Login

Geflügelhaltung

Legehennen auf der Stange

Niedersächsische Geflügelhalter fordern mehrstufiges Tierwohllabel

Eine Pflicht-Kennzeichnung für Tierwohl und höhere Fleischpreise fordern Niedersachsens Geflügelhalter.

Christa-Diekmann-Lenartz-LAND-Forst

Kükenurteil: Ein guter Tag für Tierhalter

Mit dem Küken-Urteil haben die Richter eine vernünftige Entscheidung getroffen, findet Redakteurin Christa Diekmann-Lenartz.

Rainer Duits hockt zwischen den Legehennen
CeresAward 2018

CeresAward 2018: Geflügelhalter des Jahres

Rainer Duits aus Bockhorn in Niedersachsen ist der Geflügelhalter des Jahres 2018 beim CeresAward.

Legehennen im Freiland mit Eiern
Forschungsförderung

Projekte zur ökologischen Geflügelhaltung gesucht

Der Bund fördert die Forschung zur ökologischen Geflügelhaltung. Interessierte können jetzt Projektskizzen einreichen.

Hühner auf einer Wiese
Tiergerechte Haltung

Landwirt muss für Hühnermobil Ausgleichszahlung leisten

Hühnermobile sind tiergerecht und umweltschonend. Trotzdem soll ein Landwirt dafür eine Umwelt-Ausgleichszahlung leisten. Grund: Störung des Landschaftsbildes.

Vogelgrippe

Geflügelhaltung: Jetzt Sicherheitscheck zur Vogelgrippe nutzen

Mit dem Vogelzug im Herbst steigt wieder die Vogelgrippegefahr. Die Uni Vechta bietet einen Sicherheitscheck für tierhaltende Betriebe an.

Geflügelhalter Rainer Duits CeresAward
Peisverleihung

CeresAward 2018: Der Geflügelhalter des Jahres

Gewinner in der Kategorie Geflügel beim CeresAward 2018 ist Rainer Duits. Beeindruckend ist, dass er mit seiner Produktion der Vermarktung folgt.

Hühner-Huhn-Wiese-Gras-Freilandhaltung
Tierseuche

Newcastle-Krankheit: Impfpflicht für Geflügel

Was Geflügelhalter aufgrund der aktuellen Ausbrüche der Newcastle-Krankheit beachten müssen, lesen Sie hier.

Rote Legehennen
Beratung

Betriebe können Geflügelpestrisiko online bewerten

Die Geflügelpest-Risikoampel bietet Landwirten die kostenfreie Möglichkeit, die betriebliche Biosicherheit bewerten zu lassen.

Management Schweinehaltung optimieren

Tierertragsschaden: Versicherer werden vorsichtiger

Einige Versicherer von Tierertragschaden schränken derzeit ihre Angebote ein. Darauf weist die Interessengemeinschaft der Schweinehalter Deutschland hin.

Renate Bergmann
Kommentar

Geflügel: Der Hahn legt keine Eier

Das Töten männlicher Küken erhitzt die Gemüter. Sind die Alternativen besser? Oder kommt es nicht zuerst auf sinnvolle Nutzung an?

Schwein Finger
Statistik

Stalleinbrüche - QS protokolliert 46 Fälle in zwei Jahren

Aktivisten und Tierrechtsorganisationen scheuen nicht vor Stalleinbrüchen zurück, um gezielt zweifelhaftes Bildmaterial zu ergattern.

Eier in Verpackung
Rückruf

Campylobacter: Ertl KG ruft Eier zurück

Die Geflügelhof Ertl KG hat ihre in Bayern verkauften Hühnereier wegen akuter Gesundheitsgefahr zurückgerufen. Sie sind mit Campylobacter verseucht.

Bruteier bei der Geschlechtsbestimmung
Geschlechtsbestimmung

Geflügelbranche: Ausstieg aus dem Kükentöten

Die Geflügelbranche kündigt an, dass sie in diesem Jahr mit dem Ausstieg aus dem Kükentöten startet.

Dr. Alexander Hinrichs und Dr. Patrick Klein präsentieren neues Produktsiegel der Initiative Tierwohl
Tierwohl

Initiative Tierwohl präsentiert neues Siegel

Dr. Alexander Hinrichs präsentiert auf der Grünen Woche in Berlin das neue Produktsiegel für unverarbeitetes Geflügelfleisch aus Tierwohl-Betrieben.

Fipronilskandal, Eier
Eier-Skandal

Fipronil-Skandal: Deutschland hat noch keine Hilfen angefordert

Vom Fipronil-Skandal betroffene Unternehmen dürfen entschädigt werden. Deutschland hat aber noch keine Hilfen angemeldet.

Legehennen auf der Stange
Geflügelhaltung

Hühnerhaltung: Betriebszweigauswertung zeigt deutliche Unterschiede

Die Interessengemeinschaft alternative Hühnerhaltung kam zum Jahrestreffen in Wietmarschen zusammen. Hier einige Zahlen zur Betriebszweigauswertung.

QS-Kontrolle im Schweinestall
Qualitätssicherung

QS: Neue Leitfäden für Tierhalter ab 2018

Für QS-Tierhalter gelten ab 2018 neue Leitfäden. Wir haben die wichtigsten Änderungen zusammengefasst.

Hühnermobil mit Hühnern auf einer Wiese
Geflügelhaltung

Niedersachsen: Mobile Hühnerställe künftig genehmigungsfrei

Der niedersächsische Landtag hat jetzt über die Bauordnung des Landes abgestimmt. Mit unerwartetem Ergebnis: Mobile Hühnerställe sind künftig genehmigungsfrei.

Die Niedersächsischen Geflügelhalter diskutierten über das Thema Tierwohl.
Geflügelhaltung

NGW-Chef Ripke: Mehr Tierwohl kostet mehr Geld

Mehr Tierwohl kostet mehr Geld. Da gibt es keine Zweifel. Die Geflügelhalter aber zweifeln daran, dass sie diese Mehrkosten auch bezahlt bekommen.

Stallaufnahmen
Stallaufnahmen

Vorwürfe von Haltungsmissständen bei Hühnerzüchter

Erneut hat das öffentlich-rechtliche Fernsehen kompromittierende Stallaufnahmen von Animal Rights Watch aus Hennenzuchtställen veröffentlicht.

Eierpackungen auf Fließband
Geflügelpest

Vogelgrippe: EU-Hilfen für Geflügelhalter angedacht

Schätzungsweise 40 Mio. Euro Schaden gehen auf das Konto der Vogelgrippe. Das Agrarministerium erwägt nun Entschädigungen auf EU-Ebene für Geflügelhalter zu fordern.

Eine Gruppe von Puten
Geflügelgrippe

Niedersachsen: Vogelgrippeverdacht in der Gemeinde Garrel

In der Gemeinde Garrel wurden jetzt drei weitere Verdachtsfälle auf Vogelgrippe gemeldet. Ob es sich um die hochansteckende Variante handelt, ist noch nicht klar.

Braune Legehennen
Deutschland

Bilanz der Vogelgrippe: Mehr als eine Million Tiere getötet

Wegen der Vogelgrippe wurden bisher mehr als eine Million Tiere getötet. Mittlerweile hat der Virus alle Bundesländer erreicht.

Ingo Mardink, Gewinner der Kategorie Geflügel beim Ceres-Award
CeresAward

Neueinsteiger Ingo Mardink ist Geflügelhalter des Jahres 2016

Ingo Mardink hat Mut bewiesen: Er ist in einen für ihn neuen Betriebszweig eingestiegen: die Legehennenhaltung.