Login

Milchexport

Milchforum
10. Berliner Milchforum

Milchforum: Brexit belastet die Molkereiwirtschaft

Am Donnerstag Abend hat das Berliner Milchforum die Folgen des Brexits für den deutschen Milchexport diskutiert.

Prognose

Milchmarkt 2019: Optimismus trotz Unsicherheit

Der Milchindustrieverband (MIV) blickt relativ optimistisch auf das Milchjahr und die Milchpreise 2019.

Vortrag auf der EuroTier.
Tipp des Tages

Milchexporteure der Zukunft

Während der EuroTier 2018 in Hannover finden spannende Foren, Diskussionsrunden und Infoveranstaltungen statt. Unseren Tipp des Tages erfahren Sie hier.

USA Milchfarmer
Agrarexport

US-Milchbauern beklagen Milliardenverlust durch Trumps Handelskonflikt

Milcherzeuger in den USA beklagen einen Milliardenverlust im Export durch Präsident Trumps aggressive Außenhandelspolitik und Vergeltungszölle.

Käse
Freihandelsgespräche

EU-Milchexport möglicher Stolperstein der Mercosur-Gespräche

Die Öffnung des südamerikanischen Milchmarktes könnte zu einem Problem in den Gesprächen um ein Handelsabkommen der EU mit den Mercosur-Staaten werden.

Milchexport
Milchmarkt

Milchexport - Drittland nimmt mehr Menge auf

Das im August 2014 von Russland an die EU ausgesprochene Embargo hat den Handel zwischen Russland und der EU nahezu zum Erliegen gebracht.

EU-Milchmarkt

EU-Milchanlieferung: Rückgang im Herbst fällt deutlicher aus

Seit Juni 2016 fällt das Milchaufkommen in der EU gegenüber dem Vorjahr geringer aus. Allerdings liegt sie in der Summe immer noch über dem Vergleichszeitraum 2015.

Milchmarkt

Milchanlieferungen in der EU weiter rückläufig

Berlin - Die Gesamtmenge seit Jahresbeginn liegt aber noch über dem Vorjahresniveau.

Rainer Königer
Erzeugerpreise

Milchmarkt - Abwarten ist der falsche Weg

München - Die Lage am Milchmarkt hat sich zum Glück deutlich verbessert.

Milchmenge

EU-Milchanlieferungen unterschreiten mittlerweile das Vorjahresniveau

Brüssel - Gesamtmenge wies aber im ersten Halbjahr 2016 noch Plus von 3,3% auf.

Euter einer Fleckviehkuh auf der Weide
Erzeugerpreis

EU-Milchpreis August: Experten rechnen mit 25,7 Cent

Experten gehen aufgrund der rückläufigen Milchanlieferung von einem Anstieg des EU- Milcherzeugerpreises auf 25,7 Cent aus.

Milchabholung auf Bauernhof
Milchkrise

DMK-Bauern liefern weniger Milch

Das DMK erwartet für die kommenden Monate nun steigende Milchpreise und setzt weiterhin auf den Export.

Molkereitankwagen auf Straße
Milchanlieferung

Milchmengen gehen europaweit zurück

Die Milchanlieferung sinkt europaweit. Laut MIV ist der saisonale Höhepunkt in diesem Jahr sehr früh gewesen.

Milchmarkt

Milchmengen sinken

Berlin - Die Milchanlieferung sinkt europaweit. Darauf weist der Milchindustrie-Verband e.V. in Berlin hin.

Milchkrise

Milchanlieferung bei DMK geht zurück

Berlin - Die Lieferanten von Deutschlands größter Molkerei, der DMK Group, fahren als Reaktion auf den anhaltenden Preissturz an den internationalen Milchmärkten ihre Rohmilchmenge herunter.

Prognose EU-Milchproduktion

2016 fließt noch mehr Milch auf dem EU-Markt

Auch für dieses Jahr geht die EU von einem Zuwachs der Milchanlieferungen aus, denn mehrere Mitgliedsländer haben ihre Kuhherden aufgestockt.

milchpreissymbolbild.jpg
GlobalDairyTrade

Index für Milchprodukte sinkt um über 7 Prozent

Die globalen Preise für Molkereiprodukte sind bei der Auktion an der neuseeländischen Handelsplattform GlobalDairyTrade erneut gesunken. Beim Hauptprodukt Vollmilchpulver gab der Kurs um 10,4 Prozent nach.

Euter.jpg
Wirtschaft

Milchkrise: Journalistin gibt Bauernverband die Schuld

Wer ist Schuld an der Milchkrise? Für eine Autorin der Süddeutschen Zeitung ist die Schuldfrage recht eindeutig. Sie stellt den DBV an den Pranger. Der DBV reagiert und spricht von unsauberer Recherche.

Milchproduktion

Milchpreis: Tiefpunkt erreicht?

Der Milchpreis ist im Keller. Ob es noch weiter runter geht oder doch wieder langsam bergauf, so genau weiß das wohl keiner. Eine vorsichtige optimistische Meldung kommt jetzt allerdings aus Brüssel.

Milchproduktion

Quotenende: 'Andienungspflicht verhindert Wettbewerb'

Einen Monat vor Ende der Quote startet eine Erzeugergemeinschaft eine Offensive für gerechteren Wettbewerb am deutschen Milchmarkt. Sie fordert eine Reform der Andienungspflicht und verbindliche Kaufverträge.

Milchproduktion

EU: Im ersten Quartal 2014 mehr Milch angeliefert als im Vorjahr

Brüssel - Die Milchanlieferungen an die europäischen Molkereien sind im ersten Jahresdrittel 2014 spürbar gestiegen. Die Menge lag von Januar bis April im Schnitt um 5,7 % über dem Vorjahresniveau.

Euter.jpg
Milchproduktion

Milchanlieferung geht saisonal leicht zurück

Bonn - Die Milchanlieferungen an die deutschen Molkereien haben sich zur Julimitte im Einklang mit dem für diese Jahreszeit typischen Verlauf verringert.

Wirtschaft

Milchquotenende: Forscher erwarten Produktionsverlagerung

Wie entwickeln sich die EU-Exporte auf den Weltagrarmärkten? Unter anderem mit dieser Frage beschäftigt sich ein Forschungsprogramm der EU-Kommission. Auch der Milchmarkt wurde genauer betrachtet.

Milchpulver.jpg
Milchproduktion

Milchauktion: Exportpreise fallen immer weiter

Die Preise an der globalen Handelsbörse für Milchprodukte kennen weiterhin nur eine Richtung: abwärts. Mittlerweile sind die Auktionspreise zum achten Mal in Folge gefallen.

Milchproduktion

Marktreport: Sinkende Spotmilchpreise

Die Spotmarktpreise für Rohmilch fallen in Deutschland immer weiter. Sie gelten als wichtiger Frühindikator für die weitere Marktentwicklung.