Login

Mehrwertsteuer

Landwirt mit Geldscheinen
Europäischer Gerichtshof

Bund will Umsatzsteuerpauschale vor EuGH verteidigen

Laut dem Bundesfinanzministerium ist die geltende Regelung zur Umsatzsteuerpauschale EU-konform. Das sind die Gründe.

Steuern in der Landwirtschaft
Steuerrecht

Bundesfinanzministerium: Pauschalierung nicht rechtswidrig

Die Mehrwertsteuerpauschalierung will man darum auch beim anstehenden Prozess vor dem Europäischen Gerichtshof verteidigen.

Norbert Lehmann, agrarheute Redakteur
Kommentar

Fleischsteuer? Haben wir schon, nur viel besser!

Höhere Steuern auf Fleisch für mehr Tierwohl im Stall. Das fordern Agrarpolitiker in Berlin. Dabei arbeitet das Modell längst.

Steak auf Holzbrett
Ernährung

Koalitionspolitiker für höhere Steuer auf Fleisch

Agrarpolitiker von CDU und SPD zeigen sich offen für eine höhere Mehrwertsteuer auf Fleisch. Kritik kommt vom DBV.

gebaeude2
EU-Kommission

Umsatzsteuer - Strafen in Milliardenhöhe drohen

Die EU-Kommission klagt wegen den Regeln der Umsatzsteuerpauschalierung gegen Deutschland.

Geldscheine
Steuerrecht

Brüssel klagt gegen die Umsatzsteuer-Pauschale

Die EU-Kommission wird Deutschland wegen der Vorsteuerpauschale für Landwirte vor dem EuGH verklagen.

Pauschalierung

EU-Kommission greift Vorsteuer-Pauschale an

Die Europäische Kommission greift die deutsche Mehrwertsteuer-Pauschale für Landwirte an. Eine Frist ist gesetzt.

John Deere 8R
Die Topthemen aus unserer Community

Reifenkauf, Fleischsteuer und Generationenkonflikt

Welche Rolle spielt der Vorlauf beim Traktorreifenkauf? Bringen Steuern auf Milch und Fleisch Effekte? Und was tun bei unlösbaren Generationenkonflikten?

Simon Michel-Berger
Milch und Fleisch

Steuern mit Steuern

München - Alle Jahre wieder kommt nicht nur das Christuskind, sondern eine Idee, deren Stunde noch nicht wirklich geschlagen hat.

Aufreger der Woche

Höhere Steuer auf Fleisch und Milch: Ablehnung auf breiter Front

Die vom Umweltbundesamt geforderte höhere Mehrwertsteuer auf Milch und Fleisch stößt auf breite Ablehnung. Reaktionen aus Politik, Verbänden und unserer Leser.

Haltung und Mast

Rumänien: Schwarzmarkt für Fleisch blüht

Bukarest - Rumänien hat Mitte 2010 die Mehrwertsteuer für Nahrungsmittel auf 24 Prozent angehoben. Daraufhin hat der Umfang der Schwarzmärkte und der Steuerhinterziehung deutlich zugenommen.

Bullen_Weide.jpg
Zucht

Russland erwägt Erleichterung der Zuchtrinder-Importe

Moskau - Russland will die Mehrwertsteuer auf Importe von Zuchtrindern eventuell demnächst aufheben.

Wirtschaft

Tschechien: Mehrwertsteuer auf Nahrungsmittel steigt

In der Tschechischen Republik wurde der für Nahrungsmittel geltende ermäßigte Mehrwertsteuersatz zum Jahreswechsel um einen Prozentpunkt auf 15 Prozent angehoben.

Steuer und Finanzen

Brüssel will Steuervergünstigungen einschränken

Brüssel - Für Lebensmittel gibt es in vielen EU-Ländern reduzierte Mehrwertsteuersätze. Die EU-Kommission möchte einige dieser Vergünstigungen abschaffen.

Politik international

Reform der Mehrwertsteuersätze zunächst vom Tisch

Berlin - Die von Union und FDP ins Auge gefasste Reform der Mehrwertsteuersätze ist offenbar zunächst vom Tisch. Presseberichten zufolge hat Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble das Vorhaben bis auf weiteres gestoppt.