Login

Gift

AF_Jakobs-Kreuzkraut
Grünland

Jakobskreuzkraut: Flächen jetzt auf Giftpflanzen prüfen

Derzeit blüht das giftige Jakobskreuzkraut; sie sollten es jetzt entfernen. Unsere Tipps, wie sie es erkennen und was zu tun ist.

62 Tiere tot - Unbekannter bricht in Hühnerstall ein
Straftat
0

62 Tiere gestohlen - Unbekannter bricht in Hühnerstall ein

Ein Unbekannter hat 62 Tiere von einem landwirtschaftlichen Betrieb gestohlen. Dem Landwirt hinterließ er eine Drohbotschaft.

AF_Keimung-Getr.
Fernsehtipp

TV-Tipp: Mineralöle unter Getreideäckern

Unter ehemaligen Erdgas-Bohrstellen auf Getreidefeldern in der Altmark werden giftige Bohrschlämme vermutet - der MDR geht dem Fall heute um 20.15 Uhr nach.

Mutterkühe
Anschlag

Rinder auf der Weide vergiftet

Auf einer Weide im Gemeindeortsteil Langenleiten im unterfränkischen Landkreis Rhön-Grabfeld, im Bereich „Bonnjörgenwiese“ verendeten insgesamt acht Rinder.

Kartoffel
Solanin

Verzehr - wie gefährlich sind grüne Kartoffeln?

Anlässlich eines Vergiftungsfalles durch ein Kartoffelgericht erinnert das Bundesinstitut für Risikobewertung an einen sachgerechten Umgang mit Kartoffeln.

Mastbullen am Futtertisch
Tiergesundheit

Das Wichtigste zu Botulismus

Botulismus – eine Erkrankung mit tödlichem Ausgang. Die Ursache liegt meist im Futter. Wie Sie Ihre Rinder schützen lesen Sie hier.

Angusrind
Umweltverschmutzung

Tote Rinder an der Autobahn

Im letzten Herbst starben fünf Rinder an einem Autobahnzubringer – der Grund: toxisches Abwasser.

Eierpreise
Marktsituation

Eier - Preise vorerst Boden gefunden

Der Fipronilskandal in der zweiten Jahreshälfte 2017 führte dazu, dass die Eierpreise 2017 auf Rekordniveau stiegen.

Sauenstall
Gasunfall

Güllegas tötet alle Zuchtsauen

Landshut - Schwefelwasserstoffgas ist sehr giftig. Das Gas kann sich ganz plötzlich bilden, z. B. beim Eintrag von Ferkelmist in die Schweinegülle.

Sonderthemen

Glyphosat-Anwendung: Regionale Unterschiede erkennbar

Die Universität Göttingen hat im Winter 2014/2015 eine bundesweite Umfrage auf über 2.000 landwirtschaftlichen Betrieben zur Anwendung von Glyphosat durchgeführt. Hier erste Ergebnisse.

Umwelt

Österreich: Grünland mit Umweltgift HCB kontaminiert

Im österreichischen Kärnten wurde das hochgiftige Hexachlorbenzol in Rindfleisch und Milchprodukten nachgewiesen. Vermutlich stammt das Umweltgift von Weiden und Wiesen, die durch Emmissionen eines Zementwerks belastet sind.

Ernährung und Gesundheit

Giftstoffe in Borretsch entdeckt

Braunschweig - Forscher haben hohe Konzentrationen von Giftstoffen aus der Gruppe der Pyrrolizidinalkaloide in der Küchenpflanzen Borretsch gefunden und warnen vor deren Verzehr.

Ernährung und Gesundheit

'Gesunder' Fisch: EU erlaubt mehr Gift im Zuchtlachs

Fisch ist gesund? Ob diese Aussage noch lange Gültigkeit besitzt, ist fraglich. Die EU-Kommission hat den Grenzwert für das Pestizid Endosulfan auf das Zehnfache erhöht.