Login

Mais

© agrarfoto.com

Mais ist eine Getreideart und stammt aus der Familie der Gräser. Es gibt viele verschiedene Maissorten, die sich in Farbe, Gestalt und Größe der Körper voneinander abgrenzen. Unterschieden werden die Sorten je nach Verwendungszweck. In Europa wird Mais häufig als Silomais für die Rinderhaltung oder als Körnermais für die Schweine- und Geflügelhaltung angebaut und seit einigen Jahren gewinnt die Erzeugung von Biogas zunehmend an Bedeutung. In Deutschland wird primär Silomais angebaut. Mais ist eine einjährige Pflanze, an der pro Pflanze maximal zwei Kolben wachsen. Die ausgereiften Körner sind für gewöhnlich goldgelb. Es gibt jedoch auch Sorten mit blassroten Körnern, diese besitzen jedoch im Vergleich zu der goldgelben Sorte nur die Hälfte des Zuckergehalts.

 

Abladen von Körnermais
Maismarkt

Maispreise geben nach

Mitte Dezember kommen die europäischen Maispreise unter Druck. Am deutschen Kassamarkt haben sich die Maispreise hingegen knapp behauptet.

börse
Technische Analyse

Technische Analyse Weizen, Mais, Raps

Die Chart-Analyse verspricht für die weitere Entwicklung der Weizenpreise nichts Gutes. Beim Raps hält die triste Abwärtsstimmung an.

Ethanol.jpg
Bioenergie

USA: Unveränderte Beimischung bei Biotreibstoffen

Die US-Umweltweltschutzbehörde hat die Zielgröße für den Einsatz von erneuerbaren Energieträgern bei der Herstellung von Kraftstoffen für 2018 nicht verändert.

Ernte von alten Maissorten
Userbilder

Das Mais-Experiment: Alte Sorten im Anbau

Biolandwirt und agrarheute-Leser Ernst hatte sich in der Saison 2017 für alte Maissorten entschieden. So lief sein Experiment mit den bunten Körnern.

Maismarkt

Maispreise rutschen auf Monatstief

Ende November befinden sich die europäischen Maispreise auf dem Weg nach unten. Am Terminmarkt rutschten die Kurse auf den niedrigsten Stand seit 4 Wochen.

kornermaisernte.jpg
IGC Prognose

Globale Maisernte nach oben korrigiert

Die globale Maisernte wird zwar kleiner als die Rekordernte der vorigen Saison, jedoch größer als zunächst erwartet.

Rottaler Mais
Video-Tipp

Alte Sorten: Landwirt baut Rottaler Mais an

Die Sorte Rottaler Mais wurde in den 60-ern von Hybridsorten verdrängt. Warum ein bayerischer Landwirt die Sorte wieder anbaut, erfahren Sie in diesem Video.

Maispreise

Maispreise pendeln in enger Spanne

Die europäischen Maispreise bewegten sich im November seitwärts, mit zuletzt leicht schwächerer Tendenz. Ähnlich ist die Entwicklung am Weltmarkt.

Mais Sortenversuche
Tradition

Forschung stets am Puls der Zeit

Seit 90 Jahren gibt es Landessortenversuche zu Körnermais auf dem Lanzl-Hof in Rotthalmünster.

Cannabispflanzen im Maisfeld
Drogenfund

Cannabisplantage in Maisfeld entdeckt

Rund 190 Cannabispflanzen wurden Ende September in einem Maisfeld in Bayern entdeckt. Eine Größenordnung, die auch für Rauschgiftfahnder nicht alltäglich ist.

Dreschen eines Mais-Herzes
Netzschau

Landwirtschaft ist eine Herzensangelegenheit

Die Herzbauern des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbands haben ein Herz in den Mais gelegt. Dieses wird nun mit Claas, Case und New-Holland gedroschen.

US-Ernte und Aussaat

USA: Schleppende Maisernte, Sojaernte im Zeitrahmen

Das Tempo der US-Maisernte bleibt hinter dem optimalen Zeitfenster. Der Fortschritt der Sojaernte erreicht das langjährige Mittel.

Maismarkt

Maispreise nach Erholung seitwärts

Die Maispreise haben sich in der zweiten Oktoberhälfte wieder erholt und bewegen sich zum Monatswechsel zunächst seitwärts

Maisstoppeln mulchen
Herbstarbeiten

Dem Maiszünsler zu Leibe rücken

Das Zerkleinern der Maisstoppeln ist nach wie vor wichtigste Maßnahme der Feldhygiene. Drei wichtige Gründe sprechen dafür.

Schäden im Maisfeld
Schleichweg

Mit Traktor durch Maisfeld gebrettert

Ein Unbekannter ist in Bayern mit seinem Traktor durch ein noch nicht abgeerntetes Maisfeld gefahren. Er wollte damit eine Straßensperrung umgehen.

Anzeigetafel mit Börsenkursen
Börsentelegramm

Getreide notiert etwas fester

Die Getreide- und Ölsaatennotierungen an der Matif haben auf den schwächeren Euro-Kurs mit etwas höheren Schlusskursen reagiert.

Pflanzenzüchtung

Zuckerrüben versüßen KWS-Bilanz

Das Züchtungsunternehmen KWS hat im vergangenen Geschäftsjahr gut verdient. Erstmals seit 2013 steigt die Dividende. Eine Kultur hat daran den größten Anteil.

Extremwetterlagen in der EU
Börsentelegramm

Leichte Besorgnis zum Herbstanbau

An der CBoT halten sich die Weizen-Notierungen recht stabil. Die Aussaat im nördlichen Europa verzögert sich aufgrund der nassen Witterung.

Zwischenfruchtmischung
boden:ständig

Beratung zu Zwischenfrüchten und Maisuntersaaten

Das Landwirtschaftsamt Pfaffenhofen/Ilm bietet diesen Herbst zahlreiche Führungen auf Demonstrationsanlagen zu Zwischenfrüchten und Maisuntersaaten an.

Börsentelegramm

Börsen leicht im Plus

Weizen in Paris konnte gestern zulegen und schloss bei 161,75 Euro/t. Dieses Preisniveau spiegelt nicht ganz die Kassamärkte wider, die ein wenig fester sind.

Prognose Mais

Tendenz bis 31.10.2017: fallend

Trotz Importzoll halten die zunehmenden Maiseinfuhren die Preise bei uns unter Druck, allerdings gibt es regionale Unterschiede.

Börsentelegramm

Lustloser EU-Weizenexport

Eine weitere Woche lustloser Seitwärtsbewegung liegt am Weizenmarkt hinter uns. Die EU-Exporte kommen weiter nicht in Schwung.

Börse
Technische Analyse

Technische Analyse Weizen, Mais und Raps

Die Stimmung am europäischen Weizenmarkt ist weiterhin gedrückt. Beim Mais hat sich der Abwärtstrend beschleunigt. Raps tendiert kurzfristig seitwärts.

Prognose Futtermais

Tendenz bis 24.10.2017: stabil

Die Könermaispreise verharren auf ihrem Tiefpunkt. Werden sie sich noch erholen können?

Maiskolben
Wirtschaft

Rabattaktion für DSV Mais angelaufen

Frühbesteller von Maissaatgut der Deutschen Saatveredelung AG (DSV) können jetzt wieder das Rabattsystem nutzen.