Login

Herbizidresistenz

Anwalzen
Pflanzenschutz

Erschreckende Ergebnisse

Herbizidresistenzen schreiten im Wintergetreide deutlich voran. Damit wird der Handlungsspielraum immer enger. Einfache Lösungen gibt es nicht mehr. Was tun?

Winterweizen Unkrautbekämpfung
Pflanzenschutz

Herbizidresistenzen: Wirklücken im Pflanzenschutz werden teuer

Viele Herbizide wirken immer schlechter. Die Wirkstoffe dürfen nicht unter Druck geraten. Sonst werden schnell enorme Zusatzkosten fällig.

Disteln im Weizen
Unkrautbekämpfung

Sommergetreide: Diese Herbizide sind empfohlen

Dieses Jahr werden alle Sommerungen zwangsweise einen Boom erleben. Hier unsere Strategien zur wirksamen Unkrautbekämpfung im Sommergetreide.

Herbizidresistenz

Unkräuter: So beugen Praktiker Resistenzen vor

Immer mehr Ungräser und Unkräuter sind resistent gegen Herbizide. Es gibt verschiedene Möglichkeiten mit Resistenzen umzugehen. So beugen Praktiker vor.

Herbizid-Herbizidspritzung-Mais
Herbizidmanagement

Was Sie gegen Herbizidresistenzen tun sollten

Eine rechtzeitige Unkrautbekämpfung entscheidet in diesem Frühjahr, ob sich Herbizidresistenzen ausdehnen können oder nicht. Lesen Sie hier, was zu tun ist.

Ackerfuchsschwanz im Raps
Rapsherbizide

Winterraps: Propyzamid gegen resistenten Ackerfuchsschwanz

Bei pflugloser Bodenbearbeitung, Resistenzen und Starkbesatz ist Ackerfuchsschwanz im Spätherbst besonders im Blick zu behalten. Welche Mittel im Raps wirken.

Herbizideinsatz in Winterweizen
Getreideherbizide

Ungräser im Wintergetreide: Rechtzeitig handeln

Das Wintergetreide ist im Boden. Jetzt geht es um Ackerfuchsschwanz und Windhalm und darum, Resistenzen zu vermeiden. Welche Mittel Sie wählen können.

Herbizidmaßnahme im Wintergetreide
Unkrautbekämpfung

So vermeiden Sie Herbizidresistenzen

Resistenzen gefährden die Wirtschaftlichkeit im Wintergetreideanbau. Mit der richtigen Herbizidwahl und ackerbaulichen Maßnahmen können Sie entgegensteuern.

Feldspritze bei Unkrautbehandlung in Zuckerrüben
Rübenzüchtung

Neue Rübensorten: Herbizidtoleranz ohne Gentechnik

Neue Sorten, die konventionell gezüchtet und tolerant gegen ALS-Hemmer sind, versprechen eine flexiblere Unkrautbekämpfung. Sie werden wohl 2018 bei uns angeboten.

Resistenzen

Fuchsschwanz, Vogelmiere und Co.

München - Herbizidresistenzen sind nicht nur eine Gefahr für die Erträge am Acker sondern auch für die Ernährung der Menschheit.

Wirkstoffmanagement

Getreide: So vermeiden Sie Resistenzen bei Herbiziden

Ein einseitiger Einsatz von Herbiziden fördert herbizidresistente Unkräuter. Im dlz agrarmagazin finden Sie Hinweise, wie Sie dem vorbeugen können.

Neue Antiresistenz-Strategie

Diese Insektizide sind noch im Raps zugelassen

Die Zulassung bei zwei Pflanzenschutzmitteln mit dem Wirkstoff Thiacloprid wurde zum 1.4. geändert. Das Julius Kühn-Institut (JKI) hat darauf reagiert und die Antiresistenz-Strategie im Raps für 2016 an die veränderte Situation angepasst.

Allgemeines

Bodenbearbeitung: Wohin geht der Trend?

Pflügen, grubbern oder konservierende Bodenbearbeitung? Wohin geht der Trend? Die Redaktion Lohnunternehmen haben 100 Lohnunternehmer befragt und festgestellt, dass der Pflug keine aussterbende Spezies ist.

Maiskolben.jpg
Mais

Zehn neue gv-Maissorten vor der Zulassung

Brüssel - Am 11. Juli stimmen die EU-Kommission und die Mitgliedsländer über die Zulassung von zehn neuen gentechnisch veränderten Maisvarianten ab. Darunter auch die umstrittene Sorte SmartStax.

Gebeiztes Maissaatgut
Wirtschaft

Genmais: KWS und Vilmorin & Cie forschen gemeinsam

Die KWS Saat AG und das Saatgutunternehmen Vilmorin & Cie arbeiten in der Gentechnik-Forschung bei Mais künftig eng zusammen. Die EU-Wettbewerbshüter haben ein 50/50 Joint Venture genehmigt.

Sonderthemen

Ungrasdruck möglichst niedrig halten

Die Entwicklung und Verbreitung herbizidresistenter Unkrautpopulationen stellt in Deutschland ein stetig zunehmendes Problem dar. Lesen Sie nachfolgend, welche Lösungen möglich sind.

Aus der Wirtschaft

In Arbeit: Herbizidtolerante Zuckerrüben

Monheim - Bayer CropScience und die KWS Saat AG arbeiten gemeinsam an der Entwicklung herbizidtoleranter Zuckerrüben. Ohne den Einsatz von Gentechnik, wie beide Unternehmen betonen.

Getreide

Aussaat der Wintergerste noch bis Mitte Oktober möglich

Die Aussaat der Wintergerste hängt von der Zahl der verbleibenden Vegetationstage ab. Bis 10. Oktober kann das Getreide noch ausgesät werden.

Allgemeines

Nachgefragt: Wie ist die Herbizidresistenz-Situation im Getreide?

Sachsen/Sachsen-Anhalt/Schleswig-Holstein - Welche Maßnahmen gehören zum Anti-Resistenzmanagement? Wir fragten zwei Berater und einen Landwirt.