Login

Marktnews

Der Weizenpreis an den Warenterminbörsen

Erfahren Sie auf agrarheute alle News und Hintergrundinformationen zum Thema Marktnews. Dort können Sie sich insbesondere über aktuelle Preise von Agrarrohstoffen, Marktanalysen und Ernteprognosen informieren. Diese werden täglich von der agrarheute-Redaktion aktualisiert.

schlachtschweine_1.jpg
Schweinemarkt

Schweine: Preisdruck hält an

DIe ISN-Auktion reagierte auf die schwache Stimmung am Schweinemarkt. Die Preise gingen nochmals nach unten.

Rapsschrot
Eiweißfuttermittel

Rapsschrot: Dürre verknappt Angebot

Die Trockenheit in Europa wirkt sich immer stärker am Rapsschrotmarkt aus. Ölmühlen können derzeit nur wenig Ware anbieten.

Sojaschrot verladen
Eiweißfuttermittel

Sojaschrot: Gentechnikfreie Ware wird teurer

Einheimisches Sojaschrot ist derzeit gefragter, zudem soll die EU-Sojaernte niedriger ausfallen. Konventionelle Ware bleibt indes ein Ladenhüter.

Swing-over-Melkstand
LTO-Milchpreisvergleich

Milchpreis: Das zahlten EU-Molkereien im Mai

Die Milchpreise sind im EU-Mittel für Mai gesunken. Dennoch gelang es deutschen Molkereien nicht das EU-Niveau zu erreichen. Die Abstände sind enorm.

Goldsprenkel
Marktnischen

Wachteln - das ist was für Gourmets

Vor drei Jahren hat Familie Ortner sich 13 Legewachteln angeschafft. Mittlerweile halten die Nebenerwerbslandwirte 62 Tiere.

Kraftstoff tanken
Betriebsmittel

Dieselpreise: Soviel kostet der Liter Diesel

Die AMI ermittelt die Preise für mineralischen Diesel ab Zapfsäule. Die Preisspanne liegt im Bundesgebiet momentan zwischen 108,90 - 126,90 Cent je Liter.

Getreidelagerung in Polen
Warenterminbörsen

CBoT: Weiter moderate Zugewinne für Getreide

Ein uneinheitliches Bild zeigten gestern die internationalen Agrarmärkte. Getreide konnte in Chicago weiterhin moderat hinzugewinnen.

Schweinemarkt

Feiertage kürzen Schlachttage

Noch Anfang der Woche war alles gut am Schweinemarkt, doch das sieht jetzt ganz anders aus.

Luftbild eines Traktors mit Sämaschine auf dem Acker
MARS-Report

Herbstaussaat: Kostet ungünstige Witterung richtig Ertrag?

Zu nass im Norden, zu trocken im Süden. Die Bedingungen für Herbstaussaat waren in Europa sehr unterschiedlich und in vielen Regionen nicht optimal.

Huber-Ludwig-GVB
Milchmarkt

Milch: Die Anforderungen für Bauern steigen

Viele Molkereien sehen Milch aus gentechnikfreier Fütterung schon als Standard. Im Hintergrund arbeiten sie an neuen, höheren Auflagen.

Frau hält Paket Butter
Milchmarkt

Butterpreise gehen an der Börse in die Knie

Der Höhenflug der Butterpreise ist jäh gebremst. Der Markt kühlt sich ab. Das hat Folgen für die Milchpreise im kommenden Jahr.

Melken
Milchmarkt

EU erwartet deutlich mehr Milch in 2018

Die besseren Milchpreise in der EU werden im kommenden Jahr zu höheren Milchmengen führen, so die EU-Prognose. Geraten die Milchpreise unter Druck?

ralf-stephan-chefredakteur-land-forst
Aktuelle Nachrichten

LAND & Forst-Newsletter: Jetzt jeden Donnerstag!

Sie wollen wissen, was wichtig ist auf dem Land in Niedersachsen? Neues aus der Agrarwirtschaft erfahren Sie jetzt jeden Donnerstag in unserem Newsletter.

Milch wird ausgegossen
Milchmarkt

Milchpreis-Indikator steigt auf höchsten Wert seit 10 Jahren

Die finanzielle Verwertung der Milchprodukte hat sich im August 2017 weiter verbessert. Der Milchpreisindikator erreicht den höchsten Wert seit September 2007.

Butter
Lebensmittelbranche

Aldi Süd: Butter so teuer wie seit 2002 nicht mehr

Aldi Nord und Aldi Süd erhöhten Anfang des Monats den Preis für Deutsche Markenbutter auf nun 1,99 Euro je 250-Gramm-Packung.

Geerntete Gerstenkörner
Analyse

Futtergerste wird teurer

Die Preise für Futtergerste haben in der ersten Julihälfte angezogen. Für die Anlieferung im September stiegen die Preise auf den höchsten Wert seit zwei Jahren.

Emmentaler Käse
Milchmarkt

Milchpreise: Am Weltmarkt kosten Butter und Käse mehr

Bei der aktuellen internationalen Handelsauktion für Milchprodukte kam es nur zu kleineren Preisverschiebungen. Der Handelsindex blieb nahezu stabil.

Maisfeld
USDA-Bericht

USDA erwartet doch weltweit mehr Mais

Nach der aktuellen Juliprognose des US-Agrarministeriums (USDA) wird die Versorgungsbilanz für Mais leicht verbessern.

weizenernte_teaser.jpg
USDA-Bericht

USDA-Bericht überrascht Weizenmarkt

Die aktuelle Julischätzung des US-Agrarministeriums hat für die Preise an den Weizenmärkten in den USA und Europa einen Dämpfer gebracht.

Erzeugerpreise

Preise: Soviel kostet die Tonne Stroh

Die aktuelle Getreideernte ist in vollem Gang. Wo die Erzeugerpreise für Stroh derzeit liegen, sehen Sie hier.

Analyse

Matif: Weizenpreise überspringen 180-Euro-Marke

Die Weizenpreise überspringen an der Matif zum Beginn der neuen Woche die 180-Euro-Marke und klettern auf ein neues 2-Jahreshoch.

Global Dairy Trade

Internationale Milchpreise halten sich noch

Bei der jüngsten Auktion der GlobalDairyTrade bleiben die Milchpreise im Schnitt nahezu stabil. Die Magermilchpulverpreise erhielten einen Dämpfer.

Eber in einer Mastanlage
Ebermast

Nach Tönnies passt auch Westfleisch die Ebermaske an

Die Luft bei der Vermarktung von Mastebern wird dünner. Neben Tönnies passt jetzt auch Westfleisch die Ebermaske an. Dies führt zu Preisabzügen.

Prognose

DRV korrigiert deutsche Getreideernte nach oben

Die Prognosen für die deutsche Getreide- und Rapsernte 2017 haben sich im Juni verbessert. Grund sind die nach oben korrigierten Ertragserwartungen.

Technische Analyse

Landwirte kauften weniger Harnstoff

Der Absatz von Harnstoff an die deutsche Landwirtschaft ist im ersten Quartal 2017 drastisch eingebrochen. Dafür wurde deutlich mehr Kalkammonsalpter (KAS) verkauft.