Login

Kirche

Frieden
Botschaft

Frieden geben und Wort halten

So verändert der Friede, den Jesus seinen Jüngern zum Abschied vermacht hat, jedes Leben in dieser Welt.

Heilige Maria
Kirche

Die Fürbitte Mariens

Der Mai gilt volkstümlich als der „Marienmonat“.

Apostel Thomas
Glaube

Weißer Sonntag

Weißer Sonntag – so lautet die Bezeichnung für den Sonntag nach Ostern im Festkalender der katholischen Kirche.

Gebendorfer
Backen

Tradition pflegen

Ihre Brotlaibe stempelt Christine Wolf aus Aham im Landkreis Landshut von Anfang an mit dem Christus-Monogramm – JHS.

Osterbrunnen
Auferstehung

Ostern – nicht zu fassen, aber wahr

„Ihr sucht Jesus von Nazareth, den Gekreuzigten. Er ist nicht hier. Er ist auferstanden."

America first
Lebenseinstellung

Angst und Zuversicht

Überall tauchen neuerdings in aller Welt Regierungen auf, die nach dem Motto handeln: „Amerika first!“, „Wir zuerst!“

Wahrheit
Wahrheit

Mal ehrlich!

Mal ehrlich! Es ist gar nicht so einfach, mit der Wahrheit zu leben.

Versuchung
Zum Sonntag

Mache mich stark im Leben!

„Versuchen“ heißt in der Bibel „auf die Probe stellen“ und nicht, einen Menschen zum Übeltäter machen.

Fisch
Brauchtum

Schmankerl für den Aschermittwoch

Seit rund 15 Jahren räuchert Sebastian Schmid aus Aiglsbach-Lindach im Kreis Kelheim traditionell zu Aschermittwoch.

Schwerhörigkeit
Zuhören

Hören auf Gott

Es gibt mehr Schwerhörige als wir glauben. Selbst der Schwerhörige merkt es oft nicht oder will es nicht wahrhaben.

Dorfkirche
Zusammenleben

Lust aufs Land! Aber ohne Kirche?

Die Dorfgemeinschaft genießt einen hohen Stellenwert.

Apfelbaum
Lebenseinsichten

Wie ein Baum

Ein Baum kann uns zu Einsichten in unser Dasein verhelfen, über den Grund seines und unseres menschlichen Lebens.

Jesu-Krippe
Zum Sonntag

Warum Esel so wichtig sind

Jesus ist in die Welt gekommen, damit alle, die an ihn glauben, nicht verloren sind, sondern das ewige Leben haben.

Weihnachten
Menschwerdung

Weihnachtszeit zeugt von Jesu Nähe

Wir feiern Gottes Kommen, seine zarte und kraftvolle Nähe. Er kommt zu uns – persönlich.

Stephansritt
Brauchtum

Segen für Ross und Reiter

Um die 80 Reiter und die Fahrer von fünf Kutschen haben am Stephansritt von Spalt nach Wasserzell teilgenommen.

Sack des Nikolaus
Nikolaustag

Advent: Zeit der Freude

Der Nikolaustag, aber auch der ganze Advent sind Meilensteine in der Vorbereitung auf Weihnachten.

2018-11-08-014357 Kerstin Debutey, Thomas Lang, Josef Wetzstein, Oliver Alletsee, Gunhild Kastner mit Schülern der KLVHVS
Bioland

Bioland - Kooperation sorgt für große Aufbruchstimmung

Katholische Landvolkshochschule Feuerstein und Bioland arbeiten zusammen.

Blauer Himmel mit Sonne
Zum Sonntag

Advent - die Erlösung ist nahe

Jesus ruft uns in diesen Adventstagen zu: „Richtet Euch auf und erhebt Eure Häupter; denn Eure Erlösung ist nahe!“

Toleranz
Mitmenschen

Toleranz im christlichen Sinne

Jesu Pädagogik ist von Toleranz geprägt.

Löwenzahn
Glaube

Gottes Gegenwart - nicht fassbar und doch nah

Der Schöpfer hat es so geordnet, dass unser Leben einen Anfang und ein Ende hat.

Glocke
Stiftung

Rufer zum Gebet

Verstärkung für die Glocken der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt im Burgheimer Ortsteil Straß (Lks. Neuburg-Schrobenhausen).

Segnung_b1.jpg
Tradition

Tiersegnung - alte Tradition wird wieder gelebt

In Dasswang kommt der Pfarrer zur Tiersegnung in den Stall.

Kinder
Botschaft

Kindereien

Kinderdenken erlaubt eine völlig neue Welt! Eine völlig neue Gesellschaft! Ein Geschenk des Himmels für eine durch Streit und Unfrieden geschundene Welt!

Zeit Uhr
Zeitempfinden

Zeit unterscheidet sich darin, wie wir sie empfinden

Gott hat mir meine Lebenszeit gegeben. Ich kann sie nach meinen Möglichkeiten und Fähigkeiten gestalten.

Grabkreuz
Allerseelen

Grabkreuz - Symbol für Hoffnung

Grabkreuze wie an der Kapelle Hettisried im Bauernhofmuseum in Illerbeuren-Kronburg finden an Allerheiligen und Allerseelen besondere Beachtung.