Login

Gene

AF_Kartoffeln-Legen-Saat
Klimawandel

Forscher entwickeln dürretolerante Kartoffel

Biochemiker haben durch das Ausschalten einer RNA wärmeverträgliche Kartoffelpflanzen erzeugt.

Weizenbestand
Forschung

Erbgut des Weizens vollständig kartiert

Das Genom des Brotweizens ist jetzt vollständig kartiert worden. Wissenschaftler erhoffen sich dadurch neue Perspektiven für die Welternährung.

Alte Pflanzen
Generhaltung

Alte Sorte – neuer Trend?

Pflanzen mit altem genetischen Material könnten zum neuen Trend werden.

Braunvieh im Stall
Video-Tipp

Braunvieh: Auf dem Weg zu Fitness-Rasse

Mit Braunvieh zur Fitness-Rasse - ein Forschungsprojekt bei dem 37.000 Rinder ihre Daten aus dem Stall und ihrer Genetik für bessere Gesundheit liefern.

Saatgut in Petrischalen
USA

Gentechnik: USA wird Crispr-Pflanzen nicht regulieren

Der Europäische Gerichtshof will noch entscheiden, ob Genom-editierte Pflanzen, reguliert werden sollen. In den USA ist diese Entscheidung schon gefallen.

Roggenfeld
Forschung

Erbgut des Roggens entschlüsselt

München - Die Entschlüsselung eröffent neue Möglichkeiten für den Vergleich wichtiger Getreidearten und deren züchterische Verbesserung.

Getreide

Biotech-Unternehmen kooperieren bei Weizenforschung

Monheim - Bayer CropScience und KeyGene schließen einen Forschungsvertrag zur Verbesserung von Nutzpflanzen im Hinblick auf Trockentoleranz. Der Fokus liegt zunächst auf Weizen.