Login

Gentechnik

Der Begriff Gentechnik beschreibt ein Verfahren, mit dem Erbgut durch bestimmte Techniken in Organismen eingeführt und dadurch neu kombiniert werden kann. Durch Gentechnik kann beispielsweise die Qualität von Saatgut verbessert werden. Außerdem findet Gentechnik Anwendung beim Einsatz von gentechnisch veränderten Mikroorganismen bei der Lebensmittelherstellung und bei der Produktion von Medikamenten für Menschen und Tiere. In Deutschland ist der Einsatz von Gentechnik durch das sogenannte Gentechnikgesetz - GenTG geregelt.

Gentechnik
Bundestag

Regulierung der neuen Gentechnik

Die Grünen wollen, dass die Freisetzungsrichtlinie 2001/18/EG in ihrer Regelungsschärfe auch für neue Gentechnik beibehalten wird.

Gentechnik

Ohne Gentechnik: Wachstum könnte sich verlangsamen

Deutsche Verbraucher geben immer mehr für gentechnikfreie Produkte aus. Dieses Jahr wächst der Markt aber nicht mehr so schnell.

gvo pflanzen
Gentechnik, Gesundheit und Umwelt
0

Studie: GVO-Pflanzen sind nicht schlechter als Bio

Dänische Forscher sind überzeugt, dass der Anbau von GVO-Pflanzen den Prinzipien des ökologischen Landbaus entspricht.

Gentechnik
CRISPR/Cas

22 europäische Agrarverbände setzen sich für neue Züchtungsmethode ein

In gemeinsamer Stellungnahme warnen sie vor Nachteilen für die Züchtung in Europa.

Raps_Maucher
Deutschland

Über 2000 Hektar Raps vernichtet

Im November 2018 wurde bekannt, dass gentechnisch verunreinigtes Saatgut ausgesät wurde - die Bestände mussten umgebrochen werden

Matthias Miersch
Koalitionsstreit

SPD-Fraktionsvize droht mit Blockade von Agrargesetzen

Die SPD-Fraktion will Ministerin Klöckner zum "Paradigmenwechsel" in der Agrarpolitik zwingen. Andernfalls drohe eine Blockade.

Gentechnik_Mais.jpg
Wissenschaft und Forschung

Studie: Gegner von GVO-Lebensmitteln wissen zu wenig

Menschen mit extremen Ansichten über GVO- Lebensmittel glauben, dass sie sich am Besten auskennen. Das ist aber nicht der Fall.

Gentechnik
Ministerrat

Bayern soll gentechnikfrei bleiben

Der bayerische Ministerrat spricht sich gegen den Einsatz gentechnisch veränderter Pflanzen in der Landwirtschaft aus.

GVO Label USA Gentechnik Kennzeichnung
Lebensmittelkennzeichnung

USA regeln Kennzeichnung von Gentechnik-Lebensmitteln

Das US-amerikanische Landwirtschaftsministerium (USDA) hat Standards für die GVO-Kennzeichnung von Lebensmitteln festgelegt.

AF_Rübenacker_Schnee
Züchtung

Winterrüben: Ein Viertel mehr Ertrag möglich

Mit Winterrüben wären höhere Zuckererträge möglich, wenn die Kältetoleranz züchterisch verbessert würde. Die Genschere Cripr/cas lässt sich aber nicht nutzen.

Laborszene mit Petrischale
Tierseuche

Gentechnik: Schweine resistent gegen Klassische Schweinepest

Schweine wurden gentechnisch so verändert, dass sie gegen das Virus der Klassischen Schweinepest resistent sind.

Agravis Mischfutterwerk Münster
Futterindustrie

Tierwohl reduziert die Nachfrage nach Mischfutter

Die deutschen Futtermühlen setzen weniger Schweine- und Hühnerfutter ab, weil die Bestandsdichte in den Ställen zurückgefahren wird.

Maiskolben
GVO

Mit Gentechnik verunreinigtes Saatgut gefunden

Bei der heurigen Saatgutauswertung der Bundesländer wurde von Mais und Soja je eine Partie mit Verunreinigungen entdeckt.

Brokkoli
Patentrecht

Patentamt widerruft Brokkoli-Patent von Monsanto

Das Europäische Patentamt (EPA) in München hat ein Patent von Monsanto auf einen speziell gezüchteten Brokkoli widerrufen.

Anbindehaltung
Faktencheck

Freie Wähler: So steht die Partei zur Landwirtschaft

CSU und Freie Wähler unterschreiben heute den Koalitionsvertrag. Wie stehen die Freien Wähler zu Themen der Landwirtschaft? Hier sind die Antworten.

Milch
Molkereien

Arla setzt auf GVO-freie Milchviehfütterung

Die Landwirte der dänisch-schwedischen Molkereigenossenschaft Arla Foods wollen ihre Milchproduktion in der Region Zentraleuropa auf gentechnikfrei umstellen.

Gentechnik_Mais.jpg
Gentechnik

85 Institute fordern Lockerung des Gentechnikgesetzes

Sind die Regeln für gentechnisch veränderte Lebensmittel noch zeitgemäß? 75 Forschungsinstitute fordern eine Lockerung als Reaktion auf Dürre und Klimawandel.

Lebensmittelhandel

Kaufland will mehr gentechnikfreies Rindfleisch

Kaufland weitet sein Sortiment mit gentechnikfrei erzeugtem Rindfleisch aus. Der Lebensmittelhändler will damit einen neuen Standard setzen.

Milchkühe am Futtertisch
Molkereibranche

Arla Foods stellt komplett auf gentechnikfreie Fütterung um

Lieferanten des Molkereikonzerns Arla Foods stellen bis Ende 2019 komplett auf gentechnikfreie Fütterung umstellen. Landwirte erhalten dafür einen Zuschlag.

Genschere Symbolbild
Biotechnologie

Klöckner kritisiert EuGH-Urteil gegen moderne Biotechnologie

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner kritisiert das EuGH-Urteil zur Einstufung der Genschere Crispr als grüne Gentechnik als sachlich falsch.

lpx-Schale-GVO_Petrischale
Genome Editing Züchtung

Regierungsberater fordern modernes Gentechnikrecht

Der Bioökonomierat rät, das Gentechnikrecht zu lockern, etwa für Crispr/Cas. Zwischen Punktmutationen und Genübertragungen sei zu unterscheiden.

Labor
Genome Editing

Online-Petition gegen das EuGH-Urteil zur Gentechnik gestartet

Wissenschaftler nehmen das Urteil des Europäischen Gerichtshofs zu neuen Züchtungstechniken unter Beschuss. In Frankreich startet eine Online-Initiative.

Bundesumweltministerium finanziert Gentechnikkritiker

Eine Antwort der Bundesregierung zeigt, dass die gentechnikkritische Organisation Testbiotech mit Steuergeldern unterstützt wird.

Kuh-Auge-Detail
Forschung

Gentechnik: Kühe gegen Tuberkulose resistent machen

Wissenschaftler veränderten das Erbgut von Kühen, um sie resistent gegen Tuberkulose zu machen.

Ralf Stephan
Kommentar

Folgenreich und völlig unerwartet

Der Europäische Gerichtshof fällte ein wegweisendes Urteil, schelte am EuGH ist aber nur zum Teil berechtigt. Denn sein Urteil deckt Politikversagen auf.