Login

Güllesperrfrist

Güllefass-kb-Schleppschlauch
Umfrage

Was halten Sie von den neuerlichen Verschärfungen der Düngeverordnung?

Die Düngeverordnung wird noch mal verschärft. Dabei konnten die zuletzt geänderten Regeln noch gar nicht wirken. Was denken Sie?

AF_Weizen-Bestockung-Gülle
Düngeverordnung

Wirtschaftsdünger ausbringen: 9 Tipps für effizienteres Güllefahren

Die erneut verschärfte Düngeverordnung bringt echte Nährstoffüberschüsse. Oft sind Ackerbauern noch wenig bereit, Gülle abzunehmen

Düngung von Raps
Düngeverordnung

Am 31.1. endet die Sperrfrist: Was Sie beachten müssen

Ab Februar dürfen Sie wieder düngen. Ein Freifahrtsschein ist das noch nicht: Bei Frost und Schnee kann es Ärger geben.

Güllegrube auf Betrieb
Die Top-Themen der Woche

Klickhits: Feinstaub, Güllesperrfrist, Anzeige gegen Milchlasterfahrer

Damit Sie nichts verpassen, stellen wir jeden Montag die meistgelesenen Artikel der vergangenen Woche für Sie zusammen.

Gülleausbringung im Winter
Düngeverordnung

Sperrfrist: Wo ab 16. Januar Güllefahren erlaubt ist

Langsam rückt das Ende der Güllesperrfrist näher. In Ausnahmefällen dürfen die Fässer schon ab dem 16. Januar wieder rollen.

Gülle-Volmer-kb
Nordrhein-Westfalen

Düngeverordnung: NRW will Nährstoffbilanzen zentral erfassen

Anfang 2019 soll sie gelten: In NRW geht die Landesdüngeverordnung in die Verbändeanhörung. Nährstoffbilanzen werden demnächst amtlich zentral erfasst.

Gülle ausbringen mit Schleppschlauch
Düngeverordnung

Güllesperrfrist ab 1. November: Wo Ausnahmen gelten

Heute beginnt vielerorts die Güllesperrfrist auf Grünland - aber noch nicht überall. Das sind die Fristen in den Bundesländern im Überblick.

Gülleausbringung im Winter
Düngung

Landwirte wegen Gülledüngung angezeigt

Nachts Frost und tagsüber Tau schaffen gute Bedingungen für die Gülledüngung. Doch in Mecklenburg-Vorpommern wurden düngende Landwirte angezeigt.

Gülleraupe
Die Topthemen aus unserer Community

Neues von der Güllefront, Freisprechanlagen und Oberflächenwasser

Wie sieht es aus an der Güllefront? Wie schlagen sich Freisprechanlagen im Schlepper? Und wie bekommt man das Oberflächenwasser vom Laufhof entsorgt?

Gülle in Güllegrube
Umfrage

Keine Düngung möglich: So voll sind die Güllelager

Die Güllesperrfrist ist weitgehend beendet, doch die Düngung auf den wassergesättigten Flächen unmöglich. So steht es um die Lager-Kapazität der Landwirte.

Guelleausbringung-Gruenland
Sperrfrist

Grünland: Wirtschaftsdünger auf Antrag ausbringen

Seit dem 16. Januar können Sie Wirtschaftsdünger auf Grünland ausbringen - wenn Sie einen Einzelantrag gestellt haben. Was Sie beachten müssen, lesen Sie hier.

Raps auf Dämmen in überflutetem Feld
agrarheute klärt auf

Gülleausbringung: Wann ist die Sperrfrist aufgehoben?

Im Norden gibt es Irritationen über das Ende der Sperrfrist für Gülle. Dazu hat das Landwirtschaftsministerium in Kiel jetzt eine Klarstellung herausgegeben.

Gülletransport
Bayern

Düngeverordnung: Diese Landkreise verschieben die Güllesperrfrist

Die Sperrfrist für die Ausbringung von Stickstoffdüngern auf Grünland hat am 1.11. begonnen. In Bayern gelten für viele Landkreise aber Ausnahmegenehmigungen.

Gülleausbringung
Gülledüngung

Niedersachsen: Sperrfrist für Gülle auf Antrag verschieben

Die Sperrfrist für Gülle auf Grünland beginnt nach neuer Düngeverordnung am 1. November. Niedersachsens Düngebehörde vergibt jetzt Ausnahmegenehmigungen.

Düngung

Düngeverordnung - das gilt es zu beachten

Berlin - Mit der Novellierung der Düngeverordnung sind für das kommende Düngejahr, das mit der Aussaat der Kulturen im Herbst 2017 beginnt, neue Regeln zu beachten.

Gülledüngung auf Raps
Güllesperrfrist

Düngung nach Ende der Sperrfrist: Auf Zustand des Bodens achten

Ende Januar ist vielerorts die Güllesperrfirst abgelaufen. Um den Dünger aber sinnvoll auf die Fläche zu bringen, sind fachliche und rechtliche Punkte zu beachten.

Gülle, Sprüche Hendricks
Die Top 3 der Woche

Klickhits: Düngegesetz, Bauernregeln von Hendricks und Güllesperrfrist

Damit Sie nichts verpassen, stellen wir jeden Montag die meistgelesenen Artikel der vergangenen Woche für Sie zusammen. Das sind die drei Klickhits der Vorwoche.

Wirtschaftsdünger

Diese Techniken zur Gülleausbringung sind weiter erlaubt

Seit Anfang 2016 gelten für die Gülleausbringung neue Regeln. Prallteller sind beispielsweise verboten - welche Geräte erlaubt bleiben, sehen Sie hier.

Niedersachsen

Düngeverordnung: Verschiebung der Güllesperrfrist beantragen

Um N-Verluste zu minimieren und Dünger bodenschonend auszubringen, kann die Güllesperrfrist auf Acker- und Grünland im Winter wieder um zwei Wochen verschoben werden

Klickhits: Die Top 3 der letzten Woche

Erfrorene Milchkühe, verbotene Gülletechnik und ausgezahlte Direktzahlungen

Nichts verpassen mit unseren Klickhits. Die Top 3 vergangener Woche: Das Schicksal der 30.000 erfrorenen Milchkühe hat unsere Leser in der vergangenen Woche am meisten beschäftigt. Auch die Verbote bei der Gülletechnik und die Auszahlung der Direktzahlungen standen hoch im Kurs.

Klickhits: Die Top 3 der letzten Woche

Güllesperrfristen und FrieslandCampina zahlt für Nicht-Anlieferung

Nichts verpassen mit unseren Klickhits. Die Top 3 vergangener Woche: Güllesperrfristen in Deutschland, FrieslandCampina zahlt für Nicht-Anlieferung und 100.000 Euro Schaden an Traktor und Forstmaschine.

Düngeverordnung

Online-Petition soll Novellierung auf Eis legen

Der Verein für nachhaltige Düngung QDR will mit einer Petition die Novellierung der Düngeverordnung stoppen. Der Grund: Die zugrundeliegenden Messdaten zur Grundwassergüte in Deutschland seien mangelhaft.

Produktion und Förderung

Güllesperrfrist: Einsatz von organischem Dünger gut planen

Noch bis 1. November können Thüringer Landwirte auf ihren Äckern Gülle ausbringen. Mit der neuen Düngeverordnung wird sich 2016 vermutlich einiges ändern. Das erfordert genaues planen.

Produktion und Förderung

Güllesperrfrist verschieben: So geht's in Niedersachsen

Ab 1. November gilt gemäß Düngeverordnung die Güllesperrfrist für Ackerland, ab 15. November für Grünland. Die Ausbringungszeiten können verschoben werden. Hier finden Sie Details zu der Regelung.

Aus den Regionen

Güllesperrfrist: Jetzt schon an den Winter denken

Alle Jahre wieder können Landwirte auf Antrag die Ausbringungszeiten für Gülle & Co im Winter verschieben lassen - wenn Belange des Boden- und Gewässerschutzes dem nicht entgegenstehen.