Login

Glyphosat

Mit einem Totalherbizid behandeltes Ausfallgetreide.

Lesen Sie hier Neuigkeiten, Entwicklungen und Hintergrundberichte zum Thema Glyphosat. Viele Pflanzenschutzmittel enthalten den Wirkstoff Glyphosat und gehören zu den weltweit am häufigsten verwendeten Herbizidprodukten. Aufgrund der kostengünstigen und effektiven Bekämpfung verschiedenster Unkrautarten sind sie auch als Breitband-Herbizide bekannt. In vielen Ländern finden Pflanzenschutzmittel, die den Wirkstoff Glyphosat enthalten, nicht nur in der Landwirtschaft, sondern auch in der Unkrautbekämpfung in Gärten und in unkultivierten Industrieflächen Verwendung. Heutzutage wird der Wirkstoff in vielzähligen Pflanzenschutzmitteln unter verschiedenen Handelsnamen vertrieben.

Klage gegen Monsanto

Glyphosat-Prozess könnte neu aufgerollt werden

Der Glyphosat-Prozess könnte neu aufgerollt werden, denn das zuständige US-Gericht gab dem Antrag der Monsantos vorläufig statt, eine Neuverhandlung anzustoßen.

Bundesumweltministerin Svenja Schulze
Biodiversität

Umweltministerin Schulze: Weniger Pflanzenschutz für mehr Insekten

Reduzierter Pflanzenschutz, mehr Anwendungsverbote: Die Vorschläge aus dem Umweltministeriumgefallen der Praxis wenig. Ein Onlinevoting beteiligt die Bürger.

agrarheute-Pflazenbauredakteur Klaus Strotmann
US-Studie

Kommentar: "Glyphosatstudie - neue Sau durchs Dorf getrieben"

Eine neue Glyphosatstudie sagt, dass Bienen durch das Herbizid geschädigt werden können. agrarheute-Pflanzenbauredakteur Klaus Strotmann ordnet die Studie ein.

Biene an Raps
Artenvielfalt

Studie: Glyphosat schädigt Bienen

Amerikanische Wissenschaftler zünden die nächste Raketenstufe bei der Bewertung von Glyphosat: Der Wirkstoff schädige die Darmflora von Honigbienen.

Vertrocknetes Grünland
Grünlandreparatur

Dürreschäden: So sanieren Sie Ihr Grünland

Dieser Tage kopft der Herbst an, Aufatmen für viele Grünlandbetriebe. Jetzt geht es an die Reparatur der Flächen. Neuansäen oder Nachsaat? Wir haben Antworten.

Mann an Pflanzenschutzspritze
Pflanzenschutzmarkt

Glyphosatmengen angestiegen: Die Fakten dahinter

Glyphosatmengen angestiegen – diese Meldung geht derzeit durch alle Medien. Wir haben uns die Zahlen genauer angesehen und eine Erklärung gefunden.

Haufen aus Kies
Ärger in der Oberpfalz

Streit: Landwirt kippt Nachbarn Kieshaufen vor die Einfahrt

Bei einem Nachbarschaftsstreit ist es einem Landwirt in Bayern zu bunt geworden. Er kippte seinem Nachbarn einen Haufen Kies direkt vor die Grundstückseinfahrt.

Dürregeschädigter Mais
Nicht verpassen

Teures Heu, Wetter, Maisernte, Glyphosat: Ihre Top-Themen im August

Teures Grundfutter, die katastrophale Maisernte, ein Glyphosat-Verbot, Bußgelder und eine Langfrist-Wetterprognose: Diese Themen haben Sie im August bewegt.

Bayer-Kreuz
Agrarchemie

Nach Monsanto-Übernahme: Bayer rechnet mit weiteren Glyphosat-Klagen

Die Übernahme bringt dem Leverkusener Konzern den erwarteten Wachstumsschub. Doch sorgt er auch für Probleme durch immer mehr Klagen in den USA.

Dirk Ippen
Aus meiner Sicht

Wirtschaftsfreiheit für die Bauern statt Almosen

Dürrehilfen - eine gute Sache, aber der Staat ist aber kaum in der Lage, dieses Geld so zu verteilen, dass es in den richtigen Betrieben landet.

Glyphosat einfüllen in eine Pflanzenschutzspritze

8.000 Klagen wegen Glyphosat: Bayer geht in die Offensive

In den USA gingen 8.000 Klagen wegen Glyphosat ein. Bayer-Chef Werner Baumann geht in die Offensive und kündigt an, das Produkt energisch zu verteidigen.

Roundup Sojabohnen
Pflanzenschutzmittel

Monsanto kündigt Berufung im Glyphosaturteil an

Nach dem in den USA ergangenen Urteil gegen Monsanto wegen einer krebsverursachenden Wirkung von Glyphosat hat die Bayer-Tochter Berufung angekündigt.

agrarheute-Pflazenbauredakteur Klaus Strotmann
Gerichtsurteil

Kommentar zur Monsanto-Klage: Wo sind die Beweise?

289 Millionen Dollar - so viel muss Monsanto an einen US-Hausmeister zahlen. agrarheute-Pflanzenbauredakteur Klaus Strotmann auf der Suche nach Fakten.

Glyphosat auf Zwischenfrucht
Glyphosatverbot

Hessen verbannt Glyphosat

Hessen will Vorbild sein. Auf den staatlichen Acker- und Forstflächen wird kein Glyphosat mehr gespritzt.

Kanister mit Pflanzenschutzmitteln
Gerichtsurteil

Monsanto soll Krebs-Opfer 289 Millionen Dollar zahlen

Monsanto muss einem Krebspatienten in den USA wegen angeblich verschwiegener Risiken von Glyphosat Schadenersatz in dreistelliger Millionenhöhe zahlen.

Schwalben
Lieber Leser

Zweierlei Maß? Nur Spekulation

Wie gefährlich ist Kerosin und wie gefährlich ist Glyphosat?

Glyphosat auf Zwischenfrucht
Milchviehhaltung

Käserei Hochland verbietet Glyphosat und bestimmte Gärsubstrate

Milcherzeuger der Käserei Hochland dürfen ab 2019 kein Glyphosat oder andere Totalherbizide mehr einsetzen. Auch für Gärsubstrate gibt es Auflagen.

Kanister mit Pflanzenschutzmitteln
Sammelklage

Glyphosat: US-Richter lassen Krebsklage gegen Monsanto zu

Die Bayer-Tochter Monsanto muss sich in den USA zahlreichen Klagen wegen angeblicher Krebsrisiken ihres Herbizids Roundup mit dem Wirkstoff Glyphosat stellen.

Pflanzenschutz
Pflanzenbau

Folgen eines möglichen Glyphosatverbots

Glyphosat ist nach Einschätzung von Experten unabkömmlich für das Ackerbausystem der sogenannten konservierenden Bodenbearbeitung oder auch Direktsaat.

Zwiewuchs in Wintergerste
Getreideernte

Wiederaustrieb von Gerste: Was tun?

Die Gerste ist druschreif, aber nach der Trockenheit wuchsen mit dem Regen im Süden noch einmal Seitentriebe. Darf man jetzt mit Glyphosat behandeln? Der Check.

Schäringer
Anschlag

Sabotage - vielleicht ist es auch „nur“ Neid

Einen Schaden von geschätzten 6000 € muss Landwirt Sebastian Schäringer aus Katharinenberg bei Kösching verkraften.

Kanister mit Roundup
Pflanzenschutzmarkt

Monsanto: 2020 kommt Nachfolger von Roundup Powerflex

Auf den DLG-Feldtagen durften die Monsanto-Mitarbeiter zum Verkauf nichts sagen. Reichlich Trotz schwang mit, als die neue Roundup-Generation angekündigt wurde.

Zwiewuchs in Wintergerste
Getreideernte

Zwiewuchs in Gerste: Wann ist Glyphosat erlaubt?

Wenn Zwiewuchs im Getreide auftritt, behindert das die Ernte. Was ist zur Ernteerleichterung erlaubt und was nicht? Ein Faktencheck.

Farm AUstralien
Best of

XXL-Farm, Reifen und Glyphosat: Die 5 besten Bildergalerien im Mai

Eine XXL-Farm steht in Australien zum Verkauf und kaputte Reifen erkennen und vorbeugen: Das waren zwei der beliebtesten Bilder rund um Landwirtschaft im Mai.

Susanne Günther und Harald Ebner

Glyphosat: Ein Streitgespräch zwischen Landwirtin und Abgeordnetem

Mit der Glyphosat-Debatte wurde für einen Grundkonflikt zwischen Verbrauchern und Landwirten deutlich. So haben zwei stellvertretende Personen diskutiert.