Login

Gerichtsurteil

Richterhammer
Gerichtsentscheid

Pflanzenschutz: kein Deal mit Stilllegung möglich

Die Zulassung von Pflanzenschutzmittel darf nicht mit einer Biodiversitätsauflage, also einer Flächenstilllegung verknüpft werden.

Schild der KTG Agrar
Share Deals

Gerichtsurteil: KTG Agrar hat beim Flächenverkauf getäuscht

Die insolvente KTG Agrar hat bei einem großen Flächenverkauf 2015 die Behörden getäuscht. So urteilt das Amtsgericht Neuruppin.

Eierkarton Symbolbild
Oberlandesgericht Stuttgart

Gerichtsurteil: Eierkartons müssen dem Erzeugercode entsprechen

Was auf Verpackungen steht, muss auch drin sein. Das hat das Oberlandgericht Stuttgart auch in Bezug auf Eierkartons entschieden.

Ein Rind in einer Liegebox gefüllt mit Kompost

Gerichtsurteil: Pro Rind ein Liegeplatz notwendig

Nach einem Beschluss des Verwaltungsgericht Münster soll zukünftig das Tier-Liegeplatz-Verhältnis 1:1 betragen.

Richterhammer
Recht

Urteil zu Verstoß gegen Tierhalteverbot

Gericht verurteilt Landwirt zu vier Monaten Freiheitsstrafe ohne Bewährung.

Schweinehälften
Behördenkontrollen

Brucker Schlachthof erzielt Kompromiss vor Gericht

Der Brucker Schlachthof hat sich vor dem Münchner Verwaltungsgericht erfolgreich gegen einen Bescheid des Landratsamtes gewehrt.

Biogasanlage

Längere Abschreibung bei Biogasanlagen nicht zwingend

Biogasanlagen müssen nicht unbedingt auf eine Nutzungsdauer von 16 Jahren abgeschrieben werden. So lautet ein aktuelles Urteil.

Jäger
Jagdunfall

Jäger zu Bewährungsstrafe verurteilt

Im August 2018 hatte ein Jäger versehentlich den Beifahrer eines Autos erschossen. Jetzt fiel das Urteil am Landgericht Amberg.

Detailbild von einer Kuh
Tierseuche

BHV1: Verwaltungsgericht Aachen ordnet Tötung der Rinder an

Das Verwaltungsgericht Aachen hat den Eilantrag eines BHV1 infizierten Betriebs abgelehnt. Die Rinder müssen geschlachtet werden.

Gerichtsurteil
Klagewelle

Gerichtsurteil: Abmahnpraxis der Deutschen Umwelthilfe rechtens

Laut Urteil des Bundesgerichtshofs darf die Deutsche Umwelthilfe weiter abmahnen und klagen.

imago79417991h (1)
Gerichtsentscheid

Kükentöten - Urteil heizt Systemwettstreit an

Sobald es eine praxisreife Alternative gibt, dürfen männliche Küken in Brütereien nicht mehr nach dem Schlüpfen getötet werden.

Bild von mehreren Küken.
Gerichtsbeschluss mit Podcast

Urteil: Männliche Küken dürfen vorerst weiter getötet werden

Das Bundesverwaltungsgericht hat das Töten männlicher Eintagsküken vorerst als rechtmäßig bestätigt.

gericht
Klimaschutzklage

Greenpeace und Bio-Bauernfamilien verklagen Bundesregierung

Drei Bio-Bauernfamilien und Greenpeace verklagen die Bundesregierung, weil diese die Klimaziele bis 2020 nicht erreicht.

Nordzucker
Kündigung

Nordzucker muss Altvereinbarungen erfüllen

Nordzucker durfte Altvereinbarungen mit Rübenbauern nicht kündigen. Ein entsprechendes Gerichtsurteil ist jetzt rechtskräftig.

Wildschutzzaun
Recht

Streit um Zaun ist beigelegt

Landwirt muss Korrekturen vornehmen.

Zuchtrinder beim Verladen
Tiertransporte

Bayern: Veterinäre dürfen umstrittene Zuchtviehexporte nicht stoppen

Sind Vorzeugnisse in Ordnung, können bayerische Veterinäre Zuchtviehexporte in umstrittene Regionen nicht verhindern.

Kuhglocken
Recht

Kuhglockenstreit geht in die nächste Runde

Der klagende Anwohner reicht eine Nichtzulassungsbeschwerde beim Bundesgerichtshof ein.

Kuhglocke
Gerichtsurteil

Kuhglockenstreit: Oberlandesgericht weist Klage ab

Der Nachbarstreit um das Kuhglockengeläut ist zu Gunsten der Bäuern entschieden. Gestern hat das höhere Gericht Recht gesprochen.

Grünland pflügen
Finanzgericht

Einkommensteuer: Bemerkenswertes Gerichtsurteil aus Niedersachsen

Nur die obere Bodenschicht gehört zum Betriebsvermögen, urteilte das Finanzgericht Niedersachsen. Eine Entscheidung mit Folgen.

Schweinestall von Außen
Gerichtsurteil

Schweinehalter zu drei Jahren Haft verurteilt

Das Amtsgericht Ulm verurteilte einen Schweinehalter aus Baden-Württemberg zu drei Jahren Haft wegen Tierquälerei.

MR_Hund-Kuh-Weide-Alm2b
Gerichtsurteil

Kuhattacke - ein Urteil mit vielen Fragezeichen

Nach einer Kuh-Attacke hat ein Almbauer eine hohe Geldstrafe erhalten. Eine Berufung ist angekündigt.

Kuh auf Alm
Gerichtsentscheid

Kuhurteil gefährdet die Almwirtschaft

Das Tiroler Kuh-Urteil hat Alm- und Bergbauern stark verunsichert.

Gerichtsverhandlung

Radfahrer zeigt Milchlasterfahrer an

Ein verärgerter Radfahrer brachte einen Milchtankwagen-Fahrer wegen Nötigung vor Gericht. Der Richter ließ die Anklage fallen.

Agrartechnik Service Award 2019: Bundessieger Claas Braunschweig
Die Top-Themen der Woche

Klickhits: Beste Betriebe, 400 tote Ferkel, Urteil zur Mahd

Damit Sie nichts verpassen, stellen wir jeden Montag die meistgelesenen Artikel der vergangenen Woche für Sie zusammen.

Ziegen stehen im Melkstand
Hausfriedensbruch

Ziegen-Befreierinnen zu Geldstrafe verurteilt

Nach dem sie 18 Ziegen „befreit“ haben, standen zwei Tierschutz-Aktivistinnen wegen Hausfriedensbruch vor Gericht.