Login

Impfung

Eine Impfung ist die Gabe eines Impfstoffes, die darauf abzielt vor einer möglichen Krankheit zu schützen. Dabei soll das Immunsystem aktiviert werden gegen bestimmte Stoffe. Impfungen wurden als vorbeugende Maßnahme gegen Infektionskrankheiten entwickelt. Später wurden für Krebsimmuntherapien auch Krebsimpfstoffe entwickelt.

 

Ferkel nadellos geimpft
Mit dem Hoftierarzt unterwegs

Kümmernde Schweine: Das Circovirus hat zugeschlagen

In einem geschlossenen Betrieb kam es in der Mast zu Symptomen, die den Verdacht einer akuten Circovirusinfektion nährten. Erst die PCV2-Impfung brachte Erfolg.

Ferkel
Alternative für Kastration

Kastration: Praktizierende Tierärzte fordern Improvac-Gipfel

Der Bundesverband praktizierender Tierärzte fordert die Bundeslandwirtschaftsministerin auf, kurzfristig einen Improvac-Gipfel einzuberufen, wie die ISN meldet.

Absetzferkel im Flatdeck
Mit dem Hoftierarzt unterwegs

Ferkelverluste: Ödemkrankheit statt Circoviren

In unserem aktuellen Praxisfall des Monats geht es um einen Betrieb mit hohem Gesundheitsstatus, in dem es in der Ferkelaufzucht zu plötzlichen Todesfällen kam.

Schweine-Impfungen: Neue App berechnet Wirtschaftlichkeit

Das neue Tool "BECAL" berechnet die Wirtschaftlichkeit von Impfungen. Tierhalter können die App kostenlos herunterladen.

Mäster Josef Obermaier mit seinem Tierarzt Dr. Rudolg Götz im Schweinestall
Mit dem Hoftierarzt unterwegs

Durchfall bei Mastläufern: Mit Impfung Colikeime matt gesetzt

In unserem aktuellen Praxisfall steht ein bayerischer Mastbetrieb im Fokus, der über längere Zeit Probleme mit Durchfällen nach dem Einstallen der Ferkel hatte.

Ratgeber

Sauen-Gesundheit: So bekommen Sie das Circovirus in Griff

Bei Fruchtbarkeitsstörungen der Sauen können auch Circoviren im Spiel sein. Wie Sie die Krankheit erkennen und was Sie dagegen tun können, lesen Sie hier.

Legehennen, Freilauf
Hochansteckend

Newcastle-Krankheit: Hühner und Puten impfen

Alle Geflügelhalter sind verpflichtet, ihre Tiere gegen die Newcastle-Krankheit zu impfen.

Weide im Allgäu
Die Topthemen aus unserer Community

Melkroboter und Weide, Nachmelken abstellen und Blauzungenimpfung

Wie lassen sich Weide und Melkroboter vereinbaren? Wie stellt man das Melken um? Und welche Kosten fallen bei einer Blauzungenimpfung an ?

Impfung Rind
Rinder-Impfung

Empfehlung: Jetzt Tiere gegen Blauzungenkrankheit impfen

In EU-Ländern grassiert seit Monaten die Blauzungenkrankheit. Nun ruft auch Agrarminister Meyer die niedersächsischen Rinderhalter zur Impfung auf.

Blauzungenkrankheit
Tierseuche

Wichtige Fakten zur Blauzungenkrankheit

Deutschland ist seit 2012 offiziell frei von Blauzungenviren. Doch das Virus grassiert im EU-Ausland weiter. Schutzimpfungen sind in einigen Regionen angeraten.

Jungeber
Film-Tipp

Praxis-Video: So wirkt die Impfung gegen Ebergeruch

Ein Weg aus der betäubungslosen Kastration ist die Ebermast mit Impfung. Das Bayerische Fernsehen begleitet einen Öko-Schweinemäster bei der ersten Anwendung.

Mastschweine in der Bucht
PRRS

Das Impfen lohnt sich

Stillnau - Nachdem die Leistungen ihrer Schweine gesunken sind, stellte Familie Wetzstein die Behandlung ihrer Schweine gegen PRRS um – und es lohnt sich auch wirtschaftlich. Der Antibiotikaeinsatz ist ebenfalls gesunken.

Seuche

Freiwillige Impfung gegen Blauzungenkrankheit erlaubt

Da die Gefahr einer Einschleppung der Blauzungenkrankheit aus den Nachbarländern besteht, können die Ämter eine Impfung erlauben. Das ist zu beachten.

Tierschutz

4 Eckpunkte auf dem Weg zur betäubungslosen Ferkelkastration

Vom 1. Januar 2019 an wird in Deutschland die betäubungslose Ferkelkastration verboten sein. Die Koordinierungsstelle hat auf den Weg dorthin 4 Eckpunkte festgelegt.

Blauzungenkrankheit

Tierhalter bekommen Impfkosten-Zuschuss

In Süddeutschland droht die Ausbreitung der Blauzungenkrankheit. Deshalb schießt Baden-Württemberg Tierhaltern nun Geld für die Impfung hinzu. Rinderhalter bekommen die Hälfte erstattet.

Ratgeber: Sauenhaltung

Fittere Ferkel durch intradermale Impfung

Eine intramuskuläre Impfung von Ferkeln ist auch immer mit Risiken verbunden. Eine Alternative stellt die intradermale Immunisierung mittels nadelloser Injektionsgeräte dar. Wissenschaftler untersuchten nun die Auswirkungen der Impfmethode bei Saugferkeln und kamen zu einem positiven Ergebnis.

Tierseuchen

BW: Ministerium rät zur Impfung gegen Blauzungenkrankheit

Tiergesundheitsexperten von Bund und Ländern rechnen mit einer erneuten Einschleppung der Blauzungenkrankheit nach Süddeutschland. In Baden-Württemberg wird deshalb zu einer freiwilligen Schutzimpfung von Wiederkäuern geraten.

Tool

Influenza: Wann lohnt sich die Impfung im Schweinestall?

Influenza ist eine der häufigsten viralen Erkrankungen des Atmungsapparates bei Ferkeln und Schweinen. Ein Tool der IDT Biologika GmbH soll helfen, die Wirtschaftlichkeit einer Bestandsimpfung zu berechnen.

Kein Bild vorhanden
Bildergalerie

Ratgeber: 10 Tipps zum Schweineimpfen

Ölsaaten

Sojaanbau: 10 Tipps damit die Impfung klappt

Ohne Impfung läuft bei der Sojabohne nichts, denn die nötigen Knöllchenbakterien kommen in unseren Böden nicht vor. Wer es richtig macht, kann einen deutlich besseren Korn- und Eiweißertrag rausholen.

Haltung und Mast

B-W: Bis Februar BHV1-Impfschutz erneuern

Bis März 2015 sollen Baden-Württembergs Rinderbestände frei von BHV1 sein. Das Ministerium empfiehlt ihren Rinderhaltern die Mastbestände ohne Status bis zum Impfverbot im Februar nochmals impfen zu lassen.

Haltung und Mast

BHV 1 im Landkreis Osnabrück ausgebrochen

Osnabrück - In einem großen Milchviehbestand wurde ein Ausbruch der BHV1 festgestellt. Der Tierhalter entdeckte die Infektion frühzeitig. Der Veterinärdienst hat bereits Entwarnung gegeben.

Produktion und Förderung

Mehr Impfstoffe bei Geflügel und Schweinen eingesetzt

Dresden/Bonn - Der Tierarzneimittelmarkt in Deutschland stagnierte im Jahr 2013 mit leichter Aufwärtstendenz von 1,1 Prozent und belief sich auf 747 Millionen Euro.

Haltung und Mast

Blutschwitzerkrankheit durch BVD-Impfung ausgelöst

Forscher haben nun die Ursache für die Blutschwitzer-Krankheit BNP (Bovine Neonatale Pancytopenie) herausgefunden und geben Tipps im Umgang mit der Biestmilch betroffener Mutterkühe.

Haltung und Mast

Donau-Ries: BHV1-Ausbruch bei Mastrindern

Donauwörth - In einem Mastbestand in Balgheim ist die Rinderseuche BHV1 ausgebrochen. Um eine Weiterverbreitung der Seuche zu verhindern, wird für die Ortschaft ein Sperrbezirk eingerichtet.