Login

Mais

Mais ist eine Getreideart und stammt aus der Familie der Gräser. Es gibt viele verschiedene Maissorten, die sich in Farbe, Gestalt und Größe der Körper voneinander abgrenzen. Unterschieden werden die Sorten je nach Verwendungszweck. In Europa wird Mais häufig als Silomais für die Rinderhaltung oder als Körnermais für die Schweine- und Geflügelhaltung angebaut und seit einigen Jahren gewinnt die Erzeugung von Biogas zunehmend an Bedeutung. In Deutschland wird primär Silomais angebaut. Mais ist eine einjährige Pflanze, an der pro Pflanze maximal zwei Kolben wachsen. Die ausgereiften Körner sind für gewöhnlich goldgelb. Es gibt jedoch auch Sorten mit blassroten Körnern, diese besitzen jedoch im Vergleich zu der goldgelben Sorte nur die Hälfte des Zuckergehalts.

 

Gerstenernte im Juli
Ackerbau

Ernte 2018: Was in Niedersachsen zu erwarten ist

Durch hohe Temperaturen und starke Einstrahlung hat sich die Trockenheit extrem verschärft. So sieht die Situation auf Niedersachsens Äckern aus.

Bolzen in Maisfeld versteckt
Sabotage

Polizei durchsucht Hof nach 50 Sabotage-Fällen an Feldhäckslern

Die Polizei führte heute eine groß angelegte Durchsuchung in Niedersachsen durch. Hintergrund ist ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung an Häckslern.

Mais Gewitter
Lieber Leser

Wer den Schaden hat, der …

Wenn das Gewitter die Bestände zerfranst und Boden abschwemmt und dann soll man noch bezahlen, das ist hart.

Mais mit Sonne
Handelsrestriktionen

US-Handelsstreit: EU verhängt ab Juli Strafzölle für Mais

Als Antwort auf die von den USA verhängten Zölle auf Einfuhren von Stahl und Aluminium plant die EU-Kommission, ab Juli 2018 Gegenzölle zu erheben.

Trockenheit-Trockenschaden-Mais
Wassermangel

Niedersachsen: Trockenheit frisst den Ertrag auf den Äckern weg

Hitze und Trockenheit haben Niedersachsen fest im Griff. Wie die Pflanzen den Stress in den einzelnen Regionen des Landes verkraften.

Maispflanze kontrollieren
Maisanbau

Auf den Maiszünsler achten

Die hohen Temperaturen in der zweiten Maihälfte sorgten für gute Wachstumsbedingungen, davon profitierten aber auch die Schädlinge wie der Maiszünsler.

Symbolbild Weizenmarkt
Risikomanagement

Vermarktungsempfehlung: Weizen, Mais, Raps

Angesichts der Preisrallye an den Terminmärkten sollten Getreide- und Rapserzeuger über den Teilverkauf der neuen Ernte und von Restbeständen nachdenken.

Verunkrauteter Maisbestand
Pflanzenschutz

Mais: Unkräuter nachbehandeln und Samenbildung vermeiden

Maisbestände sollten jetzt auf Nachverunkrautung kontrolliert werden. Gegebenenfalls muss nachbehandelt oder gestriegelt werden. Welche Mittel sich eignen.

Biogasanlage
Biogasanlage

Biogas: Mehr Gülle statt Mais

Seit 2015 gibt es im Landkreis Oldenburg eine "Klimaallianz in der Landwirtschaft". Deren Ziel ist es die klimaschädlichen Treibhausgasemissione zu reduzieren.

börse
Börsentelegramm

Rallye an der Matif geht weiter

An der Pariser Börse war die Stimmung gestern weiter bullisch. Heute Morgen signalisiert der elektronische Handel in Chicago einen durchweg freundlichen Start.

junge Maispflanze
Pflanzenschutz

Mais: Endspurt bei der Unkrautbekämpfung

Noch laufen im Mais unterschiedliche Unkräuter und Ungräser auf. Unsere Tipps, welche Mittel sich für welche Verunkrautung eignen.

Bulle und Bär in Silber
Börsentelegramm

Weizen, Mais und Raps im Aufwind

Die teilweise ungünstige Witterung gab den Weizennotierungen gestern auf beiden Seiten des Atlantiks einen kräftigen Schub.

centeol-bodenbearbeitung-Feldroboter-autonom
Smart Farming

Feldroboter bewirtschaften 50 ha Mais völlig autonom

Hinter dem Namen Centéol verbirgt sich ein Projekt um einen autonom fahrenden Landwirtschaftsroboter

Unkrautbekämpfung im Mais

Maisherbizide: Wachsschicht abwarten und Auflagen einhalten

Anhaltender Regen bundesweit: Nach der andauernden Trockenheit laufen Unkräuter und Ungräser umso schneller auf. Worauf Sie im Mais jetzt achten sollten.

Energiepflanze

Anbau nachwachsender Rohstoffe bleibt stabil

Die hiesige Anbaufläche für nachwachsende Rohstoffe war mit geschätzten 2,65 Mio. ha 2017 geringfügig niedriger als im Vorjahr.

Herbizid-Herbizidspritzung-Mais
Tool

So finden Sie das richtige Herbizid für den Mais

Kurz nach der Aussaat stellt sich für viele Landwirte die Frage nach dem richtigen Maisherbizid. Ein neues Tool von Möller Agrarmarketing soll bei der Suche hel

Oekomais-Striegeln

Ostfriesland: Unkraut im Mais mechanisch bekämpfen

Der Maisanbau in Ostfriesland ist bekannt für eine vergleichsweise einfache Herbizid-Strategie. Das könnte sich künftig ändern. Was die Mechanik leisten kann.

Reifenspuren auf Acker
Vandalismus

Acker mit Mais als Rennstrecke benutzt

Unbekannte haben einen Acker in Baden-Württemberg als Rennstrecke genutzt. Auf dem Feld standen junge Maispflanzen. Die Polizei warnt vor derartigem "Unfug".

Maisfeld
Ratgeber

Praktiker-Tipps: So halten Sie Wildschweine auf Abstand

Wildschweinschäden sind für viele ein ständiges Ärgernis. Vor allem die Maisbauern sind jedoch erfinderisch, wenn es um die Vergrämung der Schwarzkittel geht.

Fendt mit Amazone Drille

Landwirt Bützler: Gülle fahren, Zaun setzen, Mais legen

Sebastian Bützler bewirtschaftet in der Nordeifel einen Milchviehbetrieb. Für agrarheute beschreibt der Landwirt seinen Alltag. Diese Woche: Mais legen.

Schweine Rohfaser
Fütterung

Tierwohl, Verhalten und Fütterung hängen zusammen

„Faserreiche Futtermittel können auf vielfältige Weise zum Tierwohl beitragen“, lautet das Résumé einer Sitzung des Ausschusses Fütterung im DMK

Maissaat
Anbaujahr 2018

Maisanbaufläche bleibt stabil

Das Deutsche Maiskomitee e.V. (DMK) erwartet 2018 kaum Veränderungen hinsichtlich der Maisanbaufläche.

Mais_agrarmanager.jpg
Maismarkt

Maisanbau bleibt relativ stabil

Das Deutsche Maiskomitee e.V. (DMK) geht davon aus, dass es 2018 kaum zu Veränderungen bei der Maisanbaufläche kommt.

AF_Mais Hand
Pflanzenbau

Vorurteil widerlegt: Von wegen "vermaistes" Land

Das Vorurteil der „Vermaisung“ führt in die Irre: Der Maisanbau prägt die deutsche Landschaft nicht nachhaltig, wie aktuelle Daten zeigen.

Fungizid wird auf Weizen gesprüht

Neue Pflanzenschutzmittel für den Getreide-, Mais, und Kartoffelanbau

Es gibt sie noch, die Neuzulassungen. Auf dem gestrigen Pressegespräch kündigte Bayer CropScience neue Pflanzenschutzlösungen für den Ackerbau an.