Login

Kalk

Heckenberger_Einarbeitung Mist und Zwischenfrucht
Grünland-Tagebuch Teil 23

In den Startlöchern für die Maisaussaat

Bei Matthias Heckenberger dreht sich grad „alles“ um den Mais. Flächen und Technik sind vorbereitet für die Aussaat.

AF_Profil-Boden
Bodeninventur

Anteil Humus im Boden: Kalken verbessert pH-Werte

42 Prozent der mineralischen Ackerböden und 57 Prozent unter Dauergrünland liegen unter dem Optimum beim pH-Wert. Das zeigt die erste bundesweite Inventur.

Düngung von Getreide
Düngung

8 Tipps: So wirkt Dünger auch bei Trockenheit

Die Trockenheit hat richtig Geld gekostet: Im Ertrag und beim Dünger, dessen Wirkung verpuffte. Diese Tipps helfen, damit Nährstoffe bei Extremwetter ankommen.

Matthias Heckenberger
Bildergalerie

Jetzt noch Schwefel, Kalk und Gülle fürs Grünland

Landwirt Matthias Heckenberger berichtet alle 14 Tage aus dem Betriebsalltag. Dieses Mal geht`s um die letzten vor-winterlichen Maßnahmen im Grünland.

Rauch Axent und Axis Düngerstreuer in Getreide
Produktneuheit

Rauch: Neuheiten für präzises Streuen

Mit mehr als 150 Patenten gehört Rauch zu den innovativsten Herstellern von Streuern für Dünger, Kalk und Co. Dies sind die aktuellen Neuheiten.

Bredal Anhängedüngerstreuer
Düngetechnik

Kalk exakt 30 Meter weit streuen - die BREDAL-Anhängedüngerstreuer

BREDAL stellt zur Agritechnica die drei neuen Anhänge-Düngerstreuer K105XE, K135XE und K165XE mit einem komplett neu entwickelten Exakt-Breitstreuwerk vor.

Kein Bild vorhanden
Netzschau

Eigenbau Selbstfahrer: Kalkstreuen mit dem Kalkmonster

Ein echter Hingucker ist das sogenannte Kalkmonster, ein Eigenbau Selbstfahrer. Entstanden ist die Maschine aus einem Bau-Bullen.

Der Großflächenstreuer Axent 100.1 von Rauch.
Techniktest

Rauch Axent 100.1: Ein Streuer für Kalk und Mineraldünger

Mit dem Axent 100.1 hat Rauch den ersten Großflächenstreuer entwickelt, mit dem sich Mineraldünger und Kalk ausbringen lassen. Das dlz agrarmagazin hat ihn getestet.

Tierhaltung

Wasserenthärtung: 2 Methoden im Überblick

Hartes Wasser kann zu Ablagerungen in Rohrleitungen und Tränken im Stall führen. Diese Methoden zum Wasserenthärten schaffen Abhilfe.

Produktion und Förderung

Mischdünger haben eine verminderte Streufähigkeit

Bei Mischdünger ist eine korrekte Einstellung des Düngerstreuers schwierig, denn jeder Einzeldünger hat andere Parameter und ein unterschiedliches Streubild. Deshalb ist von der Streuung gemischter Dünger abzuraten.

Kein Bild vorhanden
Trends & Wissen

Pflanzen füttern

Pflanzen brauchen Nährstoffe. Mit der Ernte von Feldfrüchten fahren wir sie teilweise vom Feld. Deshalb muss für Nachschub gesorgt werden. Wir stellen die Technik zur Ausbringung von Mineraldünger und Kalk vor.

Aus der Wirtschaft

Kalkdüngung sichert Bodenfruchtbarkeit

Frankfurt am Main - Die optimale Kalkversorgung des Bodens ist eine der Grundvoraussetzungen für die erfolgreiche Pflanzenproduktion, sowohl aus ökonomischer als auch aus ökologischer Sicht.