Login

H5N8 - Vogelgrippevirus

junge Legehennen im Stall
Geflügelpest

Vogelgrippe: Neue Fälle im Überblick

Wir fassen die neuesten Vogelgrippe-Fälle zusammen. Aktuell sind 26 Geflügelbetriebe in Belgien von betroffen.

Braune Freilandhennen
Stand 23. März

Vogelgrippe: Aktueller Stand

Lange Zeit gab es keine neuen Ausbrüche der Vogelgrippe, doch jetzt werden die ersten Fälle gemeldet. Das ist der aktuelle Stand.

Warnschild Vogelgrippe
Sachsen-Anhalt

Vogelgrippe H5N8: Erreger wieder bei Wildvögeln festgestellt

Erstmals seit Mai dieses Jahres wurde das Vogelgrippe-Virus H5N8 wieder bei drei Schwänen in Deutschland registriert. Im Sperrbezirk gilt die Stallpflicht.

Vogelgrippe-Schutz-Vorbeugemaßnahmen
H5N8

Erste Vogelgrippe-Fälle der neuen Saison in Italien

Alle Jahre wieder zieht die Vogelgrippe über das Land. Erste Vorboten der neuen Saison werden jetzt aus Italien gemeldet.

Puten im Stall
Tierseuche

R+V-Versicherung: Schadensfälle wegen Vogelgrippe steigen rasant

Die in den vergangenen Monaten grassierende Vogelgrippe hat zu einem deutlichen Anstieg der Schadensfälle bei der R+V-Versicherung geführt.

Braune Freilandhennen
Geflügelpest

Vogelgrippe: Stallpflicht in Österreich wird aufgehoben

Die wegen der grassierenden Vogelgrippe verordnete Stallpflicht wird in Österreich zum 25. März aufgehoben.

Puten im Stall
Seuchenbekämpfung

Vogelgrippe in Cloppenburg: Meyer handelte gegen Rat der Experten

Anfang März hatte Niedersachsens Agrarminister Christian Meyer die Zwangskeulung eines Putenbestandes im Kreis Cloppenburg verhindert. Experten hatten dazu geraten.

Braune Legehennen
Sicherheitsmaßnahmen

Vogelgrippe: Hessen lockert die landesweite Stallpflicht

Hessen lockert weiter die landesweite Stallpflicht. Geflügel muss jetzt nur noch in definierten Risikogebieten und in Restriktionszonen eingestallt werden.

Entenmast im Stall
Geflügelgrippe

Niedersachsen: Vogelgrippe erreicht erstmals das Ammerland

In einem Westerschepser Entenbestand besteht der Verdacht auf Geflügelpest. Die Keulung der 33.000 Tiere hat bereits begonnen.

Puten im Maststall
Geflügelgrippe

Landkreis Cloppenburg: Verdacht auf Vogelgrippe bestätigt

Weiterer Vogelgrippe-Fall im Kreis Cloppenburg: H5N8 wurde im bereits bestehenden Sperrbezirk in der Gemeinde Garrel in einer Putenmast nachgewiesen.

Puten im Stall
Baden-Württemberg

Vogelgrippe: Stallpflicht noch im Uferbereich der großen Gewässer

Die Stallpflicht wegen der Vogelgrippe wird in einigen Regionen Baden-Württembergs zwar gelockert. Im Uferbereich der großen Gewässer bleibt sie allerdings bestehen.

Masthähnchen
Russland

Vogelgrippe: 500.000 Tiere bei Moskau getötet

Wegen eines Ausbruchs der Vogelgrippe sind im Umland von Moskau knapp eine halbe Million Stück Geflügel notgeschlachtet worden.

Braune Legehennen
Deutschland

Bilanz der Vogelgrippe: Mehr als eine Million Tiere getötet

Wegen der Vogelgrippe wurden bisher mehr als eine Million Tiere getötet. Mittlerweile hat der Virus alle Bundesländer erreicht.

Entenküken
Geflügelpest

Vogelgrippe: Frankreich tötet weitere 600.000 Enten

Im Südwesten Frankreichs müssen weitere 600.000 Enten getötet werden. Bisher wurde die H5N8-Variante in 306 Zuchtbetrieben nachgewiesen.

Puten im Stall
Geflügelpest

Vogelgrippe-Bilanz: Über 600.000 Tiere wurden bisher getötet

So schlimm wie dieses Jahr war die Vogelgrippe noch nie, sagt Agrarminister Christian Schmidt. Über 600.000 Tiere mussten bisher getötet werden.

Eine Gruppe von Puten
Geflügelgrippe

Friesoythe: Hochansteckendes Vogelgrippe-Virus bestätigt

Ein weiterer Vogelgrippe-Nachweis in Niedersachsen: In Friesoythe im Kreis Cloppenburg wurde gestern in einer Putenmast das Virus H5N8 nachgewiesen.

Legehennen im Stall
Tierseuche

Vogelgrippe: 106.000 Hennen werden in Mecklenburg-Vorpommern gekeult

Wegen der Vogelgrippe müssen die Behörden in einem Stall in Mecklenburg-Vorpommern mehr als 100.000 Legehennen keulen.

Braune Legehennen
Schleswig-Holstein

Vogelgrippe: Ausgleichszahlungen für Eierproduzenten geplant

Wegen der seit Monaten geltenden Stallpflicht bekommen Landwirte in Schleswig-Holstein ein Vermarktungsproblem. Minister Habeck kündigte Ausgleichszahlungen an.

Legehennen auf der Stange
Vogelgrippe

Niedersachsen: Landkreise verlängern Stallpflicht

Die Landkreise Cloppenburg und Helmstedt werden die Stallpflicht über den 31. Januar hinaus verlängern. Damit geraten die Eierproduzenten wirtschaftlich unter Druck.

Mastputen im Stall
Geflügelgrippe

Landkreis Cloppenburg: Stallpflicht wegen Vogelgrippe verlängert

Einen weiteren Vogelgrippe-Fall gibt es im Landkreis Cloppenburg in einem Betrieb mit rund 7.500 Putenhähnen. Die Stallpflicht wurde bis 30. April verlängert.

Schild Beobachtungsgebiet Vogelgrippe
Tierseuche

Vogelgrippe H5N5: Herkunft unbekannt, Risikoeinschätzung bleibt gleich

Die Herkunft des in Schleswig-Holstein nachgewiesenen Vogelgrippevirus H5N5 ist noch unbekannt. Die Risikoeinschätzung ändert sich dabei nicht.

Gänsemast
Geflügelgrippe

Niedersachsen: Vogelgrippe erstmals in Gänsebestand nachgewiesen

Der Erreger des Typs H5N8 wurde jetzt in einer Gänsehaltung mit 3.000 Tieren im niedersächsischen Gersten festgestellt. Die Tiere sollen getötet werden.

Mastputen im Stall

Landkreis Cloppenburg: 25.000 Puten wegen Vogelgrippe getötet

Der fünfte Ausbruch der Vogelgrippe im Landkreis Cloppenburg ist bestätigt. 25.000 Puten sind bereits getötet worden, berichtet die Münsterländische Tageszeitung.

Entenküken
Kreis Diepholz

Vogelgrippe in Entenmastbetrieb: 10.000 Tiere getötet

In einem Entenmastbetrieb im Kreis Diepholz sind 10.000 Tiere getötet worden. Grund ist das Auftreten der hochansteckenden Form der Vogelgrippe H5N8.

Entenmast im Stall
Geflügelgrippe

Kreis Diepholz: Vogelgrippe in Entenmastbetrieb bestätigt

In einem Entenmastbetrieb im Kreis Diepholz sind 10.000 Tiere getötet worden. Grund ist das Auftreten der hochansteckenden Form der Vogelgrippe H5N8.