Login

Landwirtschaft

Unter dem Begriff Landwirtschaft werden wirtschaftliche Aktivitäten verstanden, bei denen Produktionsfaktoren wie Boden und Nutztiere neben Arbeit, Kapital und Know-how eine übergeordnete Rolle spielen. Das vorrangige Ziel ist die Erzeugung landwirtschaftlicher Produkte. Personen, die haupt- oder nebenerwerblich eine Landwirtschaft betreiben, werden als Landwirte bezeichnet. Die deutsche Landwirtschaft zählt zu den vier größten Produzenten in der Europäischen Union. In den Industrienationen ist die Landwirtschaft geprägt von modernster Technik. Für den menschlichen Verzehr produziert die Landwirtschaft – neben den tierischen Produkten – vor allem pflanzliche Erzeugnisse wie Getreide, Kartoffeln, Zuckerrüben, Ölsaaten, Obst und Gemüse. Die Tierproduktion dient heutzutage primär der Lebensmittelproduktion. Ein kleiner Teil der Agrarrohstoffe wird für die Herstellung von Bekleidung verwendet. Darüber hinaus werden Anbauflächen zur Erzeugung von Bioenergie und Biorohstoffen genutzt. In der Landwirtschaft gibt es verschiedene Betriebsformen, unterschieden wird zwischen ökologischer und konventioneller Landwirtschaft.

MN-Erntefahrt KRU-MA-5.7.-2
Betriebsführung

Auch Biobetriebe haben zu kämpfen

Die Erntefahrt des AELF Krumbach führte zu Ökobetrieben und beschäftigte sich mit deren Perspektiven.

MN-Agrarsystem Haefeker-BF-31.5.-4
Artenvielfalt

Bienen und Bauern retten

Denkansätze über alternative Agrarsysteme präsentierte Walter Haefeker, Präsident des europäischen Berufsimkerverband.

Neuseland Landwirtschaft
Emissionshandel

Neuseelands Landwirte sollen für Treibhausgase bezahlen

Treibhausgase aus Tierhaltung und Düngemittelherstellung will die neuseeländische Regierung künftig bepreisen.

Bäuerin
Umfrage

Bayern startet Bäuerinnen-Studie

Bis Mitte Oktober können die Bäuerinnen Fragen zu ihrer Lebens- und Arbeitssituation beantworten.

Eisreportage-Funck-7
Marktnischen

Speiseeis - Geschmack ist das A und O

15 Eissorten bieten die Schowalters an: Mit eigenen Früchten und Milch aus der Region punkten sie beim Verkauf.

MN-Bauerntag-OAL-TL-5.7.-5
Versammlung

Da war die Enttäuschung freilich groß

Die erkrankte Ministerin Kaniber muss ihren Auftritt beim Bauerntag des BBV Ostallgäu im Rahmen des Bezirksmusikfestes in Willofs kurzfristig absagen.

MN-Waldbegang FBG Mindelheim-TL-17.6.-3
Baumarten

Vom Liebling der Waldbauern

FBG und AELF Mindelheim informieren über die Weißtanne.

Brechstange
Bauernsterben

Pädagogik mit der Brechstange

Gesellschaft und Politik wollen eine Landwirtschaft mit vielen kleinen Bauernhöfen. Faktisch heizen sie aber das Höfesterben an.

agrarfrauen
Frauen in der Landwirtschaft

Das "agrarfrauen"-Netzwerk lädt ein

Auch Niedersachsens Agrarfrauen sind eingeladen: Profitieren Sie vom fachlich orientierten agrarfrauen-Netzwerk von agrarheute.

Karin Mayerhofer küsst ihren Mann Sepp
Reportage

Liebe im Ernstfall: Wenn der Partner ins Koma fällt

Als ihr Mann ins Koma fällt, kümmert sich Karin Mayerhofer allein um die 60 Stück Milchvieh. Und das als fachfremde Frau.

MR_Fleckvieh-Milchvieh
Zucht

Genomische Zuchtwerte noch sicherer

Im Verbund-Projekt FleQS wird jetzt die Kuh-Lern-Stichprobe in Bayern gestartet, um mehr Infos zu erhalten.

Wasser
Lebensspender

Das Element Wasser

Die Landwirtschaft ist ein unmittelbarer Umgang mit den Elementen: Feuer, Erde, Wasser und Luft.

Schmetterlinge
Mittelverteilung

Das Wunder der Insekten

Über den Insektenschutz fließen Gelder vom Landwirtschafts- zum Umweltministerium hin ab.

Konjunkturbarometer
Konjunktur

Weiterhin verhaltene Stimmung in der Landwirtschaft

Das Konjunkturbarometer des Deutschen Bauernverbandes zeugt von zu wenig politischer Planungssicherheit.

Beregnung-Ackerbau
Trockenheit

Dürrefolge: Streit ums Wasser

Bei weiterhin geringen Niederschlägen kann es auch in Niedersachsen zu Problemen mit der Wasserverteilung kommen.

MN-Windwurf am Nebelhorn-LM-17.6.-7
Wald

Ein Bild der Verwüstung

Nach dem Sturm Vaia liegen etwa 6000 Festmeter Schadholz an der Seealpe am Nebelhorn. Die Aufräumarbeiten gehen aber zügig voran.

Erlebnis-Bauernhof-TÖG
Öffentlichkeit

Mit allen Sinnen begreifen

Das Landwirtschaftsamt Töging erinnerte an das Programm „Erlebnis Bauernhof“.

Tag-der-Artenvielfalt-EI-2
Beratung

Hecken, Blühflächen und Co.

Internationaler Tag zur Erhaltung der Artenvielfalt im Kreis Eichstätt.

Mastschweine

Peta erstattet Strafanzeige

Nachdem in Oberbayern über 200 Schweine wegen fehlgeschlagenem Alarm erstickt sind, erstattet die Tierrechtsorganisation Anzeige.

Andreas Grimm - F++hrung Winterraps
Pflanzenschutz

Gut für Bienen und Raps

Landbautag in Röllbach: Insektenfreundliche Dropleg-Düsen stehen im Fokus.

Wiesenschule-Wiese
Biuodiversität

Die Wiesen artenreicher machen

Das Landwirtschaftsamt Holzkirchen informiert auf zwei Veranstaltungen

Bayern-blüht-auf-Eschenbach_LF
Artenvielfalt

Platz für Blüten, Insekten, Lerchen

Schleppertour „Bayern blüht auf“ macht Station in Eschenbach.

Blühstreifen-Aktion-MR-RO
Artenvielfalt

Blühstreifen - 20 km lang und drei Meter breit

Schon bevor in Bayern das „Bienen-Volksbegehren“ startete, gab es beim MR Rosenheim Überlegungen zu einer Blühaktion.

Diakon-GK-2
Standpunkte

Es gibt kein Gut und kein Böse

„Bauerndiakon“ plädiert für gutes Miteinander von bio und konventionell

MN-Erntefahrt-AELF Augsburg-SP-17.6.-1
Ernte 2019

Kulturen stehen bombig da

Presseerntefahrt des Landwirtschaftsamtes Augsburg in Langerringen.