Login

Liquidität

Liquidität

Auskunftei erwartet mehr Insolvenzen in der Landwirtschaft

Aufgrund der extremen Trockenheit sind in der Landwirtschaft mehr Insolvenzen zu erwarten. Davon geht die Hamburger Auskunftei CRIFBürgel aus.

Finanzen beim Getreideanbau
Liquidität

So bleiben Sie trotz der Ernteausfälle liquide

Dürre und Ernteausfälle bringen Landwirte in finanzielle Bedrängnis. Wir geben Tipps, wie Sie liquide bleiben.

Trockenheit im Maisfeld
Trockenheit

Dürre: Niedersachsen will Betriebsprämie früher zahlen

Wie agrarheute auf Nachfrage erfahren hat, will Niedersachsen die Betriebsprämie früher auszahlen. Morgen beraten Bund und Länder über weitere Hilfsmaßnahmen.

Inkasso
Ratgeber

So erkennen Sie unseriöse Inkasso-Forderungen

Wer eine Rechnung nicht bezahlt, bekommt nach einiger Zeit oft Post von einem Inkassobüro. Aber Vorsicht: Nicht alle Inkassounternehmen sind seriös.

0039_Agrar-heute_Inkasso
Finanzen

Agrar-Inkasso: Wenn der Geldeintreiber vor der Tür steht

Wenn Landwirte ihre Rechnungen nicht begleichen, liegt es meist an der Liquidität. Deshalb beauftragen manche Gläubiger ein spezielles Agrarinkasso.

Gebäude Rentenbank bei Nacht
Molkereipleite

B.M.G.-Pleite: Rentenbank bietet Liquiditätsdarlehen

Milcherzeuger, die von der B.M.G.-Pleite betroffen sind, können ab sofort eine Liquiditätshilfe der Landwirtschaftlichen Rentenbank beantragen.

Amos Venema, Milchviehhalter und Agrarblogger
Kommentar

Amos Venema: Der Milchpreis - so seh ick dat!

Landwirt Amos Venema berichtet monatlich über seine Sicht der Dinge. Dieses Mal: Die Diskussion um den Milchpreis!

Betriebsführung

Lehren aus der Milchkrise

Frankfurt - Oberstes Ziel im Preistief in den Jahren 2015/2016 war es für die Milchviehhalter, zahlungsfähig zu bleiben.

Frost bei Obstblüte
Frostschäden

Anträge für Liquiditätssicherungsdarlehen an die Hausbank richten

Frankfurt - Die Rentenbank bietet Darlehen zur Liquiditätssicherung für Betriebe an, die durch den Kälteeinbruch Ende April Schäden zu verzeichnen haben.

Getreide nach einer Frostnacht
Darlehen

Frostschäden: Rentenbank bietet Darlehen zur Liquiditätssicherung an

Betriebe, die durch den Frost im April einen finanziellen Schaden erlitten haben, können ein Darlehen von der Rentenbank bekommen. Das Programm läuft bis Juni 2018.

Finanzen beim Getreideanbau
Tool

Ackerbau: Liquiditäts-Check

Möller Agrarmarketing bietet ein Tool an, das einen Überblick über die Liquidität des eigenen Ackerbaubetriebes gibt. So können Monatsengpässe vorhergesehen werden.

Landwirte bei der Stallarbeit
Liquiditätshilfe

Milchsonderbeihilfe: Vorschüsse vor Fristende ausgezahlt

30 Prozent der deutschen Milchbauern nahmen die Möglichkeit zur Milchsonderbeihilfe in Anspruch. 3.712 Landwirte ließen sich einen Vorschuss davon auszahlen.

Finanzierung

Neues Bürgschaftsprogramm der Rentenbank für Milchviehhalter

Milchviehhalter können ab Januar von einem neuem Bürgschaftsprogramm der Rentenbank profitieren, wenn die eigenen Sicherheiten aufgebraucht sind.

Schweine und Geldscheine
Tool

Finanzen: Automatischer Kapitaldienstrechner

Neues Tool für Landwirte und Berater: Der Kapitaldienstrechner von Möller Agrarmarketing zeigt Landwirten an, wann wie viel Geld für Zins und Tilgung benötigt wird.

Weizenernte mit Mähdrescher
Finanzplanung

Mähdrescher finanzieren: So geht's

Es gibt bereits Frühkaufmodelle für Mähdrescher. Bevor Sie zuschlagen, sollten Sie aber noch einige Dinge bei der Finanzierung beachten.

Taschenrechner und Bargeld
Liquiditätsplanung

Insolvenz: So greifen Sie frühzeitig ein

Etlichen Betrieben fällt es derzeit schwer, ihren Zahlungsverpflichtungen nachzukommen. Eine frühzeitige Sanierung kann helfen eine Insolvenz abzuwenden. So geht's.

Traktor mit einem Euro
Alternative Finanzierungen

Liquiditätsengpass: Wege aus der Kapitalnot

Viele Betriebe stecken durch die derzeit schlechten Markterlöse in einem Liquiditätsengpass. Alternative Finanzierungsinstrumente können einen Ausweg öffnen.

Protestaktion Landwirte gehen in der Ostsee baden
Agrarministerkonferenz

Milchkrise: Liquiditätshilfen erst im nächsten Jahr?

Wann kommen die für deutsche Milchbauern vorgesehenen 116 Mio. Euro an Liquiditätshilfen an? Minister Schmidt will das Verfahren beschleunigen.

Milchkrise

Agrarministerkonferenz: Die Positionen zur Drosselung der Milchmenge

Heute startet die Herbst-Agrarministerkonferenz in Rostock-Warnemünde. Zentrales Thema ist die Krise der Milchwirtschaft. Die Positionen der Parteien gibt es hier.

Collage für die Themen der AMK in Rostock, Minister, Kuhstall, facebook-Seite, Handschlag
Agrarpolitik

Agrarministerkonferenz in Rostock: Das erwarten die Landwirte

In dieser Woche treffen sich die Agrarminister von Bund und Ländern in Rostock zur Herbstkonferenz. Diese Themen brennen unseren Usern unter den Nägeln.

Schleswig-Holstein

Reduzierung der Milchmenge: Anträge ab 12. September stellen

Ab 12. September können Milcherzeuger die EU-Beihilfe beantragen, wenn Sie die Milchmenge im Zeitraum von Oktober bis Dezember 2016 freiwillig reduzieren.

Aufreger bei landlive

Soforthilfe für Milchbauern: 'Wer profitiert nun davon?'

Erste Tendenzen des Programms zur Reduzierung der Milchmenge sind bekannt. Auf landlive wird darüber derzeit intensiv diskutiert.

Milchkrise

EU-Hilfspaket: Erste Details zur freiwilligen Milchmengenreduzierung

Die EU hat einen Topf von 150 Mio. Euro für die Reduzierung der Milchmenge vorgesehen. An welche Kriterien die Gelder geknüpft sind, dazu gibt es erste Details.

Rinder füttern
EU-Hilfspaket

Milchkrise: Bund verdoppelt EU-Liquiditätshilfe für deutsche Landwirte

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt hat angekündigt die EU-Hilfen von 58 Millionen Euro für die deutschen Landwirte auf 116 Millionen zu verdoppeln.

Einkommensquelle

So rentabel ist der Strohverkauf

Angesichts der derzeitigen Getreidepreise, kann der Strohverkauf vor allem für tierhaltende Betrieb rentabel sein. Das sind die Rahmenbedingungungen.