Login

Geflügelpest

junge Legehennen im Stall
Geflügelpest Stand 11. Juli 2019

Vogelgrippe: Neue Fälle im Überblick

Wir fassen die neuesten Vogelgrippe-Fälle zusammen. Aktuell sind 80 Geflügelbetriebe in Belgien von betroffen.

Homepage der Risikoampel Geflügelpest
Online-Tool

Risikoampel Geflügelpest vorgestellt

Testen Sie einfach kostenlos online mit der Geflügelpest-Risikoampel, wie gut Ihr Betrieb geschützt ist.

Geflügelpest
Seuchen

Geflügelpest in Nordwestmecklenburg

Am 1. September 2018 wurde ein Fall von Geflügelpest des Subtyps H5 in einer Privathaltung in der Hansestadt Wismar im Landkreis Nordwestmecklenburg gemeldet.

Hausente
Mecklenburg-Vorpommern

Erster Fall von Geflügelpest im Herbst 2018

In einer Hobbyhaltung im Landkreis Nordwestmecklenburg wurde bei einer Ente die Geflügelpest nachgewiesen. Alle Tiere des kleinen Betriebs wurden gekeult.

Rote Legehennen
Beratung

Betriebe können Geflügelpestrisiko online bewerten

Die Geflügelpest-Risikoampel bietet Landwirten die kostenfreie Möglichkeit, die betriebliche Biosicherheit bewerten zu lassen.

Gans
Bestätigt

Geflügelpest in Schleswig-Holstein

In Schleswig-Holstein ist in einer Geflügelhaltung erstmals das Geflügelpestvirus des Subtyps H5N6 nachgewiesen worden.

Braune Freilandhennen
Stand 23. März

Vogelgrippe: Aktueller Stand

Lange Zeit gab es keine neuen Ausbrüche der Vogelgrippe, doch jetzt werden die ersten Fälle gemeldet. Das ist der aktuelle Stand.

Geflügelpestschild am Ortseingang Hannover
Vogelgrippe

Geflügelpest in Schleswig-Holstein nachgewiesen

Erstmals wurde in einer Geflügelhaltung auf der Hallig Süderoog in Schleswig-Holstein das Geflügelpestvirus nachgewiesen. 57 Tiere mussten getötet werden.

Legehenne, Legehennenhaltung
Geflügelhaltung

Vogelgrippe in den Niederlanden

In den Niederlanden ist in einem Geflügelbetrieb die hochpathogene Variante der Vogelgrippe aufgetreten.

Schwan-Nahaufnahme
Geflügelpest

Vogelgrippe: Mehr als 20 tote Schwäne in Großbritannien

Bisher blieb es in diesem Winter ruhig um die Geflügelpest. Nun starben in Großbritannien mehr als 20 Schwäne der Queen - vermutlich an Vogelgrippe.

Schwan auf See
Geflügelpest

Sterbende Vögel: Vogelgrippe in der Schweiz und in Russland

In der Schweiz und in Russland sind Wild- und Nutzvögel an der Vogelgrippe erkrankt.

Enten im Stall
Tierseuchen

Vogelgrippe - Nutztierbestand in den Niederlanden betroffen

In den Niederlanden ist in einer Entenhaltung mit 16.000 Tieren das hochpathogene H5N6-Influenzavirus festgestellt worden. Jetzt gilt dort Stallpflicht.

Mastpekingenten auf der Weide
H5 Virus

Vogelgrippe in den Niederlanden: Landesweite Stallpflicht

Landesweite Stallpflicht in den Niederlanden. In einem Betrieb ist die Vogelgrippe ausgebrochen, 16.000 Enten sollen gekeult werden.

Freiland Hühner
Freilandhaltung

Vogelgrippe - längere Vermarktung von Freilandeiern

Freilandeier dürfen künftig länger als solche vermarktet werden, wenn die Hühner wegen der Vogelgrippe nur eingeschränkt Zugang zu Ausläufen im Freien haben.

Pute im Stall
Seuche

Vogelgrippe: FLI bewertet Risiko höher

Das Friedrich-Löffler-Institut hat das Risiko für eine Ansteckung mit der Geflügelgrippe erhöht.

Wildenten
Tierseuchen

Geflügelpest - Der Norden rüstet sich

Gut ein Jahr nach Beginn der schwersten Geflügelpestepidemie in Europa steigt die Gefahr durch eine erneute Infektionswelle wieder an.

Puten im Stall
Geflügelpest

Vogelgrippe-Prävention: Checkliste zur Vermeidung des Eintrags

Vogelgrippe-Fälle bei Hausgeflügel sowie H5N8 bei Schwänen deuten schon jetzt auf die Gefahr der Vogelgrippe hin. Diese Checkliste hilft sich zu wappnen.

Hoeckerschwan
Tierseuchen

Wieder Vogelgrippe bei Wildvögeln

München - Erstmals seit Mai dieses Jahres wurde das Vogelgrippe-Virus H5N8 bei Wildvögeln in Deutschland registriert.

Braune Freilandhennen
Tierseuchen

MV: Stallpflicht ab sofort aufgehoben

Nach 22 Wochen hob Landwirtschaftsminister Backhaus heute die Stallpflicht in Mecklenburg-Vorpommern mit sofortiger Wirkung auf.

Puten im Stall
Tierseuche

R+V-Versicherung: Schadensfälle wegen Vogelgrippe steigen rasant

Die in den vergangenen Monaten grassierende Vogelgrippe hat zu einem deutlichen Anstieg der Schadensfälle bei der R+V-Versicherung geführt.

Putenküken
Geflügelpest

Kükentötung: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Putenbrütereien

Kreisbehörden haben das Töten von Putenküken in einigen niedersächischen Brütereien für rechtens erklärt. Minister Meyer schaltet nun die Staatsanwaltschaft ein.

Christa Diekmann-Lenartz Porträt
Meinung

Kommentar zur Vogelgrippe: 'Sack zu und draufhauen als Lösung?'

Die Vogelgrippe hat immense Schäden verursacht. Pauschale Schuldzuweisungen sind völlig fehl am Platze. Ein Kommentar von Christa Diekmann-Lenartz.

Ausbruch Vogelgrippe
Geflügelpest

35.000 Puten gekeult: Erneuter Vogelgrippe-Ausbruch in Garrel

Der Landkreis Cloppenburg bekommt die Vogelgrippe nicht unter Kontrolle. Erneut mussten in Garrel 35.000 Puten gekeult werden.

Christa Diekmann-Lenartz Porträt
Kommentar

Vogelgrippe: Sack zu und draufhauen als Lösung?

Die Vogelgrippe hat immense Schäden verursacht. Pauschale Schuldzuweisungen sind völlig fehl am Platze.

Eierpackungen auf Fließband
Geflügelpest

Vogelgrippe: EU-Hilfen für Geflügelhalter angedacht

Schätzungsweise 40 Mio. Euro Schaden gehen auf das Konto der Vogelgrippe. Das Agrarministerium erwägt nun Entschädigungen auf EU-Ebene für Geflügelhalter zu fordern.