Login

Getreidevermarktung

Weizen verladen
Getreideernte und Preise

Getreidepreise: Frankreich mit dem billigsten Weizen

Die Getreidepreise sind in Bewegung. Und Frankreich hat weltweit sowohl für Weizen als auch für Gerste die niedrigsten fob-Preise.

getreidepreissymbolbild.jpg
Risikomanagement

Vermarktung Live: Das Erntegut wird eingelagert

Erstmal einlagern lautet die Devise für unsere in der Vermarktung begleiteten Ackerbauern.

Getreidepreise
Marktlage

Getreidepreise starten unter Vorjahr

Die Erzeugerpreise für die Getreideernte 2019 lagen zum Beginn der Vermarktungssaison unter den vergleichbaren Vorjahreswerten.

Getreidepreise
Aussaat und Ernte 2019

Getreide: Nervöser Markt und heftige Preissprünge

Nervosität und Unsicherheit bei Landwirten und Händlern sind groß. Deshalb gab es in den letzten Tagen auch heftige Preissprünge.

Bayernhof-Silo-Straubing-neu
Agrarhandel

Großhändler steigt bei Bayernhof GmbH ein

Mit dem Einstieg der Josef Marschall GmbH erhält die Bayernhof GmbH einen neuen Gesellschafter. Die Agravis kommt nicht zum Zug.

Getreidepreise

Preisrutsch bei Futtergerste

Die Preise für Futtergerste sind in Deutschland und Frankreich kräftig gefallen.

Getreide verladen-Halle
Vermarktungsinstrumente

Ernte geschickt verkaufen

Wir sagen Ihnen, wie Sie Ihr Getreide in diesem schwierigen Wirtschaftsjahr besser vermarkten können.

Getreidelager
Marktlage

Russland will Interventionsweizen loswerden

Das russische Landwirtschaftsministerium plant bis zu 1,5 Mio. t Weizen aus dem föderalen Interventionsfonds im laufenden Wirtschaftsjahr zu verkaufen.

gerste_ernte.jpg
Umfrage

Getreide vermarkten: Auf welche Strategien setzen Sie?

Viele Faktoren spielen für den Erfolg der Getreidevermarktung eine Rolle. Aber was genau ist Landwirten wichtig? Diese Umfrage hakt nach.

dickey-john-mini-gac-2500-getreidefeuchtigkeitsmesser-mit-zubehoer
Produktneuheit

Dickey-john Mini GAC 2500: Feuchtigkeit von Getreide messen

Der mini GAC 2500 ist nach Angaben von Dickey-john der der erste mobilere Feuchtigkeitsmesser für Getreide mit Niederfrequenztechnik.

Getreidepreis
Marktfürchte

Gerstenpreise auf hohem Niveau

Der Preisabstand zwischen Futtergerste und Braugerste – auch als Prämie bezeichnet – liegt in der aktuellen Vermarktungssaison auf hohem Niveau.

Getreide abladen
Kommentar

Mehr als nur abliefern

Mit einer guten Vermarktungsstrategie im Büro das Geld verdienen

Getreide und Ölsaaten
Öl- und Getreidemarkt

Geringere globale Sojaproduktion

Das US-Landwirtschaftsministerium erwartet für das laufende Wirtschaftsjahr 2017/18 in seiner Märzprognose eine globale Weizenerzeugung von rund 759 Mio. t.

Schweinepest

ASP: Bund plant Verwendungsverbot für Gras, Heu und Stroh

Tritt die geplante Schweinepestverordnung bald in Kraft, könnte den Landwirten ein Fütterungsverbot für Getreide, Stroh und Heu drohen.

Symbolbild zum Thema Getreidemarkt. Auf einer Landkarte von Deutschland wurden Getreidekörner ausgelegt.
Getreidevermarktung

Getreidemarkt: Exportaussichten schwinden

Währungsschwankungen, Konkurrenzdruck, hohe Lagerbestände und die Sorgen wegen der Afrikanischen Schweinepest: Die Stimmung am Getreidemarkt ist verhalten.

Vermarktung Live
Vermarktung Live

Schwache Märkte und extreme Nässe

In Norddeutschland bestimmen extreme Nässe und schwierige Vermarktungsmöglichkeiten das Geschehen. Auch für die neue Ernte sind die Aussichten nicht gerade gut.

Symbolbild zum Thema Getreidemarkt. Auf einer Landkarte von Deutschland wurden Getreidekörner ausgelegt.
Getreidemärkte

Der starke Euro belastet den EU-Markt

Der Druck an den Getreide- und Ölsaatenmärkten weltweit hält an. Einen wichtigen Einfluss hat dabei das Währungsverhältnis von Euro zu US-Dollar, Rubel und Co.

Viele Weizenbestände leiden im Norden seit Wochen unter der permanenten Nässe.
Marktanalyse

Nur wenige Lichtblicke am Getreidemarkt

Die Getreidemärkte dümpeln vor sich hin, den Börsen fehlen Impulse, damit die Kurse anziehen. Bleibt das so oder gibt es Hoffnung auf steigende Notierungen?

Fahrspuren im Feld
Vermarktung live

Nässe nimmt bedrohliches Ausmaß an

An einen derart nassen Herbst wie in diesem Jahr in Norddeutschland können sich nicht einmal die Ältesten erinnern. Für die Betriebe eine Katastrophe.

Weizenernte mit Mähdrescher
Vermarktungswettbewerb

agrarheute - Vermarktungscup: Zwischenstand

Beim agrarheute-Vermarktungscup hat das Gerangel um die ersten Plätze bereits begonnen! Alles zum bisherigen Spielverlauf lesen Sie hier.

Getreidevermarktung mit dem Profitmanager
Vermarktungswettbewerb

Heute startet der agrarheute Vermarktungscup

Werden Sie zum Vermarktungsprofi und gewinnen Sie bis zu 1.500 Euro. Der agrarheute Vermarktungscup geht heute in seine erste Runde.

Vermarktung live Logo mit Mähdrescher
agrarheute-Serie

Vermarktung live: Experten beraten Landwirte

In unserer Serie Vermarktung live berichten wir über die Getreidevermarktung auf zwei Ackerbaubetrieben und deren Risikomanagement.

Brotroggen
Getreidemarkt

Brotroggenpreise steigen

Seit Vermarktungsbeginn haben die Erzeugerpreise für Brotroggen in Bayern um rund 7 €/t zugelegt (+5 %).

Getreidevermarktung mit dem Profitmanager
Vermarktungswettbewerb

agrarheute-Vermarktungscup: Ernte besser vermarkten

Sind Sie Vermarktungsprofi oder wollen es werden? Beim agrarheute Vermarktungscup können Sie Ihr Wissen unter Beweis stellen und bis zu 1.500 Euro gewinnen.

Workshop Teaserbild
Risikomanagement

Agritechnica: Workshop zur Getreidevermarktung

Marktexperten der Saatbau Preisgut GmbH führen zusammen mit 365FarmNet auf der Agritechnica täglich kostenlose Workshops zur Getreidevermarktung durch.