Login

Hochwasserschutz

Hochwasser auf Acker
Klimawandel

Klimawandel: Niedersachsen rüstet sich gegen Hochwasser im Binnenland

Niedersachsen investiert Millionensummen in den Hochwasserschutz. Weitere Flüsse werden zu Risikogebieten erklärt.

Polder_b1
Hochwasser

Mit oder ohne Polder?

Die Diskussion über den Bedarf von gesteuerten Flutpoldern in der Oberpfalz östlich von Regensburg bewegt Menschen nicht nur dort.

Polderkasten_b
Hochwasser

Polder - derzeit kein Zusammenkommen

„Wir kommen da derzeit nicht zusammen“, so der Landrat Franz Meyer nach einem Gespräch mit Minister Aiwanger.

Polder
Koalitionsbeschluss

Die Rückkehr der drei Polder?

Staatsregierung lässt im Koalitionsvertrag genannte Flächen neu prüfen.

Polder
Hochwasserschutz

Hochwasserschutz - Gepolter um Oberpfälzer Donau-Polder

Die Auseinandersetzugn um den Hochwasserschutz an der Donau wird in Ostbayern heftiger.

Aiwanger
Landespolitik

Zoff um Flutpolder: Aiwanger spricht von „Fake News“

Der beabsichtigte Verzicht auf bisher geplante 50 Mio. qm Rückhaltebecken schlägt hohe Wellen.

Betroffene Müggelspree
Hochwasserschutz

Betroffene klagen über mangelnde Pflege von Entwässerungsräben

An der Müggelspree südlich Berlin schrecken hohe Grundwasserstände und immer öfters Überschwemmungen. Gräben und Vorfluter werden kaum noch instand gehalten.

Hochwasserwarnung
Baden-Württemberg

Existenzverlust: Landwirt droht Enteignung

Wegen eines Hochwasserbeckens soll ein Landwirt fast 80 Prozent seines Grünlands verlieren. Weil er sich dagegen wehren will, droht ihm die Enteignung.

Kommentar

Hochwasser: Nach der Flut ist vor der Flut

Extreme Wetterlagen sind bei uns noch immer eine Ausnahme. Dass sich das ändert, wird aber immer sichtbarer. LAND & Forst-Chefredakteur Ralf Stephan kommentiert.

Landwirt Uhl
Landentnahme

Notfalls auf Enteignung ankommen lassen

Gremheim - 1800 Hektar Bauernland im Landkreis Dillingen sind in der geplanten Gebietskulisse für Flutpolder.

Altwasserarm
Position des BBV-Präsidiums

Anliegen der Bauern beim Hochwasserschutz berücksichtigen

München - Der BBV fordert einen Hochwasserschutz, der in enger Abstimmung mit den regional betroffenen Grundeigentümern und Bewirtschaftern entwickelt wird.

Hochwasser
Aus dem Bundestag

Bundesregierung will stärkeren Hochwasserschutz

Berlin - Ein Gesetzentwurf (18/10879) sieht unter anderem vor, Planungs- und Genehmigungsverfahren zu erleichtern und zu beschleunigen.

Hochwasser

Hochwasserschutz: Ministerium will Regelungen verschärfen

Das Bundesumweltministerium will die Verbote in Überschwemmungsgebieten verschärfen. Der DBV fordert mehr Praxisorientierung.

Kein Bild vorhanden
Umwelt

Agrarflächen fallen Hochwasserschutz zum Opfer

Das Programm zum Hochwasserschutz nimmt Gestalt an. 20.000 Hektar werden dafür benötigt. Für den Deichrückbau wird ein Flächenkauf angestrebt. Für Polderflächen sollen Landwirte Ausgleichszahlungen erhalten.

Produktion und Förderung

Niedersachsen investiert in Hochwasserschutz

Hannover - Das niedersächsische Argarministerium stellt den Kommunen für die Planung und Umsetzung von Hochwasserschutzmaßnahmen rund 16,4 Millionen Euro zur Verfügung.

Umwelt

Neue Karten helfen bei Hochwasserrisikobewertung

Wie hoch ist das Hochwasserrisiko in meinem Umfeld? Brandenburger können das jetzt überprüfen. Für gefährdete Gebiete sind ab sofort online Karten verfügbar.

Dorf und Familie

IAMO-Forscher: Daseinsvorsorge in landwirtschaftlicher Hand

Halle (Saale) - Weniger Geburten und Abwanderung - das schwächt Kommunen im ländlichen Raum finanziell. In Folge übernehmen häufig Landwirte Aufgaben, die eigentlich in öffentlicher Hand lägen.

Politik national

Bayern beschließt eigene Kompensationsverordnung

München - Bayern sieht sich nach den Worten seines Umweltministers Dr. Marcel Huber bundesweit als "Schrittmacher für einen effektiven Ausgleich von Eingriffen in Natur und Landschaft".

Politik national

Hochwasserschutz auf dem Prüfstand

Oberhof - Die Umweltminister der Länder werden nach der Hochwasserkatastrophe in weiten Teilen Deutschlands eine Fehler- und Schwachstellen-Analyse vorlegen.

Umwelt

Grundwasser vor Pestiziden schützen

Hydrologen der Universität Freiburg unterstützen Kommunen bei der Umgestaltung von Hochwasserrückhaltebecken, damit weniger Pflanzenschutzmittel ins Grundwasser gelangen.

Kein Bild vorhanden
Umwelt

Bauernbund: Defizite im Hochwasserschutz beseitigen

Quedlinburg - Einen besseren Schutz der Landwirtschaft vor Hochwasser hat der Deutsche Bauernbund (DBB) gefordert.