Login

Mercosur

Mercosur
Internationaler Handel

Agrarhandel mit den Mercusor-Staaten

Die Verhandlungen sehen eine umfassende und gegenseitige Liberalisierung des Handels von landwirtschaftlichen Produkten vor.

Mercosur
Internationaler Handel

Mercosur - Vorteile für die Industrie

Die Bundesregierung erwartet positive Aspekte vor allem für die exportorientierte Automobil-, Chemie- und Maschinenbau-Industrie.

Käse
Freihandelsgespräche

EU-Milchexport möglicher Stolperstein der Mercosur-Gespräche

Die Öffnung des südamerikanischen Milchmarktes könnte zu einem Problem in den Gesprächen um ein Handelsabkommen der EU mit den Mercosur-Staaten werden.

Mercosur
Internationaler Handel

Aufgepasst auf Mercosur!

Seit rund 20 Jahren verhandeln die EU und der südamerikanische Mercosur-Block über ein Freihandelsabkommen. Nun solle eine Einigung möglich sein.

Zebu in Brasilien
Kommentar

Wie weit geht die EU-Kommission?

Die EU prüft derzeit, eine zollbegünstigte Einfuhrquote von bis zu 100 000 t für Rindfleisch aus dem Mercosur-Block zu gewähren.

Freihandel

Mercosur-Abkommen: Nachteile für Rinder- und Geflügelhalter drohen

Kommt das EU-Freihandelsbakommen mit Mercosur zustande, haben Rinder- und Geflügelhalter in der EU Nachteile. Der Milchexport könnte sich aber verbessern.

Zuckerrohranbau
Freihandelsgespräche

EU-Kommission bietet Mercosur höhere Zucker-Importquote

Die Europäische Kommission hat gegenüber den Mercosur-Staaten offenbar ihr Angebot über eine Freihandelsquote für Zucker auf 120.000 t pro Jahr erhöht.

Rindfleisch Schlachthof
Internatiionaler Handel

Mercosur-Verhandlungen - EU erhöht Rindfleischangebot

Die EU hat den Südamerikanern nun ein neues Angebot für die Einfuhr von sensiblen Agrarerzeugnissen unterbreitet.

Rindviehherde in Brasilien
Kommentar

Unsere Bauern sollen wieder mal die Zeche für andere zahlen

Showdown zwischen der EU und dem südamerikanischen Mercosur-Block.

Rind in Brasilien
Freihandelsabkommen

EU-Kommission und Mercosur-Staaten ringen um Freihandel

Die EU-Kommission und der südamerikanische Staatenbund Mercosur ringen weiter um einen gemeinsamen Freihandelspakt. Am Freitag werden die Gespräche fortgesetzt.

Fleisch Brasilien
Internationaler Handel

Mercosur - Copa fordert keine weiteren Zugeständnisse im Agrarhandel

Der europäische Bauernverband sieht die europäischen Märkte durch Importe aus dem lateinamerikanischen Handelsblock Mercosur massiv unter Druck.

Ralf-Stephan-land-forst-chefredakteur-niedersachsen
Kommentar

Mercosur: Beim Freihandel nichts überstürzen

Mit den Mercosur-Staaten will die EU das nächste Handelabkommen besiegeln. Tut die Eile wirklich not, fragt LAND & Forst-Chefredakteur Ralf Stephan.

Freihandel
Freihandel

Mercosur-Verhandlungen verzögern sich weiter

Die Verhandlungen der Europäischen Union mit den Mercosur-Staaten verzögern sich weiter. Ein erfolgreicher Abschluss ist frühestens ab Januar 2018 zu erwarten.

Rinder in Brasilien
Freihandel

Mercosur-Verhandlungen geraten ins Stocken

Die Verhandlungen über ein Freihandelsabkommen der Europäischen Union mit der Mercosur-Staatengruppe geraten auf den letzten Metern ins Stocken.

Schweinefleisch Brasilien
Internationaler Handel

Mercosur - BBV warnt vor Zugeständnissen

Die Verhandlungen mit den südamerikanischen Staaten drohen zu einem "Kuhhandel" zu werden. Die deutsche Industrie will exportieren, zulasten der Landwirtschaft.

Rindfleisch Brasilien
Handelsabkommen

EU will mehr Rindfleisch reinlassen

Die EU hat dem lateinamerikanischen Handelsblock Mercosur in Aussicht gestellt, mehr Rindfleisch in die EU exportieren zu können.

Rindfleisch-Etikettierung
Handelsverträge

Rindfleisch: Es droht ein Deal mit Mercosur Handelsblock

Brüssel - Copa und Cogeca haben Pläne der EU-Kommission verurteil, Rindfleisch in Gespräche der nächsten Verhandlungsrunde zwischen EU und Mercosur aufzunehmen.

T-Bone Steak vom Rind
Handelsabkommen

Gammelfleischskandal in Brasilien überschattet Mercorsur-Verhandlungen

Der brasilianische Fleischskandal überschattet die Mercosur-Gespräche zwischen vier südamerikanischen Ländern und der EU. Erste Abnehmer stoppten Fleischimporte.

EU-Politik

EU-Agrarministerrat: Krisenhilfe steht auf der Tagesordnung

Der EU-Agrarministerrat will am heutigen Montag Gespräche über weitere Hilfsmaßnahmen für Landwirte führen. Auch der Betrug mit Lebensmitteln sowie die Öffnung der EU-Agrarmärkte stehen auf der Tagesordnung.

Wirtschaft

EU: Keine Fortschritte mit Mercosur

Brüssel - In den Freihandelsgesprächen zwischen der EU und dem lateinamerikanischen Wirtschaftspakt Mercosur wurden an einem Treffen in Brüssel keine Fortschritte erzielt.

Wirtschaft

Copa-Cogeca-Studie warnt vor liberalisiertem Agrarhandel mit Mercosur

Brüssel - Ein Abkommen zur Handelsliberalisierung zwischen der EU und dem lateinamerikanischen Handelsblock Mercosur könnte den kompletten Zusammenbruch des EU-Rindfleischsektors bedeuten.

Politik international

EU-Parlament fordert Marktsteuerung für die Viehwirtschaft

Brüssel - Das Europäische Parlament verlangt Marktsteuerungsmechanismen für die Viehwirtschaft und eine Beschränkung von Preisschwankungen und Spekulationen bei Agrarrohstoffen.

Politik international

De Gucht will Mercosur-Verhandlungen 2011 abschließen

Brüssel - Mit der Ukraine, Kanada und den südamerikanischen Mercosur-Ländern möchte EU-Handelskommissar Karel De Gucht möglichst noch im kommenden Jahr Freihandelsabkommen abschließen.

Politik international

Widerstand gegen Mercosur-Gespräche im EU-Parlament

Straßburg - Im Europa-Parlament regt sich Widerstand gegen die jüngst begonnenen Freihandelsgespräche zwischen der Europäischen Union und dem südamerikanischen Länderblock Mercosur.