Login

Ilse aigner

Politik national

Ilse Aigner: Von der Agrar- zur Superministerin

In dieser Woche wurde die vormalige deutsche Landwirtschaftsministerin Ilse Aigner zu einer von drei bayerischen "Superministern" ernannt. Von der "Chefsekretärin" zur Vize-Ministerpräsidentin. Ein Kommentar.

Politik EU

GAP-Reform: Final Countdown

Brüssel - Die Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik geht auf die Zielgerade. Heute stimmte der Landwirtschaftsausschuss des EU-Parlaments für das Gesamtpaket, das letzte Woche geschnürt wurde.

Politik national

Übergangslösung: Folgt Ramsauer auf Aigner?

Berlin - Landwirtschaftsministerin Ilse Aigner wechselt in die bayerische Landespolitik. Bis ihr Posten nach der Bundestagswahl offiziell besetzt ist, ist Ersatz gefragt. Ein möglicher Kandidat: Peter Ramsauer.

Politik national

Bund beschließt Förderung im GAP-Übergangsjahr

Bund und Länder haben weitere Beschlüsse im Rahmen der GAK zur reibungslosen Umsetzung des Übergangsjahrs 2014 zur Agrarreform gefasst und neue Förderschwerpunkte gesetzt.

Politik national

Bayernwahl: So stimmten die Landwirte ab

München - Das vorläufige amtliche Endergebnis der gestrigen Landtagswahl in Bayern ist mittlerweile bekannt. Doch wie haben die Parteien bei den Landwirten abgeschnitten? Hier erfahren Sie mehr.

Politik national

Keine Einigung bei der Agrarministerkonferenz

Würzburg - Die Agrarminister konnten sich bei ihrer Konferenz nicht auf eine gemeinsame Linie einigen. Vor allem bei der Umsetzung der GAP-Reform waren die Vorstellungen zu unterschiedlich.

Produktion und Förderung

Aigner: Almlandwirtschaft das Rückgrat der Bergregionen

Bei der traditionellen "Hauptalmbegehung" des Almwirtschaftlichen Vereins Oberbayern hat Ministerin Aigner diese Woche im oberbayerischen Grassau den Almbauern die Unterstützung der Politik zugesichert.

Ernährung und Gesundheit

Portal Lebensmittelklarheit.de wird ausgebaut

Zwei Jahre nach seiner Einführung wird das Internetportal lebensmittelklarheit.de nach Darstellung der Betreiber gut angenommen. Agrarministerin Ilse Aigner will das Angebot ausdehnen.

Politik national

Bioökonomie-Strategie: Weg vom Öl, hin zur Natur

Das Bundeskabinett hat am 17. Juli 2013 eine Strategie beschlossen, um die biobasierte Wirtschaft in Deutschland zu stärken und die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen zu vermindern.

Aus den Regionen

Tarmstedt feiert die 65.

Tarmstedt - Landtechnik zum Anfassen, Tierschauen, Fachforen und Familienfest: Die Tarmstedter Ausstellung lohnt sich auch in diesem Jahr wieder. Zur Eröffnungsfeier kam Ilse Aigner.

Forst

Wald wird Klimaschützer

Berlin - Die Bundesregierung hat die Einrichtung eines Waldklimafonds beschlossen. Während sich die zuständigen Minister freuen, kritisieren Waldbesitzer die "Miniausstattung" als "schlechten Witz".

Politik national

Bauerntag: 1. Riege der Politik am Start

Berlin - Bevor der Bauerntag morgen in Berlin eröffnet wird, informierte DBV-Präsident Joachim Rukwied Vertreter der Presse über Ziele, Debatten und wichtige Programmpunkte.

Wirtschaft

Außenwirtschaftstag: Kontakte knüpfen, Geschäfte machen

Berlin - Der fünfte Außenwirtschaftstag der Agrar- und Ernährungswirtschaft bietet deutschen Unternehmen eine Plattform, den Einstieg in ausländische Märkte vorzubereiten. In dieser Woche traf man sich in Berlin.

Umwelt

Hochwasser: Millionenschäden für Sachsens Landwirte

Die ersten Schäden wurden begutachtet. Allein in Sachsen rechnet Landwirtschaftsminister Frank Kupfer mit Schäden in Millionenhöhe.

Ernährung und Gesundheit

Bund setzt Maßnahmen gegen Lebensmittelbetrug um

Rund drei Monate nach dem Bekanntwerden des europaweiten Betrugs mit Pferdefleisch, zieht das Bundesverbraucherministerium hinsichtlich des Aktionsplans eine erste Bilanz.

Ernährung und Gesundheit

Mehr Lebensmittelkontrollen: Wer bezahlt das?

Angesichts der Lebensmittelskandale sollen die amtlichen Kontrollbehörden besser finanziell ausgestattet werden. Agrarbetriebe könnten dafür zukünftig zur Kasse gebeten werden.

Politik EU

EU-Agrarrat: die Verhandlungen gehen weiter

Brüssel - Anfang kommender Woche treffen sich die EU-Landwirtschaftsminister wieder in Brüssel. Die Minister beraten unter anderem über die Reform der Gemeinsamen Fischereipolitik.

Wirtschaft

Aigner verteidigt Finanztransaktionssteuer

Berlin - Landwirtschaftsministerin Ilse Aigner will landwirtschaftliche Produkte "nicht zum Spielball an der Börse machen". Doch ohne Spekulanten könnten Landwirte Preisrisiken schlechter abwälzen.

20 Jahre FNR

Mit modernen Technologien die Produktion steigern

Die Eröffnungsrede am zweiten Tag des FNR-Kongresses hielt Cral-Albrecht Bartmer, Präsident der DLG. Er setzt ganz klar auf die Nutzung modernern Technologien, um die Produktivität weiter zu steigern.

Spezielles

20 Jahre FNR

Berlin - Zum 20-jährigen Bestehen der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) fand in Berlin ein zweitägiger Kongress "Nachwachsende Rohstoffe und Energie für die Zukunft" statt.

Politik national

Zukunft der GAP: Eine Gleichung mit vielen Unbekannten

Berchtesgaden - Erst in Ansätzen zeichnen sich Grundzüge einer nationalen Umsetzung der anstehenden Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) ab.

Milchproduktion

Aigner enttäuscht Milchbauern

Berchtesgaden - Hunderte Milchbauern demonstrierten gestern im Rahmen der Agrarministerkonferenz. Bundesagrarministerin Ilse Aigner (CSU) hat jedoch Hoffnungen auf höhere Marktpreise gedämpft.

Politik national

Deutscher Bauerntag kündigt sich an

Der Deutsche Bauerntag wird dieses Jahr am 26. und 27. Juni 2013 in Berlin stattfinden. Bundeskanzlerin Angela Merkel und Agrarministerin Ilse Aigner haben ihr Kommen zugesagt.

Politik national

Agrarministertreffen steht bevor

Nächste Woche treffen sich die Agrarminister der Länder zur Frühjahrskonferenz in Berchtesgaden. Zentrales Thema soll die Weichenstellung für die EU-Agrarreform sein. Als Gast wird Dacian Ciolos erwartet.

Politik EU

Agrarrat: Mehrheit für Veröffentlichung von Beihilfeempfängern

Brüssel - Die Veröffentlichung der Direktzahlungen wurde im Agrarrat diskutiert. Während die meisten Länder für eine Veröffentlichung sind, äußerte Aigner Bedenken wegen des Datenschutzes.