilt die Stallpflicht nur noch in Landkreisen mit hoher Geflügeldichte.

Freilandhennen vor dem Hühnermobil.
Niedersachsen

Vogelgrippe: Erlass regelt Stallpflicht in Niedersachsen neu

Aufgrund des Ergebnisses einer neuen Risikobewertung in Sachen Vogelgrippe gilt die Stallpflicht in Niedersachsen nur noch in Landkreisen mit hoher Geflügeldichte.

Mastputen im Stall
Vogelgrippe

12 Wochen Stallpflicht: Eier und Verpackungen gesondert kennzeichnen

Nach zwölf Wochen Stallpflicht müssen die Eier aus Freilandbetrieben als Bodenhaltungseier vermarktet werden. Sie sind gesondert zu kennzeichnen.

Eine Gruppe von Puten
Geflügelgrippe

Friesoythe: Hochansteckendes Vogelgrippe-Virus bestätigt

Ein weiterer Vogelgrippe-Nachweis in Niedersachsen: In Friesoythe im Kreis Cloppenburg wurde gestern in einer Putenmast das Virus H5N8 nachgewiesen.

Legehennen auf der Stange
Niedersachsen

Niedersachsen: Stallpflicht bleibt in mehreren Landkreisen

In Niedersachsen wurde die Stallpflicht wegen der Vogelgrippe in mehreren Landkreisen verlängert. Viele Hennenhalter müssen nun mit Erlöseinbußen rechnen.

Legehennen auf der Stange
Vogelgrippe

Niedersachsen: Landkreise verlängern Stallpflicht

Die Landkreise Cloppenburg und Helmstedt werden die Stallpflicht über den 31. Januar hinaus verlängern. Damit geraten die Eierproduzenten wirtschaftlich unter Druck.

Mastputen im Stall
Geflügelgrippe

Landkreis Cloppenburg: Stallpflicht wegen Vogelgrippe verlängert

Einen weiteren Vogelgrippe-Fall gibt es im Landkreis Cloppenburg in einem Betrieb mit rund 7.500 Putenhähnen. Die Stallpflicht wurde bis 30. April verlängert.

Gänsemast
Geflügelgrippe

Niedersachsen: Vogelgrippe erstmals in Gänsebestand nachgewiesen

Der Erreger des Typs H5N8 wurde jetzt in einer Gänsehaltung mit 3.000 Tieren im niedersächsischen Gersten festgestellt. Die Tiere sollen getötet werden.