Login

Invasive arten

Waschbär
Niedersachsen

Waschbären: Jagdstrecke steigt um 32 Prozent

In Niedersachsen wurden 2017/2018 so viele Waschbären erlegt wie nie zuvor. Der BUND spricht sich für eine Bejagung aus.

Nilgans
Invasive Arten

Landwirt muss zahlen, weil er Nilgänse vertrieb

Um seine Aussaat zu schützen, vertrieb ein Landwirt im Februar Nilgänse mithilfe einer Schreckschusspistole. Nun muss er eine Strafe zahlen.

AF_Weizen-Unkrautbekämpfung-Herbst
Fachtagung

Herausforderung Pflanzenschutz: Wege in die Zukunft

Vom 11. bis 14. September 2018 findet zu diesem Motto die 61. Deutsche Pflanzenschutztagung an der Uni Hohenheim statt. Über 1.200 Experten reisen an.

Wildschwein-Wasser-Teich-Keiler-Matsch-Wald-2
Niedersachsen

Landesregierung erleichtert Abschuss von Wildschweinen und Nutria

Um auf einen Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest vorbereitet zu sein, gab die niedersächsische Landesregierung einen Änderungsentwurf zum Niedersächsischen

Nutria
Umwelt

Zehn Fakten zur Nutria in Deutschland

Die eingeschleppte Art der Riesennager Nutria gilt in Deutschland längst als etabliert. In den letzten Jahren hat sich ihr Bestand verdoppelt.

Nandu
Bildergalerie

Diese invasiven Tiere sind in Deutschland etabliert

Viele invasive oder potenziell invasive haben sich in Deutschland bereits etabliert und richten auch in der Landwirtschaft Schäden an.

Kanadagans

Landwirt darf Gänse weiterhin schießen

Ein Landwirt aus Lippborg darf auf seiner Weide im Naturschutzgebiet auch weiterhin auf Kanada-, Nil- und Graugänse schießen.

Bisamratte
Gebietsfremde Arten

Bisamratte gehört nicht nach Bayern

Brüssel - Die Europäische Kommission hat heute zwölf weitere Arten auf die Liste invasiver gebietsfremder Arten gesetzt.

Moschusbockkaefer
Asiatische Bockkäfer

Eingeschleppte Käfer im Oberland

Murnau/Rosenheim/Kolbermoor- Zwei Bockkäfer, die über Verpackungsholz oder Pflanzen aus China eingeschleppt wurden, sorgen für Beunruhigung im Oberland.

Jäger
Gebietsfremde Arten

Mehr Mitsprache für Jäger und Fischer

Berlin - Jäger und Fischer sollen bei der Bekämpfung gebietsfremder Arten mehr Mitsprache erhalten.

Mammutblatt
Naturschutz

Streit um gebietsfremde Arten

Brüssel - Die EU hat drei Pflanzenarten auf die Liste der invasiven Arten gesetzt, die gartenbaulich von Bedeutung sind. Jetzt gibt es Proteste.

Nandu
Ausnahmegenehmigung

Invasive Vogelart? Nun geht es dem Nandu an die Eier

Nandus vermehren sich in Mecklenburg rasant. Der Kreisbauernverband Nordwestmecklenburg darf nun durch das Anbohren der Eier den Bestand regulieren.

Drüsiges Springkraut
Umweltschutz

Bekämpfung invasiver Arten

Berlin - Unter anderem mit Änderungen im Bundesnaturschutzgesetz und im Bundesjagdgesetz will die Bundesregierung die Durchführung einer EU-Verordnung sicherstellen.

Kein Bild vorhanden
Bildergalerie

Diese invasive Pflanzen bedrohen unsere Fauna

Pflanzenarten, welche die hiesige Artenvielfalt bedrohen, indem sie einheimische Arten verdrängen, nennt man invasiv. Folgende Neophyten sind besonders konkurrenzstark.