Login

Käfighaltung

Käfighaltung: Hühner im Käfig
Tierschutz

Gegen Käfighaltung: Über 1 Million Menschen unterschreiben

Die EU-Initiative „Käfighaltung jetzt beenden“ hat eine Million Unterschriften erreicht. Viele Deutsche haben unterschrieben.

Käfighaltung
Legehennen

Ukrainische Eier aus deutschen Käfigen

Die Albert Schweitzer Stiftung hat angeprangert, dass deutsche Unternehmen weiterhin Käfige für den Export produzieren würden.

Sauen in Kastenständen
Tierschutz

EU-Kommission registriert Initiative „Käfighaltung jetzt beenden“

In der EU wird eine Bürgerinitiative voraussichtlich in Kürze Unterschriften sammeln gegen jede Form der Käfighaltung von Nutzieren.

Sonstige

Hennen-Käfighaltung wird in Deutschland verboten

Fulda - Nach einem Kompromiss zwischen Bund und Ländern werden neue Käfighaltungen von Hühnern ab sofort nicht mehr genehmigt - in Niedersachsen und Rheinland-Pfalz gilt ein solches Verbot schon jetzt.

Sonstige

Bayerische Hühner legten im ersten Halbjahr
660 Millionen Eier

München Die Hälfte der Eier stammte aus Bodenhaltung, knapp sieben Prozent aus
ökologischer Erzeugung

Aus den Regionen

Käfighaltung bei Legehennen: Niedersachsen will Ausstieg

Hannover - Niedersachen und Rheinland-Pfalz haben in einem entsprechenden Bundesratsantrag einen schnelleren bundesweiten Ausstieg aus der Käfighaltung von Legehennen gefordert.

Ernährung und Gesundheit

Kennzeichnung von Produkten aus Käfig-Eiern soll kommen

Rostock - Geht es nach den Ländern, soll eine Kennzeichnung von Lebensmitteln, die Käfig-Eier enthalten, eingeführt werden. Dafür haben sich die Verbraucherschutzminister fast einstimmig ausgesprochen.

Geflügel

Kleingruppenhaltung: Verfassungskonforme Regelung gefordert

Berlin - Der Petitionsausschuss fordert verstärkte Anstrengungen, um in der Frage der Kleingruppenhaltung von Legehennen eine verfassungskonforme Regelung zu erreichen.

Geflügel

Österreich: Eierproduzenten sehen sich benachteiligt

Wien - Die österreichischen Eierproduzenten sehen sich im europäischen Wettbewerb massiv benachteiligt.

Geflügel

Käfigverbot lässt Eierpreise steigen

Brüssel - EU-weit sind die Preise für Eier deutlich gestiegen. Hintergrund ist das verknappte Angebot aufgrund des Käfigverbots für Legehennen.

Geflügel

Käfighaltung: EU-Kommission eröffnet Vertragsverletzungsverfahren

Brüssel - Die EU-Kommission greift durch: Sie hat heute Vertragsverletzungsverfahren gegen 13 EU-Staaten eröffnet, die das seit 1. Januar geltende Käfigverbot für Legehennen nicht umgesetzt haben.

Geflügel

England: Viele Hennen nach wie vor in Legebatterien

London - Obwohl die Käfighaltung von Geflügel seit 1. Januar EU-weit verboten ist, sind Legebatterien in 15 Staaten noch in Betrieb. Jüngstes Beispiel ist Großbritannien.

Produktion und Förderung

Tierschutzdebatte: Scharfe Kritik an Landwirtschaftsministerin Ilse Aigner

Berlin - Der DBV verwehrt sich gegen eine "populistische Tierschutzdebatte" und übt scharfe Kritik an Landwirtschaftsministerin Ilse Aigner. Sie erweise ehrlichem Tierschutz einen "Bärendienst".

Geflügel

Deutsche Legehennenhaltung erholt sich

Bonn - Die deutsche Eiererzeugung erholt sich vom Ausstieg aus der klassischen Käfighaltung von Legehennen. Ab dem 1. Januar 2010 dürfen bei uns keine Hennen mehr in konventionellen Käfigen gehalten werden.

Geflügel

Längere Frist für Legehennenkäfige gefordert

Brüssel/Berlin - Während Deutschland und Österreich schon lange vor der EU-Frist die herkömmlichen Käfige abgeschafft haben, machen verschiedene andere Mitgliedstaaten jetzt geltend, sie könnten den EU-Zeitrahmen nicht einhalten.

Geflügel

Deutscher Eiermarkt erholt sich langsam

Berlin/Wien - Die deutsche Eier- und Geflügelproduktion erholt sich in diesem Jahr langsam wieder von dem Verbot der Käfighaltung.

Geflügel

Käfighaltung rückläufig aber dominierend

Bonn - Käfighaltung von Legehennen ist innnerhalb der EU noch weit verbreitet: Obwohl ihr Anteil 2009 im Vergleich zu 2008 sank, belief sich der Anteil dieser Haltungsform auf 71,0 Prozent.

Geflügel

'Wir halten keine Hennen in Käfigen'

Eppingen - "Wir halten keine Hennen in Käfigen", so Landwirte der Werbegemeinschaft "08-Eier aus Baden-Württemberg". Sie distanzieren sich damit vom Betrieb Schukraft, der in der ZDF "WISO"-Sendung vom gestrigen Montag gezeigt wurde.

Geflügel

Erstmals mehr Legehennen in Boden- als in Käfighaltung

Wiesbaden - Durch das seit Anfang diesen Jahres wirksame Verbot der konventionellen Käfighaltung haben sich in Deutschland sowohl die Anteile bei den unterschiedlichen Haltungsformen als auch die Zahl der Legehennen stark verschoben.

Geflügel

Deutsche Geflügelwirtschaft erfreut über Haltung der EU

Berlin - Der EU-Agrarrat hat am gestrigen Montag einen Vorstoß Polens, die Käfighaltung bis 2017 zu verlängern, abgelehnt. Die deutsche Geflügelwirtschaft zeigte sich erfreut über die Haltung der EU.

Geflügel

Polen will Hühner-Käfighaltung bis 2016 verlängern

Warschau/Brüssel - Polen will eine Verlängerung der konventionellen Käfighaltung von Hühnern in Europa bis Ende 2016 erreichen.

Geflügel

Landwirtschaftsverband fordert zusätzliche Kennzeichnung

Bonn - Immer mehr Lebensmittelhändler listen Eier mit der Kennzeichnung 03-Käfighaltung aus ihrem Sortiment aus. In Deutschland ist die Käfighaltung allerdings seit dem 1. Januar verboten.

Geflügel

Noch viele Legehennen in Käfighaltung

Bonn - In den Niederlanden verschob sich die Aufteilung der Hennen 2009 nach Informationen der Marktinfo Eier & Geflügel leicht zugunsten der Bodenhaltung. Dennoch leben noch immer 43,8 Prozent der Hennen in Käfighaltung.

Geflügel

Bald nur noch jedes zweite Ei aus Deutschland

Stuttgart - Schon seit einiger Zeit belegen die offiziellen Statistiken, dass die deutsche Eiererzeugung 2009 nicht das Vorjahresergebnis erreichen wird.

Geflügel

Selbstversorgungsgrad an Eiern sinkt

Bonn - Infolge der in Deutschland gesetzlich vorgeschriebenen Umrüstungsaktionen der Legehennenbetriebe auf alternative Haltungssysteme entsteht vorrübergehend ein Defizit in der Eierproduktion.