Login

Landwirtschaftsministerium

Preisausschreiben-boden:ständig-1
Wettbewerb

Für den boden:ständig-Preis bewerben

Der boden:ständig-Preis zeichnet engagierte Landwirte aus. Die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 15. Mai.

Düngerstreuer auf Feld
Nährstoffbericht

Niedersachsen: Nährstoffe noch besser managen

Niedersachsens Landwirte bringen weniger Nährstoffe aus, düngen aber noch zu viel. Details aus dem Nährstoffbericht des Landes.

Waldbrand
Waldbrand

Waldbrandgefahr Stufe 5 schon im April

Bereits im April wurde in Teilen Deutschlands Waldbrandgefahrenstufe 4 ausgerufen. Auch zu ersten Bränden kam es schon.

Pflanzenschutz
Faktencheck

Ministerium nimmt Stellung zur Zulassung von Pflanzenschutzmitteln

Das Bundeslandwirtschaftsministerium hat wegen kursierender Gerüchte einen Faktencheck herausgegeben.

Baum mit Borkenkäfer
Borkenkäfer

Totholz wegen Borkenkäfer muss in FFH-Wäldern bleiben

Wie umgehen mit Totholz durch Borkenkäfer in geschützten Wäldern? Eine Mitteilung des Umweltministeriums sorgt für Verwirrung.

Deutsches Tierschutzbüro übergibt Petition

85.000 Unterschriften gegen Tiertransporte

85.000 Unterschriften gegen Tiertransporte überreichte das Deutsche Tierschutzbüro an das Bundeslandwirtschaftsministerium.

Rinder auf einem Anhänger
Rinderexport
0

Hessen stoppt Tiertransporte in Drittländer

Nach Schleswig-Holstein hat nun auch Hessen den Rindertransport in Nicht-EU-Länder untersagt. Auch Bayern schränkt den Export ein.

Warnschild-vorsicht-lebende-tiere
Tierschutz

Tiertransporte in Drittländer: Das sind die Regeln

Strenge nationale und gemeinschaftliche Vorschriften sollen Tiertransporte auf langen Strecken regeln. Mehr dazu lesen Sie hier.

Kunst-Galerie: Otte-Kinast und Marion Wilk
Bildergalerie

Kunst im Agrarministerium: Die Kühe sind los

Im Agrarministerium in Hannover begann am 5. März die Kunst-Galerie „Kühe & Co. – Tiere auf dem Bauernhof“.

Brexit Symbolbild
EU-Austritt

Britischer Agrar-Staatsminister tritt wegen Brexit-Aufschub zurück

Der britische Staatsminister für Landwirtschaft, Ernährung und Umwelt ist gestern zurückgetreten. Das sind seine Gründe.

Beschädigter Hochsitz
Zerstörungswut

Vandalismus: Militante Tierrechtler beschädigen Hochsitze

In Niedersachsen wurden am Wochenende zahlreiche Hochsitze beschädigt. Die Polizei ermittelt bereits gegen drei Verdächtige.

Rinderschädel hängen am Haken im Schlachthof
Niedersachsen

14 Schlachthöfe verstoßen gegen Tierschutz

In 14 von 18 niedersächsischen Schlachthöfen haben amtliche Prüfer bei Kontrollen teils schwere Mängel festgestellt.

Schweinehälften im Schlachthaus
Tierschutzverstöße

Erneut Vorwürfe gegen Schlachthof in Niedersachsen

Das Deutsche Tierschutzbüro hat erneut vermeintliche Verstöße gegen das Tierschutzrecht angeklagt. Es geht um einen Schlachthof im niedersächsischen Laatzen.

Michaela Kaniber im bayerischen Landtag
Bayern-Wahl 2018

Michaela Kaniber bleibt Landwirtschaftsministerin in Bayern

Michaela Kaniber bleibt in Bayern Landwirtschaftsministerin. Ministerpräsident Markus Söder stellte heute sein Kabinett vor.

Rind wird zerlegt
SOKO Tierschutz

Massive Tierschutzverstöße: Schlachthof vom Amt geschlossen

In einem niedersächsischen Schlachtbetrieb wurden schwere Verstöße gegen den Tierschutz bekannt. Der zuständige Landkreis hat das Unternehmen geschlossen.

Acker mit Strommast
Ackerbau

Praktikable Lösung für Ernteausfälle in der Düngebilanz

Landwirte, bei denen die Düngebilanz wegen schlechter Erträge nicht aufgeht, müssen keine Sanktionen befürchten. Das ist in Niedersachsen jetzt verbindlich.

Ralf Stephan
Kommentar

Naturschutz und Eigentum: Mehr als ein Zank unter Nachbarn

Ob FFH-Gebiete oder Jagd im Wattenmeer – hier wie dort geht es ums Ganze: das Recht am Eigentum, betont LAND & Forst Chefredakteur Ralf Stephan.

Kuh auf vertrockneter Weide
Futterknappheit

Grünland: Beschleunigte Genehmigungen fürs Umpflügen und Neueinsäen

Umwelt- und Landwirtschaftsministerium Niedersachsen einigen sich auf ein unbürokratisches, vor allem beschleunigtes Vorgehen bei der Neueinsaat von Grünland.

Verbraucherschutzbericht-2017
Information

Verbraucherschutzbericht: Aufklären und schützen

Beim Verbraucherschutz zahlt sich die effektive Zusammenarbeit der Behörden in Niedersachsen aus. Das geht aus dem neuen Verbraucherschutzbericht vor.

Rinder auf der Weide
Trockenheit

Niedersachsen: Bio-Betriebe dürfen konventionelles Raufutter füttern

Nothilfe: Ökobetriebe erhalten ab sofort die Möglichkeit, Raufutter, das aus konventioneller Erzeugung stammt, zuzukaufen.

Julia Klöckner
Bundeslandwirtschaftsministerium

Julia Klöckner und das Phänomen von Wiesbaden

Irgendwie ist Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner ein Phänomen.

Blühstreifen am Maisfeld
Trockenheit

Niedersachsen gibt ökologische Vorrangflächen für Futterzwecke frei

Wegen der anhaltenden Trockenheit gibt das Niedersächsische Landwirtschaftsministerium ökologische Vorrangflächen für Futterzwecke frei. Hier wichtige Details.

Eier gestapelt in Eierpappen

Auch in Niedersachsen: Mit Salmonellen verunreinigte Eier im Handel

Das Niedersächsische Landwirtschaftsministerium warnt: Mit Salmonellen verunreinigte Eier sind in den Handel gelangt. Hier weitere Details.

MN-Kaniber-Murr-MA-14.5.-2
Kaniberbesuch

Fest verankert in der Bauern-DNA

Nach 50 Tagen im Amt absolvierte Bayerns neue Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber ihren Antrittsbesuch im Ries auf dem Spargel-Hoffest der Familie Murr

Schild mit detaillierten Informationen zur Afrikanischen Schweinepest..
Seuchenvorsorge

Afrikanische Schweinepest: Neues Merkblatt appelliert an Reisende

In der Reisezeit steigt auch das ASP-Risiko in Niedersachsen. Ein Merkblatt in neun Sprachen vom Landwirtschaftsministerium warnt vor den Gefahren.