Login

Mais

Mais ist eine Getreideart und stammt aus der Familie der Gräser. Es gibt viele verschiedene Maissorten, die sich in Farbe, Gestalt und Größe der Körper voneinander abgrenzen. Unterschieden werden die Sorten je nach Verwendungszweck. In Europa wird Mais häufig als Silomais für die Rinderhaltung oder als Körnermais für die Schweine- und Geflügelhaltung angebaut und seit einigen Jahren gewinnt die Erzeugung von Biogas zunehmend an Bedeutung. In Deutschland wird primär Silomais angebaut. Mais ist eine einjährige Pflanze, an der pro Pflanze maximal zwei Kolben wachsen. Die ausgereiften Körner sind für gewöhnlich goldgelb. Es gibt jedoch auch Sorten mit blassroten Körnern, diese besitzen jedoch im Vergleich zu der goldgelben Sorte nur die Hälfte des Zuckergehalts.

 

AF-Abreife-Sonnenblumen
Fusionsabsichten
0

Züchter Caussade und Euralis in Fusionsgesprächen

Die französischen Züchterhäuser Caussade und Euralis prüfen einen Zusammenschluss. Das betrifft auch die deutschen Töchter.

Weizenkörner in Nahaufnahme
0

Cargill stellt Krefelder Stärkewerk auf Weizen um

Cargill stellt das Stärkewerk Krefeld von Mais auf Weizen um.

Mais leidet unter der Trockenheit
Dürre

Umfrage: Leidet Ihr Mais unter Trockenheit?

In einigen Regionen zeigt der Mais schon Trockenstress. Im Süden steht der Mais dagegen oft gut da. Wie sieht es bei Ihnen aus?

Dürre im Fichtelgebirge: Das Futter wird immer knapper
Trockenheit

Dürre in Franken: „Futter wird immer knapper“

In Hochfranken will es einfach nicht regnen. Das zweite Dürrejahr in Folge droht - eine Katastrophe für Landwirte.

Grasuntersaaten in Mais
Erosionsschutz
0

Weidelgras als Untersaaten in Mais

Untersaaten schützen den Boden und liefern Futter für Rinder und Biogas. Jetzt lassen sich Weidelgräser noch aussäen.

Väderstad auf Acker
Netzschau

Trockenheit: Mais legen mit Väderstad Tempo und Fendt 720

Auf einem ziemlich trockenen Acker sind Landwirte in Niedersachsen unterwegs. Mit der Väderstad Tempo V8 wird Mais gelegt.

Symbolbild Weizenmarkt
Risikomanagement
0

Preisspitze nutzen und jetzt Weizen und Raps teilvermarkten

Landwirte sollten jetzt einen Teil der Weizen- und Rapsernte 2019 vermarkten. Eine Markteinschätzung von Dr. Martin Ziegelbäck.

3Zasso_2
Praxischeck Glyphosatalternativen – Teil 1

Statt Glyphosat: Mechanik, Bio und Strom

Praktiker und Berater testen in Niedersachsen gemeinsam unterschiedliche Verfahren, die bei Pflugverzicht Glyphosat ersetzen könnten. agrarheute ist dabei.

Kurzscheibenegge zur Maisaussaat
Praxischeck Glyphosatalternativen

Kann Mais ohne Pflug und ohne Glyphosat funktionieren?

Pflugverzicht und Glyphosatverzicht scheinen unvereinbar. In unserer Serie berichten wir regelmäßig über einen Praxisversuch.

Unkrautbekämpfung in Mais
Maisherbizide

Unkrautbekämpfung im Mais: Nach dem Regen geht es los

Die Ungräser im Mais geben jetzt Vollgas. Aber der Mais muss vor einer Behandlung erst wieder eine Wachsschicht ausbilden.

Mais-Saatgut
Diebstahl

Fünfundvierzig Säcke Saatgut gestohlen

Bislang unbekannte Täter haben Montagnacht in Niedersachsen 45 Säcke mit Mais-Saatgut gestohlen. Es entstand ein hoher Schaden.

Maisanbau mit Claas
Netzschau

Maisanbau mit Claas, Einböck Taifun und Kverneland Optima

Der Maisanbau 2019 im Video: Mit dabei sind ein GPS-gesteuerter Claas, ein New Holland, ein Einböck Taifun sowie eine Kverneland O

Maisfeld
Anbaufläche

Maisanbaufläche kaum verändert

Trotz der witterungsbedingten niedrigen Ernte 2018 weiten die Landwirte ihren Maisanbau nur moderat aus.

Maissaat
Maisanbau

Unkraut im Mais bekämpfen

Mais reagiert vor allem im Jugendstadium empfindlich auf Konkurrenz.

Heckenberger_Einarbeitung Mist und Zwischenfrucht
Grünland-Tagebuch Teil 23

In den Startlöchern für die Maisaussaat

Bei Matthias Heckenberger dreht sich grad „alles“ um den Mais. Flächen und Technik sind vorbereitet für die Aussaat.

Mais-Pflanzenschutz-Herbizide
Pflanzenschutz

Herbizide in Mais: Was zu beachten ist

Mittelfristig fehlen Herbizid-Wirkstoffe für Mais. Was die LWK Niedersachsen zum nachhaltigen Pflanzenschutz empfiehlt.

Technik-Talk der LAND & Forst

LAND & Forst-TechnikTalk: Pflügen ja oder nein

Zum TechnikTalk hat die LAND & Forst nach Syke eingeladen. Experten und Gäste diskutierten zum Thema "Pflügen ja oder nein".

Aussaat von Mais
Maisaussaat

Falsches Saatbett: Unkräuter schon vor der Aussaat bekämpfen

Mit einem falschen Saatbett lassen sich Unkräuter schon vor der Aussaat zum Keimen anregen. Unser Check, wann und wie das geht.

Mais Trockenheit
Maissorten

Steigendes Interesse an Saatmais für den Öko-Anbau

Für das laufende Jahr erwartet das Deutsche Maiskomitee einen deutlich höheren Absatz an Saatmais für den ökologischen Anbau.

Mais Bohnen
Biodiversität

Mais-Bohnen-Mischanbau für Insekten

Wie attraktiv ist der Mais-Bohnen-Mischanbau für Insekten? Forscher der HfWU wollen es herausfinden.

Maispflanze kontrollieren
Sorten

Mais: Nachwuchs vom EU-Ausland

Der Züchtungsfortschritt ist für die Kultur Mais mit 1,8 % pro Jahr gegenüber anderen großen Kulturen sehr hoch.

Körnermaisernte
Sortenratgeber

Erntekarte Körnermais: 35 Prozent weniger gedroschen

Unsere Karte belegt das Bild des letzten Sommers: Im Norden wurde ein Drittel weniger gedroschen, im Süden dagegen kaum Verluste.

Blühstreifen
Biodiversität

Blühstreifen: 2019 reicht ein Kreuz im Antrag

Blühstreifen müssen nicht mehr aufwändig eingemessen und im Antrag eingezeichnet werden. In diesem Jahr reicht ein Kreuz.

Mais in der Blüte
Maissorten

Mais: Auf der Suche nach neuen Spitzensorten

Was können Sorten aus anderen EU-Ländern in Deutschland? Das testet die EU-Sortenprüfung und fungiert somit als Vorfilter des LSV.

Wildschweinschreck: akustisches Gerät, um Wildschweine zu vertreiben
Wildschweinmanagement

Wildschweine vertreiben: So geht’s akustisch

Forscher haben eine akustische Methode entwickelt, um die Schwarzkittel von den Feldern zu vertreiben und Schäden zu verhindern.