Login

Landwirtschaftskammer

Dürre Maisfeld

Dürrehilfen Niedersachsen: Jahresabschluss bis 31.12. einreichen!

Niedersächsische Betriebe müssen den Jahresabschluss für das Wirtschaftsjahr 2018/19 bis zum 31.12. für Dürrehilfen einreichen.

Saugferkel im Ferkelnest
Praxiserprobung

Ferkelkastration: Injektionsnarkose ist teuerstes Verfahren

Das MuD-Vorhaben PraxiKaPIK/A untersuchte die Alternativen zur betäubungslosen Ferkelkastration in der Praxis.

Agrarberatung
Streng vertraulich?

Streit um Datenschutz

UBV gegen Dokumentation von Beratungsgesprächen

Polizei kontrolliert
Kontrolle

Kontrollaktion: Gülle- und Tiertransporte überprüft

Die Polizei Borken überprüfte kürzlich Gülle- und Tiertransporte. Vor allem bei den Gülletransporten fiel den Beamten etwas auf.

Maispflanzen

Herbizide in Mais: Was zu beachten ist

Mittelfristig fehlen Herbizid-Wirkstoffe für Mais. Was die LWK Niedersachsen zum nachhaltigen Pflanzenschutz empfiehlt.

fressende Kühe
Produktnews

Milchviehhaltung: Techniktrends und Neuheiten auf einen Blick

Experten der Landwirtschaftskammern und der Beratungseinrichtungen der Länder geben Tipps zu Themen rund um Milchviehställe.

Zelder-Berlingerhof-Betriebsgründung
Existenzgründung

Betriebsgründung: Tipps für den Hofkauf

Anne Dirksen von der Landwirtschaftskammer Niedersachsen erklärt im Interview, worauf Sie bei einem Betriebskauf achten sollten.

Gänse über Acker
Schäden

Rheiderland: Pilotprojekt ermittelt Ertragsausfall durch Gänse

Im Rheiderland sorgen Gänse oft für Schäden auf Äckern und Grünland. Ein Pilotprojekt soll einen fairen Ausgleich ermitteln.

Kühe auf Alm
Schadenersatz

Nach Urteil: Erste Landwirte sperren Almen ab

Nach dem Urteil gegen einen Landwirt reagieren erste Kollegen und sperren ihre Almen ab. Ein Runder Tisch soll Fragen klären.

Niedersachsen-Agrarlandschaft
Ackerbau

Klimawandel: Niedersachsen erarbeitet gemeinsame Ackerbau-Strategie

Niedersachsens Landwirtschaft stellt sich auf den Klimawandel ein: mit einer speziell auf das Bundesland abgestimmten Strategie.

Otte-Kinast-Moor-Gnarrenburg
Modellprojekt

Niedersachsen: Klimaschutz und Grünlandwirtschaft im Moor vereinbaren

Über Klimaschutz und Grünlandwirtschaft im Moor informierte sich Niedersachsens Landwirtschaftsministerin im Kreis Rotenburg.

Toennies-Illustration
Nachhaltigkeit

Neues Fütterungskonzept reduziert Nitrat und Sojaeinsatz

30 Prozent weniger Nitrat und bis zu 50 Prozent weniger Sojaeinsatz im Futter. Das verspricht ein neues Fütterungskonzept aus NRW.

Tierhalter im Schweinestall
Bilanzprognose

Gewinne brechen 2018/19 brutal ein

Die Gewinnaussichten für 2018/19 sind für viele Betriebe sehr schlecht. Doch es gibt auch Ausnahmen in südlichen Bundesländern.

Melkzeug
Melktechnik

Unabhängige Qualitätskontrolle für niedersächsische Melkanlagen

Neue Melkanlagen im Check: Landwirtschaftskammer Niedersachsen und Hersteller Lely schließen Kooperationsvertrag.

Ruhestand Bezirksförster
Forst

Forstamtsrat Hildebrandt: Förster mit Leib und Seele

Nach insgesamt 48 Dienstjahren ist Forstamtsrat Jan-Ewert Hildebrandt von der Bezirksförsterei Elbergen in den Ruhestand gegangen.

Mais leidet unter Dürre
Dürre

Otte-Kinast: Etwa 21.000 Euro pro Betrieb an Dürrehilfe

Seit November konnten Niedersachsens Landwirte Dürrehilfe beantragen, wenn sie von der Trockenheit besonders betroffen sind. Wieviel Anträge eingegangen sind.

zwischenfruechte-senf
Nutzung

Futter frei auf Ökologischen Vorrangflächen in Niedersachsen

Landwirte in Niedersachsen und Bremen können ab sofort Zwischenfrüchte von Ökologischen Vorrangflächen als Futter nutzen.

Acker mit Strommast
Ackerbau

Praktikable Lösung für Ernteausfälle in der Düngebilanz

Landwirte, bei denen die Düngebilanz wegen schlechter Erträge nicht aufgeht, müssen keine Sanktionen befürchten. Das ist in Niedersachsen jetzt verbindlich.

Feuerwehr löscht Flächenbrand
Brandrisiko

Niedersachsen: Niederschlagsdefizit von 200 Litern pro Quadratmeter

Die LWK warnt vor Feldbränden - durch Erntearbeiten oder achtlos weggeworfene Zigaretten. Das Niederschlagsdefizit liegt vielerorts bei 200 Litern pro m².

Traktor auf Stoppelfeld
Herbstdüngung

Herbstdüngung: Stickstoff fast ein Tabu

Die Düngung nach der Hauptfruchternte ist durch die Düngeverordnung stark reglementiert. Nachfolgend Tipps der LWK Niedersachsen, was jetzt zu beachten ist.

Azubis im Stall
Ausbildung

Grüne Berufe: Neues Konzept für die Ausbildung

2017 gab es 1.979 Auszubildende im landwirtschaftlichen Bereich. Für die überbetriebliche Ausbildung gilt seit August ein neues Konzept.

Ernte von Wintergerste

Niedersachsen: Beginn der Gerstenernte ungewöhnlich früh

Zwei Wochen früher als sonst starten die Mähdrescher 2018 in Niedersachsen. Doch die Trockenheit macht zu schaffen.

Stroh auf Traktor
Stroh

Strohpreis-Rechner: Kostenloses Tool

Eine gewissenhafte Berechnung des Strohpreises ist wichtig. Die LWK Niedersachsen stellt hierfür ein kostenloses Excel-Tool zur Verfügung.

traktor_geld_finanzen_einkommen.jpg
Versicherungssteuer

Österreich will Landwirte entlasten

Landwirte sollen in Zukunft in Österreich weniger Versicherungssteuer bezahlen. Grund dafür sind die steigenden Wetterextreme.

Zuckerrübenfeldtag Groß Munzel
Zuckerrüben-Feldtag

Ein Umdenken bei der Zuckerrübe: Einfach war gestern

Schwache Preise, fehlende Beize und eine skeptische Grundstimmung. Die Anbauwürdigkeit der Zuckerrübe wird erneut auf die Probe gestellt.