Login

John Deere

John Deere 6R auf technikboerse.com

John Deere ist die Hauptmarke des Unternehmens Deere & Company, das aus der U.S.A stammt. Das Unternehmen wurde im Jahr 1837 gegründet und ist in der Landtechnikbranche tätig. Neben landwirtschaftlichen Traktoren werden insbesondere landwirtschaftliche Geräte wie Mähdrescher, Feldhäcksler und Ballenpressen, aber auch Baumwoll- und Zuckerrohrernter sowie spezielle Maschinen und Geräte zum Schutz der Pflanzen, zur Bodenbearbeitung und zur Saat produziert. Die Produktpalette von John Deere beinhaltet jedoch nicht nur landtechnische Geräte, sondern auch forstwirtschaftliche Maschinen, Baumaschinen und Geräte zur Rasen- und Grundstückspflege, die weltweit vertrieben werden.

Maschine des Jahres 2016

Sieger in der Kategorie Großtraktor – John Deere 8R

John Deere gewinnt mit der Serie 8R den Preis 'Maschine des Jahres 2016' in der Kategorie Großtraktor. Denn neben reichlich Kraft bringt der 8R viel Komfort und einige interessante technische Details mit.

Maschine des Jahres 2016

Kategorie Großtraktor: Die Serie 8R von John Deere

John Deere gewinnt mit seiner Serie 8R den Preis 'Maschine des Jahres 2016' in der Kategorie Großtraktor. Was den Traktor auszeichnet, haben wir für Sie in Bildern zusammengestellt.

Netzschau

Düngerstreuen mit John Deere und Rauch

Ein John Deere 6150 R Traktor ist mit einem Axis-Düngerstreuer von Rauch unterwegs. Ein Kamerateam der Rhöner Landtechnik ist mit dabei.

Maschine des Tages

Für den präzisen Schnitt: John Deere Spindelmäher Cut 8700 DA

Auf technikboerse.com gibt es aktuell einen John Deere Spindelmäher Cut 8700 DA, der für einen präzisen Schnitt stehen soll. Unsere heutige "Maschine des Tages" ist unter anderem für den Mäheinsatz in der Kommunalpflege oder für größere Gärten geeignet.

Maschine des Tages

John Deere 7430 mit 193 PS zu haben

"Ein Johny ohne grün-gelb ist kein Johny", postete einer unserer agrarheute-User zur "Maschine des Tages" vom Dienstag, die eine schwarze Sonderlackierung hatte. Deshalb gibt es heute ein Original in grün-gelb: ein John Deere 7430 mit 193 PS.

Maschine des Tages

John Deere 7430 mit 193 PS zu haben

"Ein Johny ohne grün-gelb ist kein Johny", postete einer unserer agrarheute-User zur "Maschine des Tages" vom Dienstag, die eine schwarze Sonderlackierung hatte. Deshalb gibt es heute ein Original in grün-gelb: ein John Deere 7430 mit 193 PS.

Maschine des Tages

Sonderlackierung: John Deere 6125R 'Black Beauty' mit Panoramadach

Unter vielen Angeboten des online-Portals technikboerse.com gibt es aktuell einen neuen John Deere 6125R "Black Beauty" zu finden. Erstmals zugelassen wurde der 140-PS-Schlepper 2016. Unsere "Maschine des Tages".

Netzschau

John Deere Roadshow: Der 8370R

John Deere ist mit seinen Expertentagen in Deutschland unterwegs. Zu sehen sind Traktoren mit dem gelben Hirsch in Aktion. In diesem Video wird der John Deere 8370R unter die Lupe genommen.

Quartalsbericht

John Deere: Umsatz geht um 13 Prozent zurück

Das erste Geschäftsquartal ist bei John Deere abgelaufen. Der Umsatz ging von November bis Januar um 13 Prozent auf rund 5,3 Milliarden US-Dollar zurück. Nichtsdestotrotz sind alle Sparten nach wie vor in der Gewinnzone.

Maschine des Tages

John Deere 6820 Premium für 42.000 Euro im Schaufenster

Der gebrauchte John Deere 6820 Premium war bislang 5.220 Stunden im Einsatz. Auf technikboerse.com interessiert der Traktor die User im Moment. Unsere "Maschine des Tages".

Netzschau

John Deere 9RX mit 12 Meter Kurzscheibenegge

Ein Kamerateam traf im Osten Deutschlands auf ein beindruckendes Gespann. Der neue John Deere 9RX Knicklenker war mit einer 12 Meter Grégoire Besson Kurzscheibenegge unterwegs.

Geschäftszahlen

John Deere erzielt 254 Millionen US-Dollar Gewinn im ersten Quartal

Der auf Deere & Company entfallende Gewinn belief sich im ersten Quartal des Geschäftsjahres (31. Januar) auf 254,4 Millionen US-Dollar (Vorjahr: 386,8 Millionen US-Dollar) beziehungsweise auf US-Dollar 0,80 (US-Dollar 1,12) je Aktie. Dabei gingen die weltweiten Umsätze und sonstigen Erlöse um 13 Prozent auf 5,252 Milliarden US-Dollar (6,383 Milliarden US-Dollar) zurück. Die Maschinenumsätze erreichten 4,769 Milliarden US-Dollar (5,605 Milliarden US-Dollar).

Netzschau

Grüner Teufel vs. Gelber Hirsch - John Deere vs. Deutz Fahr

Kräftemessen der besonderen Art. Ein Deutz 620 TTV gegen eine John Deere 7810. Die Zuschauer sind begeistert, denn bei diesem Duell ist Spannung garantiert!

Häcksler

Überzeugend im Praxiseinsatz: John Deere 8700i & 8800i

Das bisherige Topmodell 8600i von John Deere bekommt zwei große Brüder: den 8700i und den 8800i. Die Redakteure der traction waren in Gras, Grünroggen und Mais unterwegs.

Aktuelles

John Deere wieder Marktführer bei Traktoren

Auch im Jahr 2015 ist es John Deere gelungen, in Deutschland seine marktführende Position bei landwirtschaftlichen Traktoren zu behaupten. In einem um 6,9 Prozent rückläufigen Markt von 32 220 Einheiten (Vorjahr: 34 611 Einheiten) erzielten John Deere Traktoren einen Marktanteil von 19,5 Prozent (19,4 Prozent).

Landtechnik

John Deere wieder Marktführer bei Traktoren

Der Landtechnikhersteller John Deere konnte im vergangenen Jahr seine marktführende Position bei Traktoren verteidigen. Doch das Unternehmen hatte auch Umsatzrückgänge zu verzeichnen.

Die Polizei berichtet

Traktor stürzt um, Gülle ausgelaufen und John Deere gestohlen

Ein umgekippter Traktor, 1,6 Millionen Liter ausgelaufene Gülle und ein gestohlener John Deere: das hat die Polizei über die Feiertage beschäftigt.

Test

Die T-Serie Mähdrescher von John Deere

Der T 560 i Mähdrescher von John Deere verwandelt sich in nur wenigen Minuten vom Getreide- zum Rapsdrescher. Die dlz-Redakteure nahmen den T 560 unter die Lupe. Hier lesen Sie die Ergebnisse.

Maschine des Tages

Sonderedition 'Black Beauty': John Deere 6125R in schwarz

Ein John Deere 6125R in schwarz. Die 'Black Beauty'-Sonderedition des Traktors ist auf technikboerse.com aktuell ein besonderer Hingucker. Die Neumaschine ist unsere heutige "Maschine des Tages".

Maschine des Tages

Gerät für den Winter: Harvester von John Deere

Wer jetzt eine Maschine für den Winter sucht, für den könnte der begehrte Universalharvester 1270EIT4 von John Deere interessant sein.

Maschine des Tages

Defekt im Getriebe: John Deere 7600 für 19.800 Euro zu haben

Auch wenn ein Defekt am Schlepper vorhanden ist, interessieren sich die User der technikoerse.com aktuell stark für einen gebrauchten John Deere 7600, Baujahr 1993. Dieser Traktor ist heute unsere "Maschine des Tages".

Maschine des Tages

Fast neu: John Deere 6210 R mit 1.308 Betriebsstunden

Ein John Deere 6210 R ist aktuell ein wahrer Hingucker auf technikboerse.com. Der Schlepper soll noch 116.620 Euro kosten und ist heute unsere "Maschine des Tages".

Aktuelles

John Deere veröffentlicht Geschäftszahlen

John Deere veröffentlichte vor kurzem seinen Geschäftsbericht für das am 31. Oktober 2015 abgeschlossene Geschäftsjahr. Der auf Deere & Company entfallende Gewinn belief sich im vierten Quartal des Geschäftsjahres (31. Oktober) auf 351,2 Millionen US-$ (Vorjahr: 649,2 Millionen US-$) beziehungsweise auf US-$ 1,08 (US-$ 1,83) je Aktie. Im Geschäftsjahr erreichte der auf Deere & Company entfallende Gewinn 1,940 Milliarden US-$ (3,162 Milliarden US-$) beziehungsweise US-$ 5,77 (US-$ 8,63) je Aktie.

Klickhits

Niederländische Gülle, beste Stände auf der Agritechnica und 2 John Deere-Serien

Damit Sie nichts verpassen, fassen wir jede Woche die Topthemen aus der Vorwoche zusammen. Heute: Niederländer verschiffen Gülle nach Deutschland, die 10 besten Stände auf der Agritechnica und die John Deere-Serien 7020 und 7030.

Kein Bild vorhanden
News

Abwärtstrend hält an

Deere & Company bekommt die schwache Konjunktur in den Land- und Baumaschinenmärkten zu spüren. Das Unternehmen schließt das Geschäftsjahr 2015 mit einem Gewinnrückgang von 39 Prozentpunkten und einem Umsatzrückgang von 20 Prozentpunkten ab.