Login

Insektizid

Schwarze Bohnenlaus in Zuckerrüben
Rübenschädlinge
0

Blattläuse: So behandeln Sie jetzt Ihre Rüben

Die Schwellenwerte sind bei der Bohnenlaus oft erreicht. Welche Mittel sind erlaubt? Nutzen Sie auch unsere Kommentarfunktion.

Spitzsteißiger Rübenrüssler
Rübenschädlinge
0

Massive Schäden durch bisher unbekannten Schädling

Vor 70 Jahren hat man den Rübenrüssler zuletzt gefunden, jetzt gibt es im Südwesten Kahlfraß. Woher kommt der Schädling plötzlich?

Schwarze Bohnenlaus
Rüben

Läuse in Rüben: Dauerhafte Zulassung für Teppeki

Der Blattlausbefall in Rüben ist derzeit zwar leicht rückläufig, Sie sollten Ihre Bestände aber weiter im Blick behalten.

Grüne Pfirsichblattlaus
Rüben

Weitere Notfallzulassung gegen Blattläuse in Rüben

Das Pflanzenschutzmittel Mospilan SG hat eine Notfallzulassung bekommen – allerdings verbunden mit besonderen Auflagen.

Rapsglanzkäfer an einer Rapsknospe beim Reifungsfraß
Rapsschädlinge

Rapsglanzkäfer: Jetzt auf die Knospen achten

Sobald sich erste Knospen zeigen, findet der Rapsglanzkäfer Futter und schädigt die Pflanzen. Welche Mittel sind noch erlaubt?

Rapsglanzkäfer
Resistenzmanagement

Pflanzenschutz: Alle wichtigen Schadschwellen auf einen Blick

Wie viele Rapsglanzkäfer, Blattläuse, Blattflecken oder Ackerfuchsschwanzpflanzen sind tolerierbar? Ein Schadschwellen-Check.

Schwarze Bohnenlaus
Zuckerrüben

Notfallzulassung für weiteres Rübeninsektizid erteilt

Gegen die Pfirsichblattlaus und die Schwarze Bohnenlaus in Rüben ist jetzt ein weiteres Insektizid per Notfallzulassung erlaubt.

Bienen und Blüten
Landwirtschaft und Umwelt

Insektensterben: Forscher diskutieren Ursachen und Folgen

Noch vor kurzem hat sich kaum jemand für sie interessiert: Insekten. Nun stehen sie im Mittelpunkt des Interesses.

Grüne Pfirsichblattlaus
Zuckerrüben

Notfallzulassung: Teppeki jetzt gegen Blattläuse in Rüben erlaubt

Seit die Neonicotinoide auch in Rüben fehlen, droht eine Behandlungslücke gegen Vergilbungsviren. Für 2019 gibt es eine Lösung.

Rapsstängelrüssler
Stängelschädlinge

Rapsstängelrüssler: So reagieren Sie auf starken Besatz

Die Temperaturen der letzten Tage haben die Rapsschädlinge aufgeweckt. Der Stängelrüssler entwickelt sich jetzt sehr schnell.

Bienen auf Löwenzahn
Landwirtschaft und Umwelt

Studie: Landwirtschaft verantwortlich für Insektensterben

Insekten sind weltweit vom Aussterben bedroht. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie und macht die Landwirtschaft verantwortlich.

Gelbschale in Raps
Stängelschädlinge

Über 10 Grad: Die Rapsschädlinge wachen auf!

Bei anhaltenden Frühlingstemperaturen fliegen die ersten Rapsschädlinge ein. Zwei Käfer sollten Sie besonders im Blick behalten.

Dropleg-Düse-Schablone
Blütenbehandlung

Dropleg- oder Beluga-Düsen: Raps nicht länger über Kopf spritzen

Spritzgestänge mit Dropleg- oder Beluga-Düsen schonen Bienen in Raps. Die hängenden Beine wirken so gut wie herkömmliche Düsen.

Lechler Dropleg-System in der Rapsblütenspritzung
Pflanzenschutz

agrarheute erklärt: Wie funktioniert eigentlich das Dropleg-System?

agrarheute geht regelmäßig unbekannten Begriffen und komplexen Sachverhalten nach. Dieses Mal: Wie funktioniert eigentlich das Dropleg-System?

AF_Pflanzenschutzmittel
Pflanzenschutzmittel-Zulassung

Hormon-wirksame Stoffe: EU-Vorschriften und Cocktaileffekte im Fokus

Sie stecken auch in Fungiziden oder Insektiziden: Endokrine Disruptoren greifen ins Hormonsystem ein. Nach einer EU-Überprüfung könnte ihre Zulassung wegfallen.

Larve des Rapserdflohs
Rapsschädlinge

Rapserdfloh: Ab jetzt auf die Blattstiele schauen

Die Larven vom Erdfloh werden jetzt aktiv. Achten Sie vor dem Spritzen aber auf die Befallsstärke und den Allgemeinzustand der trockenheitsgeplagten Pflanzen.

Schaden durch Rapserdfloh
Rapsschädlinge

Rapserdfloh: Wann bekämpfen?

Noch ist der Ausfallraps nicht überall bearbeitet, schon zeigen sich am neuen Raps erste Schäden vom Rapserdfloh. Wir fassen zusammen, was jetzt zu tun ist.

Eier in Paletten
Eier-Skandal

Fipronilskandal: Kommission sieht Behördenversagen mit als Ursache

Nach Ansicht einer niederländischen Untersuchungskommission sind neben Geflügelzüchtern auch die Behörden mitverantwortlich gewesen.

Svenja Schulze
Bundesregierung

Aktionsprogramm zum Insektenschutz

Die Bundesregierung hat am Mittwoch ein "Aktionsprogramm Insektenschutz" beschlossen.

Eier im Karton
Lebensmittelsicherheit

Fipronil in Eiern: Kein neuer Skandal

Im Fall um die mit Fipronil belasteten Eier aus den Niederlanden beschwichtigen die dortigen Behörden. Inzwischen wurde auch der Rückverfolgungs-Code bekannt.

Eier im Karton
Update vom 13. Juni 2018

73.000 Fipronil-Eier in Deutschland

73.000 mit dem Insektizid Fipronil belastete Eier sind in sechs Bundesländern in den Verkauf gelangt. Code 0 NL 4031002 betroffen.

Leguminosen

Erbsenwickler: Jetzt noch nachbehandeln

Die Larven des Erbsenwicklers fressen und wachsen in den Hülsen. Erheblicher Ertragsverlust droht, außerdem Befall mit Pilzkrankheiten. Was jetzt zu tun ist.

AF_Zünler Mais
Maisschädlinge

Mit dem Multikopter gegen den Zünsler

Von den hohen Temperaturen der vergangenen Wochen profitierten vielerorts auch die Schädlinge. Der Maiszünsler ist dieses Jahr früh dran.

Kartoffelkäfer
Pflanzenschutz

Kartoffelkäfer und Blattläuse: Diese Mittel sind erlaubt

Der Reifungsfraß der Kartoffelkäfer hat begonnen. Haben Sie jetzt die Schadschwellen im Blick. Hier unser Check, welche Mittel erlaubt sind und welche nicht.

Kartoffelkäfer auf einer Kartoffelpflanze
Pflanzenschutz

Erste Kartoffelkäfer-Funde

Aus der Nähe von Magdeburg wurden die ersten Kartoffelkäfer gemeldet. Behalten Sie die Eiablagen im Blick und nutzen Sie Prognosemodelle für die Bekämpfung.