Login

Grundstück

Haufen aus Kies
Ärger in der Oberpfalz

Streit: Landwirt kippt Nachbarn Kieshaufen vor die Einfahrt

Bei einem Nachbarschaftsstreit ist es einem Landwirt in Bayern zu bunt geworden. Er kippte seinem Nachbarn einen Haufen Kies direkt vor die Grundstückseinfahrt.

SEM Daglfing
Bauland

Landenteignung - SEM-Aus im Nordosten gefordert

Die Grundstücksbesitzer hoffen nun, dass auch in ihrem Bereich die SEM aufgegeben und eine Entwicklung im Einvernehmen durchgeführt wird.

Pferdekopf
Gerichsturteil

Hessen soll Landwirt 821.000 Euro zahlen

821.000 Euro soll das Land Hessen einem Landwirt zahlen. Grund dafür ist ein antiker Pferdekopf aus der Römerzeit. Das hat das Landgericht Limburg entschieden.

Ackerland
Auktion

Unbekannter zahlt 91.000 Euro für 1,5 ha Ackerland

Bei einer Auktion zahlte ein Unbekannter für 1,5 ha 91.000 Euro für eine Fläche im Außenbereich von Lehnin in Brandenburg.

Grundsteuer
Lieber Leser

Gut fünfzig Jahre tatenlos

Verfassungsgericht kippt die Grundsteuer, so lautete eine Schlagzeile zum Urteil des höchsten Gerichtes am Dienstag dieser Woche.

Jäger im Wald
Cannabis-Konsum

Kiffende Jäger: Keine waffenrechtliche Unzuverlässigkeit

Einem vermeintlich kiffenden Jäger wurden Jagdschein und Waffenbesitzkarte entzogen. Zu Unrecht, wie ein Gericht nun entschied.

Großfläche Brandenburg
Studie

Investoren umgehen Gesetz zum Kauf von landwirtschaftlichem Boden

Der Kauf von Grundstücken ist genehmigungspflichtig, der von Kapitalanteilen eines Betriebes nicht. Das hebelt im Osten das Grundstücksverkehrsgesetz aus.

Gewinnsteigerung in der Landwirtschaft
Bundesrat

Grundsteuerreform: Landwirtschaft soll außen vor bleiben

Das Gesetz zur Grundsteuer soll reformiert werden. Mit einer Entschließung will der Bundesrat grundsteuerliche Mehrbelastungen für die Landwirtschaft ausschließen.

Recht

EuGH befasst sich mit dem Grundstückverkehrsgesetz

Die Luxemburger Richter müssen sich mit dem Verhältnis der nationalen Regelung für den Bodenmarkt zu den europarechtlichen Vorschriften für den Verkauf von öffentlichen Grundstücken befassen.

Produktion und Förderung

Flächenverbrauch verlangsamt sich

Hannover - Tag für Tag werden Gebäude, Straßen und Parks auf einer Fläche von fast zehn Fußballfeldern verplant, doch trotzdem hat sich der Flächenverbrauch weiter verlangsamt.

Acker mit Markierungspfahl
Produktion und Förderung

NRW: Preise für Agrarland erneut an der Spitze

Bonn - Die Preise für landwirtschaftliche Grundstücke sind in Nordrhein-Westfalen im vergangenen Jahr wie auch im übrigen Bundesgebiet erneut kräftig gestiegen.

Dorf und Familie

Olympia 2018: Keine Einigung mit Landwirten in Sicht

Garmisch-Partenkirchen - Die bayerische Staatsregierung sichert den Landwirten im Streit um die dringend benötigten Grundstücke für Olympia 2018 in Garmisch-Partenkirchen eine gesetzlich verankerte Garantie zu.