Login

Jäger

Nistkasten
Internet

Nistkästen-Strafe für Beleidigung

Für Beleidigungen gegenüber einem Jäger muss der Delinquent nun in „brettharten Devisen“ Schmerzensgeld zahlen: „Nistkästen“.

Nistkasten an Baum
Strafe

DJV-Präsident beleidigt: Internettroll muss Nistkästen bauen

Weil er den Präsidenten des Deutschen Jagdverbandes in den sozialen Medien beleidigt hatte, muss der Täter nun Nistkästen bauen.

Unimog
Netzschau

Wildschweinjagd: MB-Trac rettet Unimog 406 aus dem Sumpf

Jäger fahren sich mit ihrem Unimog in einem Sumpf fest. Die Retter in der Not: Ein Unimog U1200 und ein MB-Trac 1500.

Wildschweine
Wildschweinmanagement
0

Wildschweine vertreiben: So geht's mit der Feldspritze

Penergetic hat ein neues Mittel entwickelt, um Wildschweine vom Acker zu vertreiben - und zwar elektromagnetisch.

Jagdscheininhaber-2018-Deutschland
Bildergalerie

Jagd in Deutschland immer beliebter

2017/2018 ist die Zahl der Jagdscheininhaber in Deutschland erneut gestiegen. So verteilen sich die Jäger auf die Bundesländer.

Kuh auf der Straße
Tschechien

Wo ist die dritte Kuh geblieben?

Das Schicksal der dritten Kuh, die im Raum Hohenberg-Schirnding umherirrte, ist geklärt.

Wildschweine rennen über die Wiese
Bildergalerie

Jahresbilanz: So viele Wildschweine wurden 2017/18 geschossen

2017/2018 schossen Jäger fast 250.000 mehr Wildschweine als im Vorjahr. So verteilt sich die Strecke auf die Bundesländer.

Wolf im Wald
Wolf

Notwehr: Jäger erschießt Wolf

Am Freitag wurde in Brandenburg ein Wolf während einer Drückjagd erschossen. Zuvor soll er mehrere Jagdhunde angegriffen haben.

Kalb in Box
Tierquälerei

Viehdiebstahl: Neun Tage alte Kälber verletzt und getötet

Unbekannte Täter haben in Niedersachsen ein Kalb gestohlen und getötet. Ein weiteres wurde verletzt in seiner Kälberbox gefunden.

Graugans
Wildtiere

Graugans breitet sich aus

Jäger haben 2017 aus 40 % der Reviere das Vorkommen von Graugänsen gemeldet – ein Anstieg von 58 % in acht Jahr

Wildschweine
Wildschwein-Monitoring

Aujeszkysche Krankheit im Heidekreis nachgewiesen

In Niedersachsen wurde ein Wildschwein positiv auf die Aujeszkysche Krankheit getestet. Das müssen Jäger und Hundehalter beachten.

Waschbär
Niedersachsen

Waschbären: Jagdstrecke steigt um 32 Prozent

In Niedersachsen wurden 2017/2018 so viele Waschbären erlegt wie nie zuvor. Der BUND spricht sich für eine Bejagung aus.

Barbara Otte-Kinast
Forst

Niedersächsische Forstmedaille für ausgezeichnete Umweltbildung

Als "Hubi Grünspecht" bekannt ist Lutz Krüger aus Emmendorf (Kreis Uelzen) schon lange. Jetzt wurde er mit der Niedersächsischen Forstmedaille geehrt.

Jäger-Schalldämpfer
Gerichtsurteil

Bundesverwaltungsgericht: Kein Anspruch auf Schalldämpfer für Jäger

Jäger haben keinen Anspruch darauf, dass ihnen der Erwerb eines Schalldämpfers für ihre Jagdwaffen gestattet wird. So urteilte das Bundesverwaltungericht.

Wildschweine
Landesjagdbericht

Jagdbericht Niedersachsen: Rekord zu verzeichnen

Die niedersächsischen Jäger waren noch nie so erfolgreich bei der Bejagung von Wildschweinen. Lesen Sie hier wichtige Fakten aus dem Landesjagdbericht 2017/18.

Wildschweine auf Hänger
Schweinepest

Westfleisch und Tönnies wollen 10.000 Wildschweine kaufen

Westfleisch und Tönnies wollen Jägern in Nordrhein-Westfalen Schwarzwild abnehmen. So soll der Preisverfall auf dem Wildbretmarkt gestoppt werden.

Feldhase auf Acker
Tularämie

Jäger wahrscheinlich an Hasenpest erkrankt

Nach einer Treibjagd sind in Bayern acht Jäger wahrscheinlich an der Hasenpest erkrankt. Sie befinden sich aktuell im Krankenhaus in Isolation.

Randale
Polizei ermittelt

Jagdgegner zerstören Hochsitze und hängen Brandbriefe auf

Im Landkreis Schwandorf hängen radikale Jagdgegner über Wochen Drohbriefe gegen Jäger aus. In dem Revier wurden jetzt noch sechs Hochsitze zerstört.

Reh am Straßenrand
Unfall

Tragisch: Jäger bei Wildbergung getötet

Ein Jäger aus Thüringen hatte auf der Bundesstraße angehalten, um ein verunfalltes Reh von der Fahrbahn zu bergen. Dabei wurde er von einem anderen Pkw erfasst.

Rehkitz im Gras
Rettungsaktion

Gemeinsam noch mehr Kitze retten

Rehkitze in der Mähsaison per Drohne zu retten: Darauf sind Carsten Kemna aus Melle und Sven Pots aus Bissendorf spezialisiert. Sie suchen Mitstreiter.

Wolf im Wald
Wolfsmanagement

Niederösterreich: Wolfsabwehr mit Gummigeschossen

In Niederösterreich sollen Wölfe jetzt mit Gummigeschossen auf Abstand gehalten werden.

Blaulicht
Unfall

56-jähriger Jäger wurde am Feldrand erschossen

Als mehrere Jäger am Mittwochabend in Thüringen Wildtiere vor der Ernte aus einem Feld treiben wollten, fiel ein tödlicher Schuss.

Wolf im Wald
Wolf

Verletzte Kinder und Touristin: Es war ein Wolf

In Polen wurden im Juni zwei Kinder sowie eine Touristin von einem Raubtier gebissen. Nun ist das Ergebnis der Genanalyse da: Es war ein Wolf.

Schafe bei Nacht
Fehlschuss

Schweizer Jäger: Schafe mit Wildschweinen verwechselt

Im Dezember 2017 erschoss ein Schweizer Jäger vier Schafe, die er im Dunkeln für Wildschweine gehalten hatte. Jetzt wurde er dafür verurteilt.

Galloway Rinder auf Weide
Vergiftung

Galloway-Rinder vermutlich an Gartenabfällen verendet

In Schleswig-Holstein sind gleich mehrere Galloways tot auf der Weide gefunden worden. Die Landwirte vermuten giftige Gartenabfälle als Todesursache.