Login

Klimawandel landwirtschaft

Hagelschaden im Raps
Klimawandel

Krüsken: Extremwetter in neuem Ausmaß bedroht die Landwirtschaft

Extremwetterereignisse bedrohen die landwirtschaftliche Produktion, sagt DBV-Generealsekretär Krüsken.

CO2
Klimaschutz und Landwirtschaft
0

Klimakabinett: Das sind die Vorschläge für die Landwirtschaft

Am Mittwoch hat das Klimakabinett getagt. Die Landwirtschaft macht konkrete Vorschläge.

landwirtschaft und Co2
Klimawandel
1

CO2-Bilanzen: Wie Agrarboden das Klima schützt

Landwirtschaftlich genutzte Böden sichern die Ernährung. Sie dienen auch dem Klimaschutz. Denn sie speichern große Mengen CO2.

klimwandel
Klimawandel und Landwirtschaft

Neue Klimamodelle laufen heiß

Möglicherweise erwärmt sich die Erde schneller als befürchtet. Das deuten jedenfalls zahlreiche neue Klimamodelle an.

Klima und Landwirtschaft
Klimawandel und Landwirtschaft

Studie: Klimawandel erschwert Wetterprognosen – auch für Landwirte

Der Klimawandel macht Wettervorhersagen immer schwieriger. Das trifft besonders die Landwirtschaft.

Traktor auf trocknem Feld
Klimawandel und Landwirtschaft

Studie: Klimawandel verändert den Getreideanbau

Bis zum Jahr 2040 werden sich die globalen Wachstumsbedingungen für Weizen, Soja, Reis und Mais deutlich verändern.

Klimawandel
Klimawandel

Weiteres Volksbegehren in Planung

Die Initiative unter dem Titel „Klimaschutz in die Verfassung“ wurde als Volksbegehren im vergangenen Sommer gestartet.

Bodenbearbeitung bei Trockenheit
Klimawandel und Landwirtschaft
2

Klimaschutzgesetz: Noch mehr Druck auf die Landwirtschaft

Sollte das Klimaschutzgesetz wie geplant umgesetzt werden, ergeben sich für die Landwirtschaft neue Auflagen und Restriktionen.

Symboldbild Klimawandel in der Landwirtschaft
Klimawandel und Landwirtschaft
0

Klimaschutzgesetz: Darauf müssen sich Landwirte einstellen

Landwirte müssen sich auf härtere Klimaauflagen einstellen. Das fordert der Entwurf für das neue Klimagesetz.

ZALF_Ufo_Drohne
Forschung

Klimawandel: Mit Drohnenbildern zu robusteren Anbausystemen

Klimafreundlichere Anbausysteme sind gefragt. Mit dem Ufo Tron steht Forschern dazu jetzt ein neues Instrument zur Verfügung.

AF_Düngng-Raps
Forschung

Weniger düngen: Biostimulanzien helfen bei Extremwetter

Forscher arbeiten daran, die Ausnutzung von Düngern zu verbessern. Kleinstlebewesen und bioaktive Substanzen helfen dabei.

Öko_B2
Ökologische Landwirtschaft

Ökolandbau muss sich neu erfinden

Grenzen und Potentiale des ökologischen Landbaus diskutierten Wissenschaftler und Praktiker auf dem DBV-Fachforum auf der IGW.

Klimawandel und Landwirtschaft

Studie: Ökolandbau hat Vorteile für Umwelt und Gesellschaft

In einer Studie zeichnet das Thünen-Institut ein positives Bild von den Potenzialen des Ökolandbaus für Umwelt und Gesellschaft.

BÖLW PK
Grüne Woche

BÖLW: Landwirtschaft ökologisch umbauen

Der Biodachverband BÖLW fordert einen Umbau der Land- und Ernährungswirtschaft nach ökologischen Maßstäben und Grundsätzen.

Striegeln von Ökomais
Klimawandel und Landwirtschaft

Aufreger: Rettet Ökolandbau das Klima?

Eine Studie zu den Folgen des Ökolandbaus für das Klima erhitzt die Gemüter. Was sind die Fakten?

Maschinenvorführung bei den Ökofeldtagen 2017
Klimawandel und Landwirtschaft

Studie: Ökolandbau ist schlecht für das Klima

Der Ökolandbau ist schlechter für das Klima als die konventionelle Landwirtschaft. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie.

staubige Rapsaussaat
DLG-Kolloquium 2018

Klimawandel verändert Landwirtschaft

Welche Folgen hat der Kimawandel für die Landwirtschaft? Und wie können Landwirte darauf reagieren? Auf dem DLG-Kolloquium wurden diese Fragen diskutiert.

Finanzen beim Getreideanbau
Klimawandel

Österreich erhöht Zuschuss für Agrarversicherungen

Landwirte, die 2019 in Österreich eine Agrarversicherung abschließen, werden mit 55 Prozent vom Staat gefördert.

Klimawandel und Landwirtschaft

Emissionshandel und tierarme Produktion

Der Klimawandel ist eine große Herausforderung für die Landwirtschaft. Auf einer Tagung in Berlin wurden Strategien der Anpassung und Vermeidung diskutiert.

Baum Ecuador
Landnutzung

Ecuador - Rodungen zerstören mehr Wald als der Klimawandel

Die Technische Universität München (TUM) und des Thünen-Instituts verglichen die Verluste für das Beispielsland Ecuador.

Unwetter
Wetterextreme

Bedroht La-Nina die Märkte?

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich das globale Wetterphänomen La-Nina verstärkt, nimmt zu. Davon können erhebliche Auswirkungen auf die Agrarmärkte ausgehen.

Klimawandel

Jahresrückblick: 2017 wird wohl drittheißestes Jahr

Nach drei Rekordjahren in Folge wird es 2017 wohl keinen weiteren Temperaturrekord geben. Eine Entwarnung beim Klimawandel bedeutet dies allerdings keineswegs.

Kulturlandschaft
Tagung

Landwirtschaft kann kostengünstig das Klima schützen

Zu dieser Einschätzung kamen Experten aus Forschung und Praxis beim 15. Kulturlandschaftstag der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft.

Feldbewässerung
Preisgelder

Pfiffige Ideen zum Klimaschutz gesucht

München – Mit einem neuen Klimapreis will Landwirtschaftsminister Helmut Brunner innovative Projekte bayerischer Landwirte, Winzer und Gärtner auszeichnen.

Initiative Zukunftswald

800.000 Bäume für den Klimawandel

Ergolding, Lkr. Landshut - Immer mehr Waldbesitzer und Kommunen in Bayern rüsten ihre Wälder für den Klimawandel.