Thema Milchwirtschaft

Kühe in Anbindestall
Strukturwandel Freie Wähler: Milch aus Anbindehaltung nicht benachteiligen

Eine Ungleichbehandlung der Milch aus Anbindehaltung sei nicht tragbar, kritisieren die Freien Wähler in Bayern. Dies führe zu einer Zweiklassengesellschaft.

VDMA
Wirtschaft Milchbranche meldet sich zurück

Die deutschen Agrartechnikhersteller sehen aufgrund gestiegener Erzeugerpreise ein Ende der Durststrecke für Milchviehbetriebe.

Bild auf Agrarheute.com
Milchforum VDMA Landtechnik: "Milchpreis wird auf Vorkrisenniveau steigen"

Der VDMA geht davon aus, dass sich der Milchpreis im Laufe des Jahres bei 35 bis 40 Cent pro Kilogramm einpendelt. Und der Verband wagt weitere Prognosen.

Bild auf Agrarheute.com
Podiumsdiskussion Schaber sagt AfD-Diskussion ab

BDM-Vorsitzender Romuald Schaber hat seine Zusage an einer AfD-Podiumsdiskussion zurückgezogen.

Bild auf Agrarheute.com
Außerordentliche Mitgliederversammlung Landesvereinigung Bayerische Milchwirtschaft: Finanzierung ungeklärt

Herrsching - Die Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschaft befindet sich in schwierigem Fahrwasser. Ihre Finanzierung steht zur Diskussion.

Bild auf Agrarheute.com
Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschaft Finanzierungskrise: Ministerium vermittelt

München - Mehr zur wackelnde Finanzierung der Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschft (LVBM) gab es im Bayerischen Landwirtschaftlichen Wochenblatt 47.

Milchwirtschaftliche Verein Allgäu-Schwaben
Milchwirtschaftliche Verein Allgäu-Schwaben Wertvolle Arbeit für die Branche

Kempten - Der Milchwirtschaftliche Verein Allgäu-Schwaben hat eine Satzungsänderung beschlossen. Er öffnet sich jetzt für ganz Bayern.

Milchmann Willi wirbt für Milch
Imagekampagne Milchmann Willi: Neuer Botschafter für die Milch

Die Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschaft ruft den Milchmann Bayern ins Leben. Er soll bei Städtern punkten. Auch in Fitness-Studios wird aktiv geworben.

Bild auf Agrarheute.com
Agrarpolitik EU-Haushalt 2017 steht

Die Mitgliedstaaten und das Europaparlament haben sich auf einen Kompromiss zum Gemeinschaftshaushalt 2017 verständigt.

Bild auf Agrarheute.com
Milchwirtschaft Milchpreis zum 3. Mal in Folge gestiegen

Im September 2016 haben die europäischen Molkereien durchschnittlich 27,36 ct/kg für eine Standardmilch mit 4,2 % Fett und 3,4 % Eiweiß bezahlt.

Bild auf Agrarheute.com
Milchwirtschaft Schmidt unterzeichnet die Hilfeverordnung

Deutsche Milchbauern können sich ab 13. September 2016 an dem 150 Mio. € Mengenreduzierungsprogramm der EU beteiligen.

Bild auf Agrarheute.com
Milchwirtschaft Tiefpunkt wohl erreicht

Die führenden Molkereien in der Europäischen Union haben im Juni 2016 ihre Auszahlungsleistung mehrheitlich stabil gehalten oder nur noch wenig gekürzt.

Bild auf Agrarheute.com
Molkerei Emmi steigert Gewinn

Die Schweizer Molkerei Emmi hat im ersten Halbjahr 2016 deutlich mehr Geld verdient, und das bei niedrigen Milchpreisen.

Bild auf Agrarheute.com
EU-Hilfspaket BDM grundsätzlich dafür

Der Bundesverband Deutscher Milchviehhalter (BDM) begrüßt das zweite EU-Hilfspaket. Der Teufel stecke allerdings im Detail.

Bild auf Agrarheute.com
Milchvieh Neue Horizonte in der Mastitistherapie

Jeder Milchviehhalter muss sich mit Mastitis auseinandersetzen. In der LAND & Forst 33/16 lesen Sie mehr über die neuesten Erkenntnisse zur Mastitistherapie.

Bild auf Agrarheute.com
Interview Milchviehhaltung: Jeder Betrieb muss seine Strategie entwickeln

Welche Strategie sollten Milchviehbetriebe fahren? LAND & Forst sprach mit Hans-Günther Diefenbach, Beratungsring Rindviehhaltung Friesland Wilhelmshaven.

Bild auf Agrarheute.com
Milchwirtschaft Warnungen vor milchpolitischem Kurswechsel

Die Warnungen vor einem milchpolitischen Kurswechsel werden lauter.

Bild auf Agrarheute.com
Praxisbericht Landwirt Bützler: Mähen, Häckseln und Responder tauschen

Landwirt Sebastian Bützler berichtet für agrarheute aus der Praxis. Diese Woche: Ein vollgelaufener Keller, die Erneuerung von Respondern sowie Mähen und Häckseln.

Bild auf Agrarheute.com
Milchmarktkrise Wer bestimmt die Milchmenge?

München - Die Krise am Milchmarkt ist immer noch nicht ausgestanden.

Bild auf Agrarheute.com
Milchmarktkrise Brunner: Wir müssen an die Menge ran

München - Die Krise auf den Agrarmärkten war heute auch Thema im Bayerischen Kabinett.