Login

Kohle

Solarenergie-PV-Anlage-Photovoltaik-Solarzelle
Erneuerbare Energien

Ökostrom zieht mit Kohlestrom gleich

Die erneuerbaren Energien haben in Deutschland 2018 erstmals so viel Strom geliefert wie Braun- und Steinkohle.

Kraftwerk
Umweltschutz

Erneuerbare Energien - wenn nicht jetzt, wann dann?

Deutschland wird seine Klimaziele deutlich verfehlen. Und offensichtlich stört das niemanden sonderlich.

Braune Legehennen
Forschung

Kohle aus Hühnerkot: Studie untersucht alternative Energiequelle

Israelische Forscher verwandelten Hühnerkot in Kohle und untersuchten, ob man dadurch fossile Brennstoffe ersetzen kann. Die Ergebnisse sind vielverprechend.

Biomassehof Kempten
Pflanzenkohle

Neuer Anlauf für uralte Idee

Kempten - Pflanzenkohle wird von Urvölkern schon seit Jahrhunderten genutzt, um Böden produktiver zu machen. Der Allgäuer Biomassehof sieht darin großes Potenzial.

kohlekraftwerk
Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE)

BEE fordert Umweltdumping bei Kohlekraftwerken zu beenden

Seit Jahrzehnten gelten nach Ansicht von Fritz Brickwedde, Präsident des BEE, zu lasche Umweltstandards bei Kohlekraftwerken.

Holz

Forst und Holz als Pfeiler der Klimastrategie

Berlin - Anlässlich des Treffens der Koalitionsspitzen am morgigen Mittwoch in Berlin, bei der die Kohle-Abgabe und andere klima- und energiepolitische Themen auf der Tagesordnung stehen, forderte der Präsident der AGDW - Die Waldeigentümer, Philipp Freiherr zu Guttenberg, die Bundesregierung auf, das Cluster Forst und Holz in den Focus zu nehmen.

Produktion und Förderung

Kann Pflanzenkohle den Gestank von Gülle verhindern?

Über 130 Substanzen stinken im Tierstall zum Himmel. Forscher der Universät Rostock haben untersucht, wie sich der Gestank verhindern lässt und sind auf Pflanzenkohle gestoßen.

Spezielles

Weltklimarat: 77 Prozent erneuerbare Energien bis zum Jahr 2050 möglich

Abu Dhabi/Berlin - Mehr als drei Viertel aller Energien könnten nach einer Studie des Weltklimarates IPCC im Jahr 2050 aus alternativen Quellen stammen.