Login

Gülle

Gülle dient der natürlichen Düngung landwirtschaftlicher Nutzpflanzen. Es ist ein natürlich anfallender Wirtschaftsdünger, der hauptsächlich aus Urin und Kot besteht. Gülle fällt insbesondere bei der Schweine- und Rinderhaltung an. Unterschieden werden Dick- oder Dünngülle, Schwemmmist oder Flüssigmist, beeinflusst durch die Faktoren Einstreu und Wasser. Gülle besitzt einen hohen Gehalt an gebundenem Stickstoff, Phosphor, Kalium und anderen Nährstoffen. Für landwirtschaftliche Betriebe ist Gülle ein bedeutender Dünger, durch den der Bedarf an synthetischen Düngern gesenkt wird.

Gülle-fahren-kb-schleppschuh
Feinstaub

Aufreger Feinstaub: Jetzt rückt die Landwirtschaft in den Fokus

Eine Studie, wonach Ammoniak aus der Tierhaltung einer der Hauptverursacher von Feinstaub sei, wird im Netz intensiv diskutiert.

Claas mit Zunhammer Güllefass
Düngeverordnung

Düngung NRW: verschärfte Auflagen, Dokumentation mit NIR-Sensoren

Landwirte in NRW müssen sich auf weitere Einschränkungen in der Düngung einstellen und können jetzt mit NIR-Sensoren dokumentieren

Heckenberger_Kotanalyse_Milchkühe
Bildergalerie Grünland-Tagebuch

Kot analysieren und Gülle spülen

Landwirt Matthias Heckenberger berichtet alle 14 Tage aus seinem Alltag. Draußen fällt Schnee, im Stall geht`s um Gülle und Mist.

Gülleausbringung im Winter
Düngeverordnung

Sperrfrist: Wo ab 16. Januar Güllefahren erlaubt ist

Langsam rückt das Ende der Güllesperrfrist näher. In Ausnahmefällen dürfen die Fässer schon ab dem 16. Januar wieder rollen.

Börger-Gülle-Schweinegülle-Separator-Bioselect-BS
Produktneuheit

Separator zur Nährstofftrennung und zum Eindicken von Schweinegülle

Mit dem neuen Separator von Börger soll sich Schweinegülle auf einen Trockenmassegehalt von 12 Prozent und mehr eindicken lassen.

Rind steckt fest
Rinderrettung

Feuerwehr befreit Rind aus Güllekeller

An Silvester musste die Feuerwehr im nordrheinwestfälischen Hünxe zu einer Tiernotrettung ausrücken. Ein Rind steckte fest.

Gülletransport und Umladung
Hessen

Hessen will Meldesystem für Gülleimport einführen

Die künftige hessische Landesregierung will ein Meldesystem für Gülleimporte einführen. Das steht im neuen Koalitionsvertrag.

Güllebehälter auf Betrieb
Düngerecht

Nährstoffe im Überschuss: Strukturbruch befürchtet

Das Düngerecht stellt Landwirte in Veredlungshochburgen vor gewaltige Herausforderungen. Oft schwankt die Stimmung zwischen Hoffen und Bangen.

Gülle fahren auf Acker
Forschung

Schweinegülle zu Diesel-Treibstoff

US-Wissenschaftler der University of Illinois gelingt der Durchbruch mit der Technik der hydrothermalen Verflüssigung.

Flüssigmist-Gülle-separatoren-kb
Flüssigmist

Mobile Gülleaufbereitung: So teuer ist Separieren und Zentrifugieren

Für den Transport wird die dünne Phase von der dicken getrennt. Dazu sind enorme Investitionen nötig. Wir vergleichen drei Separatoren und zwei Zentrifugen.

Gülle-Ausbringen-Schleppschuh
Umfrage

Ihre Meinung ist gefragt: Welche Gülletechnik setzen Sie ein?

Schleppschuh, Schleppschlauch oder doch Breitverteiler? Welche Gülletechnik setzen Sie ein und worin wollen Sie investieren? Jetzt an der Umfrage teilnehmen!

Gea-Dekanter-Gülle-Aufbereitung
Produktneuheit

Effiziente und umweltfreundliche Gülleaufbereitung mit GEA Dekantern

Mit den neuen Gea Dekantern soll Gülle weitesgehend von Phosphat befreit werden und sich dadurch bodenschonend ausbringen lassen.

Lagerkapazität für Güllelager
Bedarfsplanung

Düngeverordnung - Planungshilfe für die Lagerkapazität

Viele Betriebe brauchen in Zukunft mehr Platz als bisher, um Gülle und Stallmist zu lagern. Die LfL stellt ein Programm vor, mit dem sicher geplant werden kann.

Güllefass Fliegl Tridem
Produktneuheit Gülletechnik

Güllefass von Fliegl: 29 m³ am Haken

Für die Gülleausbringung nutzen immer mehr Landwirte Zubringfässer. Fliegl stellt ein Dreiachs-Güllefass mit 29 m³ für den Straßentransport vor.

Güllebehälterbau bei Landwirt
Baugenehmigung

Praxisbericht: Schweinemast mit zusätzlichem Güllesilo

Auch Niedersachsens Schweinehalter müssen in Zeiten der Düngeverordnung mehr Lagerraum für Gülle vorhalten. Ein Schweinemäster aus dem Kreis Vechta berichtet.

Eisele Güllefass mit Fendt Vario Traktor vor einer Biogasanlage
Biogas

Klöckner: Mehr Gülle in Biogasanlagen einbringen

Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner will den Gülleanteil in Biogasanlagen von 30 auf 70 Prozent steigern.

Matthias Heckenberger
Bildergalerie

Jetzt noch Schwefel, Kalk und Gülle fürs Grünland

Landwirt Matthias Heckenberger berichtet alle 14 Tage aus dem Betriebsalltag. Dieses Mal geht`s um die letzten vor-winterlichen Maßnahmen im Grünland.

Mathias Heckenberger
Grünland-Tagebuch Teil 13

Tagebuch Heckenberger: Mit "Stinkbomben" gegen Wildschweine

Matthias Heckenberger berichtet alle 14 Tage über seinen Berufsalltag als Landwirt. Dieses Mal legt er „Schwefel-Stinkbomben“ gegen Wildschweine.

BSA-Pumptankwagen
Bilder von der Eurotier

Gülletechnik auf der Eurotier

Auf der Eurotier zeigten die Hersteller von Gülletechnik ihre Produkte zur Nähstoffbestimmung, neue Verteiler und Fässer, sowie Gülleverschlauchung.

Gülle-Bomber im Einsatz
Netzschau

Gülle-Bomber: John Deere 8370 R mit Kotte Garant Fass

Mit einem John Deere 8370 R mit Kotte Garant Fass und 36 m Schleppschlauch von Vogelsang geht es auf Rügen zur Sache. Auch Mercedes Arocs und Scania sind dabei.

Kuh mit Kuhglocke
Zweiter Prozess

Kuhglocken-Streit geht weiter

Der Kuhglocken-Streit von Holzkirchen geht in die nächste Runde. Doch inzwischen geht es nicht mehr nur um Kuhglocken, sondern auch um Gülle und Insekten.

Gülle-Schleppschuh
Broschüren

Düngeverordnung: Ratgeber mit Beispielrechnungen

Was bei Bedarfsermittlung und Nährstoffvergleich zu beachten ist, fassen zwei Ratgeber zur Düngeverordnung zusammen. Sie lassen sich kostenlos herunterladen.

Gülle ausbringen mit Schleppschlauch
Die Top-Themen der Woche

Klickhits: Güllesperrfrist, Solarvergütung und ein tödlicher Unfall

Damit Sie nichts verpassen, stellen wir jeden Montag die meistgelesenen Artikel der vergangenen Woche für Sie zusammen. Das sind die Klickhits der Vorwoche.

Havarie
Havarie

Biogasanlage: 400.000 l Gülle ausgelaufen

In Bechingen in Baden-Württemberg ist ein Biogasfermenter havariert. Es liefen insgesamt 400.000 l Gülle aus.

Biogasanlage und Fahrsilo
ASP und Co.

Bundesrat entschärft Risiken für Biogasanlagen im Tierseuchenfall

Gute Nachrichten auch für Niedersachsens Energiewirte: Biogasanlagen werden von existanzbedrohenden Risiken im Seuchenfall befreit.