Login

Hagelversicherung

AF_Grünland-Trockenheit
Mehrgefahrenversicherung

Grünland ist ab jetzt gegen Trockenheit versicherbar

Grünland gegen Dürreschäden zu versichern, war bisher nicht möglich. Jetzt gibt es ein neues Angebot am Markt. Hier die Details.

Symbolbild Unwetter
Ernteversicherung

Witterungsextreme machen der Vereinigten Hagel zu schaffen

Die diesjährigen Witterungsextreme könnten bei der Vereinigten Hagelversicherung zum zweiten Überschadensjahr nach 2017 führen.

Ernteversicherung

Ernteversicherung: Vereinigte Hagel greift auf Rücklagen zu

180 Mio. Euro musste die Vereinigte Hagel 2017 an die versicherten Landwirte auszahlen. Das ist Rekord. Dafür nutzte der Ernteversicherer seine Rücklagen.

Österreich

Rübenbefall: Notfallplan gegen Rüsselkäfer

In Österreich geht der Rüsselkäfer um und frisst ganze Zuckerrübenbestände tot. Das Agrarministerium hat jetzt erste Notfallmaßnahmen gegen den Schädlinge.

Hagelschaden-Raps 2018
Ernteversicherung

Hagel: Große Schäden an Rapsbeständen

Schwere Unwettter haben schon die ersten großen Hagelschäden an Rapsbeständen verursacht. Die Vereinigte Hagel meldet bereits zweistellige Millionenverluste.

Hagelschaden im Raps
Wetterrisiken

Ernteversicherung: Vereinigte Hagel bietet mehr Flexibilität

Die Vereinigte Hagel hat ihre Secufarm-Produkte überarbeitet. Hier die wichtigsten Neuerungen.

Umgeknickter Mais nach Sturm 2017
Mehrgefahrenversicherung

Ernteversicherung: Bund bevorzugt private Lösungen

Die Bundesregierung will auch weiterhin keine Direktzahlungen verwenden, um Zuschüsse zur Ernteversicherung zu zahlen. Im Herbst kommt dazu ein neuer Bericht.

Hagel
Unwetter

8.500 ha Agrarfläche durch Hagelunwetter schwer beschädigt

Graz/St. Pölten - Am vergangenen Wochenende sind wieder schwere Hagelunwetter über Österreich gezogen.

Hagel
Naturgewalten

Der Hagelgottesdienst

Rothenburg ob der Tauber - Man hat vieles versucht, um Hagel fernzuhalten: Hagelraketen, Hagelflieger. „Warum nicht mit einen Hagelpfarrer?“, witzelte eine Bekannte.

Hagelschaden an Gerste
Niedersachsen

Tief Paul schädigt mindestens 50.000 Hektar

Die jüngsten schweren Unwetter haben mindestens 50.000 Hektar landwirtschaftliche Flächen geschädigt, schätzt die Vereinigte Hagel.

Hagelschaden in Raps
Witterungsschäden

Millionenschäden auf den Flächen nach ersten Hitze-Gewittern

Die ersten Hitze-Gewitter des Jahres mit Starkregen, Hagel und Orkanböen haben in der Landwirtschaft Millionenschäden verursacht.

Hagelschaden in Mais
Umfrageergebnis

Versicherungen: Darauf legen Landwirte wert

Wie eine agri EXPERTS Umfrage zeigt, schätzen Landwirte bei Versicherungen nicht unbedingt das günstigste Angebot, sondern eher die Zufriedenheit.

Ernteversicherung

Gegen Trockenheit absichern: Das sind die Konditionen

Seit Neuestem bieten Versicherer Landwirten die Möglichkeit, ihre Kulturen gegen Trockenheitsschäden abzusichern. Wir haben das Kleingedruckte entziffert.

Kein Bild vorhanden
Umwelt

Bilanz Unwetterschäden: 50.000 Hektar werden überprüft

Nach den verheerenden Unwettern, müssen jetzt 50.000 Hektar von den Sachverständigen besichtigt werden. Findet die Schadensfeststellung nicht mehr vor der Ernte statt, können nach Rücksprache Probestücke stehengelassen werden.

Umwelt

Österreich: Hagel verursacht erhebliche Schäden

Bern - Hagelunwetter haben in Österreich am vergangenen Pfingstwochenende erhebliche Schäden in der Landwirtschaft verursacht. Betroffen sind die Bundesländer Steiermark, Burgenland und Salzburg.

Wirtschaft

Vereinigte Hagel mit guten Zahlen

Dresden - Die Vereinigte Hagelversicherung VVaG präsentiert in ihrem 20. Jubiläumsjahr eine eindrucksvolle Erfolgsbilanz.

Politik national

Kompromiss bei Steuer auf Ernteversicherungen

Berlin - Die Koalition kommt den Forderungen nach einer moderaten Besteuerung von Mehrgefahrenversicherungen nach. 0,3 Promille der Versicherungssumme sollen besteuert werden.

Politik national

Anhörung zum Versicherungsteuergesetz im Finanzausschuss

Berlin - Im Finanzausschuss des Bundestages findet heute eine Anhörung zum Änderungsentwurf des Versicherungsteuergesetzes statt.

Steuer und Finanzen

Ernteversicherungen: DBV kämpft gegen höchsten Steuersatz

Berlin - Der Deutsche Bauernverband (DBV) stemmt sich weiterhin gegen die geplante Versicherungsteuer von 19 Prozent auf landwirtschaftliche Mehrgefahrenversicherungen.

Produktion und Förderung

Neue Umfrage zum Thema Mehrgefahrenversicherung

Berlin - In unserer neuen Umfrage wollen wir von Ihnen wissen, ob Sie bei einem ermäßigten Steuersatz von jährlich 0,02 Prozent der Versicherungssumme eine Mehrgefahrenversicherung abschließen würden?

Dr. Rainer Langner
Wirtschaft

Fünf Fragen an ... - Rainer Langner

In unserer Reihe "Fünf Fragen an ..." stellen wir Ihnen interessante Menschen vor. Heute: Rainer Langner, Vorstandsvorsitzender der Vereinigten Hagel Versicherung.

Produktion und Förderung

Vereinigte Hagel: Außergewöhnliches Schadenjahr

Gießen - Extreme Spätschäden lassen die Schadensaison 2011 in Deutschland für die Vereinigte Hagelversicherung VVaG mit einem Überschadenjahr enden.

Steuer und Finanzen

Neue Liquiditätshilfedarlehen für witterungsgeschädigte Betriebe

Frankfurt am Main - Die Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main, bietet ab sofort neue Liquiditätshilfedarlehen für landwirtschaftliche Unternehmen an.

Dorf und Familie

landlive.de: Was wählt der Landwirt? Hagelversicherung und Kuhbürstenfrage

Welche Partei ist die beste für die Landwirtschaft? Kann man auf die Hagelversicherung verzichten und wie reagiert man auf die Klimaveränderung?

Steuer und Finanzen

Antragsfrist für die Förderung von Hagelversicherungen läuft

Mainz - Rheinland-pfälzische Winzer, die den Abschluss einer Hagelversicherung in diesem Jahr staatlich fördern lassen möchten, können hierfür noch bis zum 30. Juni einen Antrag bei der zuständigen Kreisverwaltung einreichen.