Login

Herdenschutz

Angela Merkel
Wolfsmanagement

Wolfsentnahme wird zur Chefsache

Nachdem sich Umwelt- und Agrarministerin nicht einig werden, hat die Bundeskanzlerin den Wolf zur Chefsache erklärt.

Herdenschutzhund
Schafzucht

Schafhaltung: 2.000 Euro pro Jahr für "arbeitenden" Herdenschutzhund

Der Einsatz von Herdenschutzhunden wird viel diskutiert. Ein Schäfer aus Niedersachsen berichtet von seinen Erfahrungen.

Wolfsrudel
Wolfsmanagement

Wolf: Abschüsse in Bayern künftig erlaubt

Künftig sollen Wölfe in Ausnahmefällen zum Schutz von Weidetieren abgeschossen werden dürfen. So steht es im „Aktionsplan Wolf“.

Wolf im Zoo
Entscheid

Schleswig-Holstein: Verhaltensauffälliger Wolf darf geschossen werden

Heute hat das Landwirtschaftsministerium die Tötung des Problemwolfs genehmigt, der trotz Herdenschutzmaßnahmen Nutztiere reißt.

Ralf Stephan
Kommentar

Wolfsmanagement in Niedersachsen: Blockierer sitzen im eigenen Haus

Der Umweltminister will den Wolf schützen, indem er Sorgen der Menschen ernst nimmt. Das gefällt nicht allen.

Ein Wolf
Wolf

Wolfsbehörden enthalten ihrem Minister Informationen vor

Die Debatte um das Rodewalder Wolfsrudel, das im Kreis Nienburg für Ärger sorgt, nimmt kein Ende. Jetzt war Umweltminister Lies selbst vor Ort.

Wolf in Gehege
Wolfsmanagement

DBV: Wir müssen den Wolf regulieren

Der Deutsche Bauernverband (DBV) begrüßt die Bundesratinitiative von Sachsen, Brandenburg und Niedersachsen und fordert eine schnelle Regulierung des Wolfes.

Wolf frisst Schaf
Wolfsmanagement Brandenburg

Wolfsriss trotz Herdenschutz: Bauern fordern Entnahme des Rudels

Trotz Elektrozaun und Herdenschutzhunden kommt es in letzter Zeit immer wieder zu Wolfsangriffen. Laut Bauernverband muss das Problemrudel entnommen werden.

Wolf frisst Schaf
Weidehaltung

Koalition beschließt bundesweites Wolfsmanagement

Der Schutz von Weidetieren vor dem Wolf rückt auf Bundesebene weiter in den Fokus. Der Bundestag beschloss jetzt eine Überarbeitung des Wolfsmanagements.

Schafherde
Grüne im Landtag

Wolf: Schnell ein Herdenschutzprogramm auflegen

Die Landtags-Grünen scheiterten vergangene Woche mit ihrem Vorstoß, das Kulap ab 2019 um Maßnahmen zum präventiven Herdenschutz zu erweitern.

Wolfsauge
Wolfsmanagement

Umweltministerkonferenz: Das steht im Aktionsplan Wolf

Im Vorfeld der Umweltministerkonferenz haben 18 Verbände einen Aktionsplan Wolf vorgelegt. Darin fordern sie eine umfassende Neujustierung des Wolfsmanagements.

Wolf Riss
Weidehaltung

Nutztierriss: Daran erkennen Sie einen Wolfsriss

Bei einem Nutztierriss sollte der Weidehalter schnell handeln. Das sollten sie tun und daran erkennen Sie einen Wolfsübergriff.

Wolf

Bauernbund plant Musterprozess: Wolfsabschuss aus Notwehr

Wölfe, die ein Tier von besonderem materiellen oder ideellen Wert angreifen, dürfen in Notwehr getötet werden, so das Ergebnis eines Rechtsgutachten.

Hochtragende Färse fiel Wölfen zum Opfer
Wolfsmonitoring

Niedersachsen: Fälle von Wolfsrissen steigen

Vermutlich hat der Wolf dieses Jahr schon deutlich mehr Tiere in Niedersachsen gerissen als im vergangenen Jahreszeitraum. Einige Fälle werden noch geprüft.

Herdenschutzhund
Video-Ratgeber

Herdenschutzhunde richtig eingewöhnen

Um ihre Herden vor Tierrissen zu schützen, schaffen sich immer mehr Weidehalter Herdenschutzhunde an. Doch die Eingewöhnung geht nicht immer reibungslos.

Wolf in der Detailansicht
Wolfsmanagement

Landvolk Niedersachsen: Herdenschutzzäune sind keine Lösung

Herdenschutzzäune sollen Weidetiere vor Wolfsangriffen schützen. Nach Ansichten des Landvolks sei dies keine Lösung.

Alm mit Kühen
Interessenskonflikt

Schweiz: Verbot von Herdenschutzhunden wegen Touristen

Zur Wolfabwehr setzen auch die Schweizer Herdenschutzhunde ein. Jetzt fordert eine Region ein Verbot der Hunde wegen dem zunehmenden Tourismus.

Wolfsriss Kuh
Wolfsmanagement Brandenburg

Erster Antrag auf Wolfsentnahme abgelehnt

Kurz nach Inkrafttreten der neuen Wolfsverordnung in Brandenburg, stellte ein Weidehalter einen Antrag zum Abschuss. Dieser wurde jetzt vom Amt abgelehnt.

Wolf streift durch Laubwald
Wolfsmanagement

Frankreich plant Abschuss von 40 Wölfen

Frankreich hat seinen Managementplan für den Wolf veröffentlicht. Darin ist für dieses Jahr eine Entnahme von 40 Wölfen geplant.

Wolf in der Detailansicht
Wolfsmanagement

Bundestag: So stehen die Parteien zum Thema Wolf

Im Bundestag steht derzeit der Wolf auf der Agenda. FDP, Grüne und die Linke haben jetzt ihre Forderungen gegenüber der Regierung eingebracht.

Wolf im Wald
Wolfsmanagement

Brandenburg erlaubt Abschuss von Problem-Wölfen

Als erstes Bundesland regelt Brandenburg den Umgang mit Problem-Wölfen in einer eigenen Verordnung. Im Notfall wird der Abschuss erlaubt sein.

Herdenschutz-Herdenschutzhund-Schafhaltung
Herdenschutz

Herdenschutzhunde: Was Sie über die Förderung wissen sollten

Die Anschaffung von Herdenschutzhunden kann unter bestimmten Voraussetzungen gefördert werden. Was für einen Antrag wichtig ist, lesen Sie hier.

Wolf Herbst
Wolfspopulation

Nordwestgrenze Bayerns - Wolf im Odenwald

Im Odenwald wurden im November mehrere Schafe und eine Ziege durch einen Wolf gerissen.

Vom Wolf gerissenes Schaf
Wolfsriss

Wolf reißt Schaf neben Schäferin

Keine natürliche Scheu zeigte ein Wolf in Niedersachsen. Er hat ein Schaf im Beisein einer Schäferin gerissen. Die Frau konnte das Raubtier vertreiben.

Wolf streift durch Laubwald
Wolfsmanagement

Problemwölfe: Umweltminister einigen sich auf weiteres Vorgehen

Die Umweltminister der Länder haben sich auf ein einheitliches und praxisnahes Vorgehen beim Umgang mit auffälligen Wölfen verständigt. Die Ergebnisse: